Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Zurück zu einer Art Blockpolitik?

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Russland und China wollen ein Machtgegenmonopol zur USA bilden. Der Begriff 'Abschreckung' wird wieder häufiger in den Mund genommen. Von Abrüstung ist kaum die Rede. Waffenlieferanten rüsten nachweislich auch die auf, die später zu Bedrohung heranwachsen. Die G-8 reden noch miteinander. Wie ist es mit vielen anderen Staaten? Sind sie zum grossen Teil Spielbälle? Wo führt der Trend hin?
 

Binarytom

Lehrling
28. Mai 2003
1
Renaissance des "Kalten Krieges" ...

Laut CDU-Mann Schäuble ist die Politik der Abschreckung, die im "Kalten Krieg" angewandt worden ist, ein durchaus erklärtes Ziel und erstrebenswertes Mittel zur Kontrolle der "Schurkenstaaten" ...
Die Reakation durch China und Russland ist also nur die direkte Folge.
Ich habe den "Kalten Krieg" noch in Erinnerung und vermisse ihn eigentlich überhaupt nicht :cry:
 

OTO

Erhabener auserwählter Ritter
18. März 2003
1.185
Und die Leute haben auch wieder ein Feindbild, da können sie ihre Gedanken drauf projetzieren, und denken nicht so sehr über ihr Leben nach.
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Der 'Kalte Krieg' war jedoch keineswegs eine 'kriegsfreie Zeit'. Es wurden sogenannte Stellvertreterkriege geführt, zum Beispiel wie beim 1. Golfkrieg zwischen Irak und Iran.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten