zwei fragen zu lohnnebenkosten

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Harakiri, 16. September 2002.

  1. Harakiri

    Harakiri Geheimer Meister

    Beiträge:
    286
    Registriert seit:
    10. April 2002
    sorry, aber ich hab da nicht drüber gefunden :
    1.) Was sind die Folgen einer Lohnnebenkostensenkung und welche Prtein befürworten diese ?
    2.) Ist es für einen Arbeitgeber in Hinblick auf die Steuern, rentabler 2 Teilzeitkräfte einzustellen, oder eine Vollzeitkraft ?

    mfg
     
  2. Arkan

    Arkan Geheimer Meister

    Beiträge:
    420
    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Hallo!

    Also, die Theorie besagt...

    ...das durch das Senken der Lohnnebenkosten, die Arbeitskraft in Deutschland billiger werden würde, deutsche Produkte damit günstiger verkauft werden könnten, die Nachfrage damit steigen würde, die Wirtschaft dementsprechend mehr produzieren müßte, damit auch mehr Arbeiter angestellt werden müßten, dadurch die Arbeitslosenquote sinken würde, und und und...so ungefähr kannst Du es Dir vorstellen. Es gibt aber auch andere Theorien...

    Deine zweite Frage kann man, so glaube ich, nicht wirklich pauschal beantworten, daß hängt wohl von mehreren Faktoren ab.
     
  3. zian

    zian Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    664
    Registriert seit:
    14. April 2002
    das ist das schöne an der volkswirtschaft
     

Diese Seite empfehlen