Wird Bush sterben?

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Tortenhuber, 22. Mai 2002.

  1. orbital

    orbital Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    694
    Registriert seit:
    19. April 2002
    war wohl nix-hat ja auch 20 von seinen megagepanzerten limos im gepäck gehabt
     
  2. Arthuro2

    Arthuro2 Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    605
    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Wenn Bush sterben wird, dann macht das nichts, denn ich werde ihn immer in meinem Herzen tragen :(

    A!
     
  3. Terrapansen

    Terrapansen Geheimer Meister

    Beiträge:
    362
    Registriert seit:
    20. April 2002
    Das behaupten viele Europäer auch!!!!! Und irgendwann werden sie sehen das es falsch war!! Sich mit einem üblen Kriegstreiber und Amihurensohnbastard gutzustellen! Aber an deiner Fahne erkenne ich das du Jude bist!!! Das heisst ja Bush ist dein größter Freund oder wie????? Mann der benutzt Israel doch nur um die Krisenstimmung im nahen Osten richtig zu pushen!!
     
  4. Arthuro2

    Arthuro2 Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    605
    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    ...auch Sharon würde mir fehlen !!!

    A!
     
  5. Terrapansen

    Terrapansen Geheimer Meister

    Beiträge:
    362
    Registriert seit:
    20. April 2002
    das heisst Arafat ist dein Todfeind!!!!!!????
     
  6. Arthuro2

    Arthuro2 Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    605
    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    nein... mein Todfeind ist Gott!

    A!
     
  7. Terrapansen

    Terrapansen Geheimer Meister

    Beiträge:
    362
    Registriert seit:
    20. April 2002
    Viel Spaß bei der suche nach ihm!!!!!!! Komisch er wird dir immer entrinnen können.........wieso denn bloß????????
     
  8. Trasher

    Trasher Ritter der ehernen Schlange

    Beiträge:
    4.104
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Arthuro2 provoziert doch nur :lol:
     
  9. Arthuro2

    Arthuro2 Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    605
    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    ARAFAT......AB INS GEFÄNGNISSSSSSSSSSS!!!!

    A!
     
  10. OSram

    OSram Geheimer Meister

    Beiträge:
    102
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Petting statt Pershing!!!
     
  11. Turgor33

    Turgor33 Großmeister

    Beiträge:
    66
    Registriert seit:
    10. April 2002
    @ Athuro2
    könntest du endlich mal "normal" diskutieren?
    Es gibt Leute die sehen das Board hier nicht nur zum provozieren anderer!
     
  12. Arthuro2

    Arthuro2 Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    605
    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    @tugor

    das ist nunmal meine Meinung....wenn diese Provoziert, dann ist das nicht mein Problem !!

    A!

    gebt mir argumente !!!!!
     
  13. Tortenhuber

    Tortenhuber Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.490
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Arthuro hör auf vom Thema abzulenken, dass gehöhrt sich nicht.

    Aber warum die Sicherheit?

    Handelt es sich dabei tatsächlich um Schutz gegen den Terrorismus? Ich kann nicht glauben, dass dafür solche Maßnahmen nötig sind. :?
     
  14. Arthuro2

    Arthuro2 Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    605
    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    hi torte

    warum die Sicherheit....na das liegt doch auf der Hand! Schau Dir doch die Chaoten ( Globalisierungsassis etc ) an , die würden den guten alten Walker doch sofort in die Jagdwurst schnetzeln . Von anderen Gefahren mal abgesehen ... Bush ist der maechtigster Mann der Welt ( neben Greenspan und Bob D.) Deswegen sind für mich die Sicherheitsmaßnahmen durchaus zu verstehen und angebracht !!

    gruss ein konstruktiver A!
     
  15. Tortenhuber

    Tortenhuber Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.490
    Registriert seit:
    10. April 2002
    OK, da hab ich doch ein paar Fragen :wink:

    - wer sind "Greenspan und Bob D." ?
    - meinst du mit Walker Bush ( sicher, eine Anspielung auf Texas Ranger oder? )

    Allgemein kann ich nur sagen, dass es doch sonst auch nicht so einen Rummel um den Mann gab. Wenn ich mir auf Spiegel durchlese, wie er sich fast mit einer Brezel getötet hätte oder wie er im Kreml bei Putin was naschen musste, dann bekomme ich immer mehr den Eindruck, dass es trotz alle dem ein normaler Mensch bleibt und nicht dieser Supermachthaber ist, wie ihn die Medien pushen. Was ist so wichtig an diesen Mann? Ist er nicht ersetzbar?

    PS.: Durch diese Naschstory hab ich Bush liebgewonnen.
     
  16. Schattenspiegel

    Schattenspiegel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    753
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Alan Greenspan, Chef der Notenbank in den Staaten.
    Bob D. :arrow: Bob Dole??

    licht und liebe

    stupy
     
  17. Arthuro2

    Arthuro2 Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    605
    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    hi tortenhuber und stupy


    also ALan Greenspan wurde schon erwähnt. Mächtigster Mann deshalb, weil er die Zinspolitik der Amerikaner bestimmt und somit die Langfristigen Finanzströme kanalysiert.
    Bob D. : Damit ist nicht Dole gemeint , sonder Dobbs . Bob Doobs. Amerikas höchster Antichrist und nebenbei G"tt bei "Church of the Subgenius".

    Nun Bush ist auch erst seit einem JAhr im AMt. Davor machte er in Texas viel von sich reden, zb mit dem Bau eines Baseballstadiums oder mit dubiosen Ölgeschäften in der Industrie. Wie das Schicksal so will machte er im Laufe dieser Zeit auch Geschaefte mit einem der binLaden Brüder .(Quelle : Bild-Zeitung)


    Nun ....dabbelju bekleidet nunmal das höchste Amt auf dieser Welt...er ist President of the United States, da brauchen ihn die Medien nicht grossartig zu pushen; das ist nunmal so.

    Ach so das....ja ..das war echt gut geschauspielert. Ein wirklich guter EInfall eines ,garantiert ständig neben ihm stehenden, Imageberaters;Das inszeniert wurde, um ihn vor der oeffentlichen Weltpresse "als MEnsch" sympathischer erscheinen zu lassen . Nach dem Motto " Schaut her , der mächtigste Mann der Welt verschluckt sich an einer kleinen Brezel....ohhhhh was nen depp" , das lässt Mutterinstikte erwecken und baut dabei gleichzeitig den enormen Druck , den das Amt innehat, ab.
    Ich zumindest , gebe nicht viel auf solche geplanten ImageKampagnen.

    Aber ich hab ihn doch liebgewonnen.... (man zwingt mich leider dazu)

    SLACK !!!A!
     
  18. Tortenhuber

    Tortenhuber Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.490
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Also dass er sich planmäßig an ner Brezel verschluckt und im Kreml den Mund voll hat ist geplant gewesen. Also ich glaube viel, aber dass mag ich nicht glauben, obwohl deine Argumente schon korrekt sind. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sein Imageberater zu ihm sagt "George, du musst dich heute mal an ner Brezel verschlucken, damit dich die Leute lieben lernen! Und zu deinem Kremlbesuch kommen wir morgen."

    Naja Ok, je mehr ich drüber nachdenke, um so plausibler ist es. Aber warum macht Schröder sowas zum Beispiel nicht? Ich meine der könnte doch auch ein wenig Menschlichkeit vertragen.
     
  19. Trasher

    Trasher Ritter der ehernen Schlange

    Beiträge:
    4.104
    Registriert seit:
    10. April 2002
    [Einwurf]
    Sehr seriös! :?
    [/Einwurf]
     

Diese Seite empfehlen