Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

WTO: Strafzölle der USA illegal!

EvilEden

Geheimer Meister
10. April 2002
421
Die Europäische Union hat den Stahlstreit mit den USA gewonnen. Ein Schiedsgericht der Welthandelsorganisation WTO hat nun entschieden, dass die im vergangenen Jahr von den USA verhängten Schutzzölle auf Stahlimporte gegen die Welthandelsregeln verstoßen.

hier geht's weiter
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
Was bringts ? Keine Lust dem Link zu folgen.
Die USA folgen irgendeinem Befehl doch eh net.
 

Tweedledee

Geheimer Meister
20. Dezember 2002
197
Gaara schrieb:
Keine Lust dem Link zu folgen.
Die USA folgen irgendeinem Befehl doch eh net.

Hättest du doch Lust gehabt dem Link zu folgen wärest du jetzt informiert über den folgenden Sachverhalt, der deinen letzten Satz irgendwie überflüssig erscheinen lässt:

Die EU erklärte dagegen, ihrerseits Strafzölle einführen zu wollen, wenn Washington nicht angemessen auf die Entscheidung der WTO reagiert.
 

semball

Großer Auserwählter
26. Mai 2002
1.615
Wenn die Amis die Strafzölle aufheben müssen, ist das ziemlich schlimm für sie, da die europäischen Produkte qualitativ besser sind.

Falls sie die Zölle nicht aufheben, führt Europa Strafzölle ein, was für die amerikanische Wirtschaft ebenfalls ein Schlag in die Magengrube wäre

So oder so, es wird gut für Europa ausgehen!

PS: ich für meinen teil bevorzuge Möglichkeit Zwei, da sich so die Auseinandersetzung mit Amerika weiter dem Höhepunkt nähert, nach dem die Noch-Weltmacht USA aus wirtschaftlicher Sicht Vergangenheit sein wird.

gruss semball
 

MadCow

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
381
die ganze sache ist so geplannt. usa weis das die wto sehr langsam arbeitet (wielange haben die ihre schutzzölle jetzt schon? min 6 monate-1 jahr)
und jetzt legen die berufung ein, was wohl wieder ewig dauern wird.

und ihre zölle wirken die ganze zeit.
is doch tolle sache für die usa

@semball wenn der us stahl wirklich schlechter ist als der europäische, dann kann der usa europäische schutzzölle ja egal sein. wer will us stahl mit normalem zoll, wenns in europa besseren ohne zoll gibt.
 

semball

Großer Auserwählter
26. Mai 2002
1.615
MadCow schrieb:
die ganze sache ist so geplannt. usa weis das die wto sehr langsam arbeitet (wielange haben die ihre schutzzölle jetzt schon? min 6 monate-1 jahr)
und jetzt legen die berufung ein, was wohl wieder ewig dauern wird.

und ihre zölle wirken die ganze zeit.
is doch tolle sache für die usa

@semball wenn der us stahl wirklich schlechter ist als der europäische, dann kann der usa europäische schutzzölle ja egal sein. wer will us stahl mit normalem zoll, wenns in europa besseren ohne zoll gibt.

Der europäische Strafzoll kann ja nicht nur auf Stahl, sondern eventuell auch auf andere amerikanische Produkte erhoben werden :wink:
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
@semball

öfff....

also dass es gleich so viel in so kurzer Zeit sein würde hätte ich nicht gedacht.

Ich hoffe bei jeder Hiobsbotschaft aus Übersee, dass ein par Demokraten oder wer weis ich, mit Heugabeln das weisse Haus stürmen.
 

Onkel_Hotte

Geheimer Meister
29. April 2003
151
Wieso bringen die sowas Hochinteressantes nicht mal in den Nachrichten? Jeder Verkehrsunfall mit mehr als 2 Toten wird da breitgetreten als wärs der Beginn der Apokalypse, aber solche spannenden Wirtschaftsscharmützel wie diesen hier finds du höchsten als Randnotiz im Videotext!
 

EvilEden

Geheimer Meister
10. April 2002
421
spiegel online schrieb:
Das Haushaltsdefizit dürfte nach offiziellen Prognosen bei 455 Milliarden Dollar liegen - erstaunliche 165 Milliarden über dem bisherigen Rekord, den Bushs Vater aufstellte.

meine fresse! das muss man erstmal fertig bringen! :lol:
respect, mister bush!



Onkel_Hotte schrieb:
Wieso bringen die sowas Hochinteressantes nicht mal in den Nachrichten? Jeder Verkehrsunfall mit mehr als 2 Toten wird da breitgetreten als wärs der Beginn der Apokalypse, aber solche spannenden Wirtschaftsscharmützel wie diesen hier finds du höchsten als Randnotiz im Videotext!

das interressiert otto normalverbraucher leider nicht.
 

MrMister

Großer Auserwählter
13. April 2003
1.525
das interressiert otto normalverbraucher leider nicht.

Woher weißt du das, kommt doch nie in den Nachrichten? :twisted: :oops: :roll:

Naa, also was der Herr Dubbelju da im Moment treibt verdient unseren Respekt, ganz ehrlich. Schulden haben wir ja alle irgendwo, aber so derb.... nana, das wird noch böse Enden. Komm Geogrie, geh wieder in den Sandkasten, Politik ist nicht deine Stärke!
 

blutkuss

Großmeister
12. Juni 2003
75
MrMister hat geschrieben:
"Woher weißt du das, kommt doch nie in den Nachrichten?"

(ich blicke in diesem Forum die Zitatfunktion irgendwie nicht)

Irgendwie hat EvilEden aber schon recht, wenn ich manchmal Bild-Zeitungs-Lesende Arbeitskollegen anschaue, dann wird sich über Mallorca-Steuer unterhalten oder welcher Fußballer wieder das Spiel versaut hat..
Spricht man z.B. in der Pause manche Leute an, und schneidet irgendwelche hintergründigen Themen an, wissen viele gar nichts damit anzufangen und sagen jaja oder so.. Geht mich ja nichts an... Und solche Leute, (auch Leser anderer Zeitungen natürlich) gibt´s nicht allzuwenig, hat auch nicht immer mit sozialen Schichten zu tun...

Vom Arbeiter über Abteilungsleiter bis zu Geschäftsleuten ist da alles dabei..
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten