Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

bibu

Geheimer Meister
24. Dezember 2010
449
Hallo zusammen,

ich weiß ich weiß..., seit dem 9/11 wurden EXTREM viel über diese "neue Zeitrechnung" geschrieben und diskutiert ect. pp. ..., sogar ich habe mir vieles reingezogen wo ich manchmal dabei eingeschlafen bin weil viele einfach nur auf Klick-Jagt waren (sind) um mit diesem Thema Geld zu verdienen...

War auch EXTREM viel Schrott dabei.

Einiges hatte mir aber durchaus "gefallen".

Gut, bis hierhin sind wir noch alle Freunde.

Ich habe diesen Zeitgenossen (Leroy Hulsey) im Netz gefunden, der kein Laie ist in diesem Fach (was auch nicht viel zu bedeuten hat wenn man einer an der Klatsche hat), er rollt den Fall wieder neu auf...

Mit ein bisschen Psychologie des Menschen kenne ich mich aus, von daher (Unterstellung) ist es nahe liegend das der gute Mann (möge der allmächtige Geist der Schöpfung ihm Gesundheit und ein langes Leben schenken) noch zu seinen letzten Tagen noch etwas "bewegen" möchte, quasi einen Namen hinterlassen.

Auf jeden Fall habe ich es so verstanden das der gute Mann den Fall so aufrollt dass es im Netz frei zugänglich gemacht wird und die immer wieder aktualisiert wird was die Forschungen und der Gleichen betrifft und alle können "mitmachen".

Meinungen ?

Hier schaut selbst (dauert keine 3 Minuten):

https://www.youtube.com/watch?v=8ie5c4ZBAtA#t=15
 
Zuletzt bearbeitet:

tiktok

Vorsteher und Richter
24. März 2012
727
AW: WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

Hab nach dem ersten Satz "Steel is a very fire resitant material" ausgemacht.
 

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
AW: WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

wo schon gepostet, sieht man im letzten "take" des Videos, wie auf dem Dach die Klimatechnikgebäude durchsackt. Dies hat WTC7 den Rest gegeben.
Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass alein der Brand Schuld ist.
 

TheUnforgiven

Großer Auserwählter
17. Februar 2012
1.813
AW: WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

Na weil vermutlich irgendwann wieder die Floskel fällt - "Feuer hat noch nie ein Stahlgebäude zum Einsturz gebracht"
... daher, wenn man das schon hören würde, als alter Weltenverschwörer... weiß man, wo es enden wird.
Beim WTC waren es Feuer+Beschädigungen
 

bibu

Geheimer Meister
24. Dezember 2010
449
AW: WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

Lassen wir mal die Zwillingstürme.
Ich (eher der älterer Herr den ich erwähnt und verlinkt habe) meine WTC Nr. 7.
Keiner weiß doch genau was da geschehen ist. Das Gebäude ist in sich zusammengekracht. Ich staune heute immer noch wie sowas "nur" mit Trümerteilen und Feuer passieren kann.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.054
AW: WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

Keiner weiß doch genau was da geschehen ist. Das Gebäude ist in sich zusammengekracht.
Selbst bei einem Autounfall ist das seltenst gegeben. Dafür gibt es Unfallforscher, die aufgrund der Daten den Hergang rekonstruieren können, oft weit besser, als die Zeugenaussagen hergeben.


Ich staune heute immer noch wie sowas "nur" mit Trümerteilen und Feuer passieren kann.
Ich nicht.
 

TheUnforgiven

Großer Auserwählter
17. Februar 2012
1.813
AW: WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

Lassen wir mal die Zwillingstürme.
Ich (eher der älterer Herr den ich erwähnt und verlinkt habe) meine WTC Nr. 7.
Keiner weiß doch genau was da geschehen ist. Das Gebäude ist in sich zusammengekracht. Ich staune heute immer noch wie sowas "nur" mit Trümerteilen und Feuer passieren kann.

Ich denke, dass das größte Problem daran ist, dass niemand von uns eine Schadensanalyse abgeben kann, da es so gut wie keine Vorderseiten-Fotos/Videos des WTC 7 gibt, nachdem die Trümmer dort eingeschlagen sind.
Zumindest ich kenne nur Bilder, auf denen man erahnen kann, was für eine Beschädigung an dem Gebäude geherrscht haben könnte, jedoch auch nicht von der dem WTCs zugewandten Seite.
Bei den Twintowern konnten wir es ja deutlich sehen und wussten, dass da zwei Maschinen reingekracht sind. Beim WTC7 spekulieren wir nur. Daher macht es eine Beurteilung extrem schwer.
 

bibu

Geheimer Meister
24. Dezember 2010
449
AW: WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

Genau deswegen finde ich auch den älteren Herren interessant was er wie tut.
 

Giacomo_S

Großmeister aller Symbolischen Logen
13. August 2003
3.068
AW: WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

Lassen wir mal die Zwillingstürme.
Ich (eher der älterer Herr den ich erwähnt und verlinkt habe) meine WTC Nr. 7.
Keiner weiß doch genau was da geschehen ist. Das Gebäude ist in sich zusammengekracht. Ich staune heute immer noch wie sowas "nur" mit Trümerteilen und Feuer passieren kann.

Daran zweifle ich überhaupt nicht.

Ich war dabei:
Am 1. Mai 1987 wurde im Zusammenhang mit einer Straßenschlacht in Berlin-Kreuzberg ein Bolle-Supermarkt aufgebrochen und geplündert. Ein (wie sich später herausstellte, zufällig vorbei kommender, an der Demo unbeteiligter) Pyromane steckte den Supermarkt in Brand, der später völlig ausbrannte.

Am 2. Mai ging ich morgens an besagtem Supermarkt vorbei: Eine rauchende Ruine.
Was mir besonders auffiel: Die Stahlträger der Dachkonstruktion hatten sich verdreht wie überdimensionale Korkenzieher und das gesamte Gebäude in Trümmer gerissen.

Der Trugschluss der Diskutierer um WTC 7, aber auch um die anderen Gebäude:
Stahl, Stahlträger, muss nicht erst schmelzen, um seine Tragkraft zu verlieren. Bereits ab ca. 650° C, die durch ein Feuer leicht erreicht werden können, fängt Stahl an zu arbeiten, sich zu verdrehen - und das in erheblichem Umfang! Dabei reißen Stahlträger dann das Gebäude in Stücke!
Im Übrigen ist dies auch der Grund, warum Dachträger bis heute aus Holz gebaut werden: Holz brennt zwar, aber das Dach wird gehalten, bis der Dachbalken durchgebrannt ist (> 1 Std.). Ein Stahlträger würde zwar nicht brennen, aber lange vorher das Gebäude zertrümmern.
 

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
AW: WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

In jener Brandetage des WTC7 standen 2 Notstrom-Dieselaggregate, die die hohe Hitze massgeblich förderten.
Zuletzt stürzte das Gebäude ein, weil auf dem Dach der Aufbau, in dem wahrscheinlich schwere Klimatechnik untergebracht ist, durch das gesamte Gebäude durchgesackt ist.
Siehe Youtube TL: 1:32 : https://www.youtube.com/watch?v=JnLcUxV1dPo
Ein kausaler Zusammenhang von Brand und Klimatechnik-Überhitzung ist nicht auszuschliessen.
(ich war selbst mal 3 Mt. für diese Technik unterm Dach zuständig)

Als die Verschwörungstheoretiker mit ihren Spreng-Theorien daher kamen, kannte man diese Aufnahmen noch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Plinius

Geheimer Sekretär
26. Mai 2010
612
AW: WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

Lassen wir mal die Zwillingstürme.
Ich (eher der älterer Herr den ich erwähnt und verlinkt habe) meine WTC Nr. 7.
Keiner weiß doch genau was da geschehen ist. Das Gebäude ist in sich zusammengekracht. Ich staune heute immer noch wie sowas "nur" mit Trümerteilen und Feuer passieren kann.

Mich erstaunt eher, dass das mit nichtvorhandenem Sprengstoff oder unreagierten Nanothermit passiert sein soll.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.054
AW: WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

Im Übrigen ist dies auch der Grund, warum Dachträger bis heute aus Holz gebaut werden: Holz brennt zwar, aber das Dach wird gehalten, bis der Dachbalken durchgebrannt ist (> 1 Std.). Ein Stahlträger würde zwar nicht brennen, aber lange vorher das Gebäude zertrümmern.
Wie die Feuerwehr so sagt: "Holz ist ehrlich." Holz meldet durch Knistern und Knacken, dass es bald brechen wird, Stahl ist leise und erbarmungslos. Ach ja, was Stahl betrifft, ein Schmied aus den USA hat sich so seine Gedanken dazu gemacht: So verbiegt sich Stahl: Wütender Schmied widerlegt 9/11-Verschwörungstheorie | Motherboard
Dafür holt er ein Stück eines circa 980 Grad Celsius heißen Stahlträgers aus seinem Ofen und steckt es in die Seite seines Amboss. Das Eisen glüht zwar, ist aber dennoch fest und nicht geschmolzen. Nun nimmt der aufgebrachte Schmied seinen kleinen Finger und biegt das Ding mit beeindruckender Leichtigkeit hin und her. „Es ist eine verdammte Nudel. Euer Beweis ist hinfällig“, erläuterte der sympathische YouTube-Handwerker (Kredo: „Ich bin Schmied und ich liebe Speck!“).
Das auf der verlinkten Seite Video ist sehenswert.
 

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
AW: WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

Was nun? sind die Stahlprofile gesprengt oder nur Aufräumarbeit mit Schneidbrenner?

PS. Geht mal in eine Stahlgiesserei: dort liegen Kügelchen zu tausenden rum.
Oder hat man zum Aufräumen Sprengmaterial verwendet? Weshalb auch nicht....
 
Zuletzt bearbeitet:

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
AW: WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

administrative Unterstützung/Beihilfe schliesse ich nicht aus, aber dass aktiv Gebäude gesprengt oder eine CruiseMissile in das Pentagon gesteuert wurde (Augenzeuge sagt ohne zu zweifeln Flugzeug!) halte ich für puren Blödsinn.
Nur glückliches Beiwerk für die Nutzniesser, dass die Türme eingestürzt sind.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.821
AW: WTC 7, neu aufgerollt (ab 2015)

Das weiß niemand, der ihn nicht gelesen oder wenigstens geschrieben hat.
 
Oben Unten