Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Win Without War

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Zwar stehen die Prozente für die Regierung der USA nach Umfragen noch immer auf ca. Halbe - Halbe, aber die Regierung darf sich für ihre Kurse auf vermehrter Gegenwehr gefasst machen. Die Zahl der kritischen und aktiven Bevölkerung in den USA steigt. Davon zeugt die Initiative Win Without War. Gefechtsgrund ist lange nicht nur die Erstschlagsdoktrin für den Antiterrorkrieg. Mitunter fallen die reichlichen 87 Milliarden Dollar, die Bush so zeitig als Forderung offengelegt hat.

Der Kollege in Grossbritannien sieht auch nicht gerade rosigen Zeiten entgegen. Der würde laut seiner Aussage den Krieg, sollte er heute entscheiden müssen, wieder führen. Würde er auch. Blair wird sich bestimmt nicht ändern. Dafür kann er ja vor seinen Schöpfer treten. Der schreckliche Diktator in Irak ist beseitigt. Der Schulterschluss wurde ganz fleissig vor dem Amerikanischen Kongress beteuert. Aber Moment! Dann müssten regierende Herren bei der Aktion Anfang der 90er auch schon vor ihren Schöpfer getreten sein. Damals wurde ein Krieg gegen den Irak geführt, der weit mehr Opfer gefordert hat - und gegen den ebenfalls heftig protestiert wurde. Damals gab es auch einen "gewonnenen Krieg", doch der Diktator blieb im Amt. Sollte Hussein noch eine Dekade seine Grausamkeit beweisen? Wo man auch hinschaut, es kündigen sich keine Anlässe an, die die Beliebtheitsskala der genannten Persönlichkeiten heben könnten (selbstverständlich auch für Väterchen B. und auch Rummy nicht: letzterer verstand sich mit dem grausamen Diktator 1984 noch bestens). Weil ihre Argumente weitgehend Luftblasen sind? Was für eine Lösung sollte der Krieg damals darstellen?

Schwenken wir die Kamera noch mal zur amerikanischen Inititiative WWW: "Win Without War" - geht das denn überhaupt? Die "Nichtkrieger" machen doch gerade den Stimmungsfeldzug gegen die Regierung. Wie wird sie ihnen begegnen?

Was man im Internet nicht alles lesen kann.
 

minister

Geheimer Meister
22. August 2003
420
Schade dass es bisher dazu noch so wenige Antworten gibt.
Mich würde ebenfalls die Meinung anderer User dazu interessieren.





Grüsse,

minister
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten