Wieso darf ich meine Niere nicht verkaufen???

A

Anonymous

Gast
Also folgendes...

Ich hab ja 2 gesunde Nieren... die Chance das eine davon mal versagt ist relativ gering, da ich mich einigermassen gut ernähre und Nedikamente meide wie der Teufel das Weihwasser... das heisst insbesondere Schmerzmittel (auch, oder vor allem rezeptfreie!!!) sind bei längerfristiger Einnahme absolutes Gift für Leber und Nieren!...

Woher zum Teufel nimmt sich der Staat das Recht, mir zu verbieten eine Niere zu verkaufen? Schließlich helfe ich einem anderen Menschen damit...

Ich wäre bereit für 500.000 Euro eine Niere abzugeben. Ich bin im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte und das Risiko das die verbleibende versagt ist verschwindend gering....

Jetzt kommt mir nicht mit: Es ist unmoralisch sich am Leiden anderer zu bereichern"

Schließlich bereichert sich Aldi auch daran, das alle Menschen Hunger haben.... ;)


...und fürs Blut und Plasmaspenden gibts ja auch Geld....

Ach so ja.... Blutgruppe 0 Rhesus negativ.... Kell-Faktor negativ.... ;)


Andreas (JV44)
 

Vanitas

Großmeister
weil dann jeder der das gleiche von sich behauptet wie du und vielleicht ein bischen weniger standhaft im leben ist seine koerberteile verkaufen würde

ich persönlich muss schon sagen das es deine niere ist und du machen kannst damit was du willst

andererseits find ichs dumm das u das machen willst,denn man weiss nie ..... sei froh das du sie hast und freu dich deinen gesunden lebens
es kann auch anders kommen,niemand weiss welcheprüfungen das leben für dich parat stellt

spende lieber blut,das kommt nach und damit rettest du auch leben
ich hab aber das gefühl das dir das geld wichtiger ist denn ich mein 500.000 euro zu verlangen is schon sehr hart
;o)
 

Nebelgeist

Geselle
Es ist unmoralisch, wer würde den noch seine Niere Spenden?
Ausserdem würde die Organmafia erschreckende Formen annehmen (Entführung um Organe zu verkaufen).
 

Schattenspiegel

Vorsteher und Richter
Vom Rhesusfaktor passen wir nicht.

Wie schon einmal geschrieben, für Menschen die mir am Herzen liegen könnte ich auch sehr gut auf eine Niere verzichten.

Was die Gesetzeslage anbetrifft: Musst dich wohl damit abfinden.

L & L

stupy
 

DarkEldar

Geheimer Meister
Ich mach nur mal einen kleinen Verweis auf den Thread mit der Organspende... da steht schon meine Meinung zu dem Thema.. verkaufen würde ich se net, aber wenn ich hinrtot bin und definitiv tod, würde ich se sogar kostenlos hergeben :)

so long..
~*~ Dark
 
A

Anonymous

Gast
AH...

damit nicht alle meinen ich wär ein geldgeiles Arschloch.... ;)

Ich hab schon 55 Blutspenden beim roten Kreuz und auch nen Organspenderausweis im Führerschein....

mmm... Du hast Recht...wahrscheinlich würden dann wirklich Menschen verschwinden.... besser wir lassen es so wie es ist ;)

Andreas (JV44)
 
A

Anonymous

Gast
Jetz sei Du mal ruhig!

Du wolltest mich übern Tisch ziehen und beide kaufen :D

Ne, ich hab heut im Radio gehört das sich ein paar Ärzte für eine Abschaffung des Verbotes ausgesprochen haben, weil sie glauben die Zahl der verfügbaren Nieren würde sich steigern und Wartezeiten sich verlürzen.... hat das von euch auch einer gehört, ich habs so gegen 15:30 auf WDR2 gehört....


Andreas (JV44)
 

Schattenspiegel

Vorsteher und Richter
Na gut was Organspende im weiteren betrifft, bin ich vielleicht befangen.

Ein sehr guter Freund von mir, noch nicht besonders alt, lebt nun mit einer Spenderleber.
Und ich bin froh, dass es ihn noch gibt.

Die "Organmafia" gibt es meiner Meinung nach schon sehr lange.
Da würde eine Gesetzesänderung höchstens auf die "Qualität" bzw. den Preis Einfluss nehmen.

L & L

stupy
 

DarkEldar

Geheimer Meister
Gibt es nicht einen anderen Weg an Nieren zu kommen? Vielleicht durch Gentechnik? Also ich will nicht das menschliche Ersatzteillager geschaffen werden, sondern eher die züchtung von Organen aus Stammzellen.. ich meine kann nicht mehr lange dauern, dann müsste die Technik doch so weit sein, oder?

~*~ Dark
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
Da stellt sich mir die Frage, was der ganze Spaß kosten darf. Wir werden immer mehr dahin kommen, daß Gesundheit ein Privileg der Reichen wird.
Als Kassenpatient wirst du doch ausgelacht, wenn du ne neue Niere bestellst.
 
A

Anonymous

Gast
Hi jv44!

Der Grund warum du deine Nieren nicht verkaufen darfst, ist oben schonmal richtig erwähnt worden: Wenn du Geld für deine Körperteile kriegst, dann wollen dir bestimmte Leute nicht nur dein Geld wegnehmen, sondern auch diverse Organe und Körperteile (bzw. dein Einverständnis dazu :) ), und aus irgendeinem unerklärbarem Grund ist der Staat für unsere Gesundheit verantwortlich. 8O

Liebe Grüße!
Peppi
 

Black-Jack-ME-

Geheimer Meister
ich würde nur an leute spenden die ich kenne und denen ich auch wirklich etwas spenden möchte...... das natürlich nur im fall der fälle........... nicht wenn ich mal geld brauche das ich sie verkaufe! Wenn dann schon gratis! Denn dann macht man das nicht so einfach weil man geld braucht, sondern weil man wirklich Leben retten will....... und ich denke... im Fall der Fälle muss der Spender, der in Frage kommt, nicht über seine Entscheidung nachdenken.
 

ReToxic

Großmeister
stelt euch vor jeder homo sapiens sapiens in meinen kolektiv würden eine niere verakufen und ich würd das geld kriegen

ivh würde bill gates auslachen

aber nun gut @jv44 ich bin mir sicher das du schon immer mal kiemen haben wolltest ich nehm dir schon mal die lungen raus die kiemen kommen dann in 2 wochen
kriegst auch 100,-€ von mir :twisted: :twisted:

nein mla im ernst ich würd auch im falle von hirn tod oder so meinen niere hergeben aber dann auch nen bischen geld für mein nachkommen haben wollen
so ungefähr 250.000,- € für alles was man noch verwenden kann
 

Tizian

Großer Auserwählter
Wenn deine Nachkommen damit einverstanden sind . . .

Deine Nachkommen???? ! 8O

Hilfe, ich glaube ich sollte dir meine Bruten entgegenschicken. (Kerrigan)

Danke, Kerrigan! :lol:
 
A

Anonymous

Gast
Der Trick mit dem Kiemen zieht nicht, ich kenn die Zeichentrickserie und auch besagte Folge :D

Andreas (JV44)
 
Oben Unten