Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Wenn Ihr die Wahl hättet...?!

metropolis

Geheimer Meister
25. April 2002
346
Jetzt mal ernsthaft

Wenn Euch nun irgendwer anbieten würde, die Wahrheit zu erfahren, würdet Ihr ihm dann eine 100% Antwort geben können: "Ja, ich will alles wissen"!

Machen wir diese Frage noch konkreter: Wenn Euch jemand anbieten würde, Euch alles über das Leben nach dem Tod, sofern vorhanden ;), den Tod und den Sinn des Lebens überhaupt erklären wollte, würdet Ihr dann sofort zusagen und die Wahrheit erfahren wollen?

:?: :?:
 

Tizian

Großer Auserwählter
14. Mai 2002
1.591
Ich würde fragen: "Woher weisst du das alles, und woher weisst du, dass es richtig ist?"

Bitte Antwort c: Alles ist unsicher
 

Magna

Vollkommener Meister
10. April 2002
525
Ja, anzweifeln kann ich es immernoch, aber es wäre mir sehr peinlich, in dieser Situation nicht ja zu sagen.
Liebe Grüße,
Magna
 

DarkEldar

Geheimer Meister
1. Juni 2002
176
ich schließe mich auch Tizian an...
.. aber ausserdem is ja dann der Spaß weg wenn mans weiß.. das is wie ein Spiel, wo man weiß, das man gewinnt.. ich denke mal wenn man stirbt, bekommt man alles gesagt.. oder man is tot, dann interessierts einfach nemmer :)

~*~ Dark
 

ParaM!nd

Geheimer Meister
23. Mai 2002
320
Vor allem tät ich fragen, woher ICH wissen sollte, das dieser dahergelaufene Sektenguru recht hat.

Zudem bin ich irgendwie der Ansicht, das die Existenz ihren Sinn verliert, wenn man ALLES darüber weiss.

Ist der Sinn des Lebens, hinter den Sinn des Lebens zu kommen, und wenn man ihn erfasst hat, verliert das Leben ja seinen Sinn und man stirbt... :?: In diesem Sinne wünsche ich euch noch ne lange Zeit der Unwissenheit :-)

ParaM!nd
 

ablit

Geheimer Meister
24. Juni 2002
133
Natürlich bin ich bestrebt Alles zu wissen um dann freudig zu platzen.

ablit
 

Agarthe

Vorsteher und Richter
10. April 2002
796
Ach, Ihr seid alle Spielverderber... :lol:

Wenn Gott auf einem weissem Pferd dahergerittenkäme, das Flügel hat, sich unter ihm fortwährend die Landschaft ändert, er zum Beweis seiner Existenz ein paar Kunststückchen vorführt, jemand da ist, der Euch kneifen kann und Ihr keine Drogen genommen habt UND GOTT EUCH DANN FRAGT, OB BLAUE ODER ROTE PILLE!!!

Ich will's wissen, ALLES!
 

insurgent_angel

Geheimer Meister
10. April 2002
194
ich will auch alles wissen...

dann könnte ich meine zeit mit sinnvollerem verbringen, statt mit suchen... 8)

licht und liebe
angel
 

Tizian

Großer Auserwählter
14. Mai 2002
1.591
@agarthe: Ich weiß dann leider immer noch nicht, ob das dann wahr ist oder nur Halluzination durch die Pille oder des Götzen Illusionen! :(
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Wenn ich die Chance hätte die Wahrheit zu erfahren, würde ich sie wissen wollen (setze aber voraus, dass die Person die Wahrheit tätsächlich kennt und nicht lügt).

(Ansonsten: Prüfe Alles :!:

Also c: Ich würde die Person durchchecken.)
 

DarkEldar

Geheimer Meister
1. Juni 2002
176
Wenn wir alle Monopoli spielen würden... und ihr geht mal kurz auf die Toilette... und aus der Klospü+lung erscheint ein Geist und der bietet dir 1 000 000 Monopoli-spielgeld damit du gewinnen kannst.. würdest du annehmen?
Für mich wäre das genauso ein Gefusche, als wenn man die Wahrheit gesagt bekommt. Ich bin da eher altmodisch und machs auf die alte Weise... SUCHEN ... nicht das Ende ist das Ziel, sondern der Weg...

~*~ Dark
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
die wahrheit hat man in sich drin, wer anders kann mir sie also gar nicht erz#hlen. wer solches behautet, lügt ganz einfach :-)

liebe grüsse
zauberweib
 

Leopold

Geselle
3. Juli 2002
5
Wichtiger ist die Frage ob es überhaupt eine Wahrheit gibt(wie Tizian schon sagte). Soll mir dieser Weise doch mal erklären und argumentieren wer diese Wahrheit kreiert hat, ich bin der Meinung, dass von Grund aus der Wahrheit aus dem weg gegangen worden ist und niemand heute in der Lage wäre sich diese überhaupt vorzustellen.
 

Amy

Geselle
28. Juni 2002
26
@ leopold: Es gibt Wahrheit, es ist bloß schwer sie zu finden. Nehmen wir mal an, du fügst einen neuen Beitrag ein und die Frage ist: stammt der Beitrag wirklich von dir oder von einem Hacker? Nehmen wir an es gab einen Autounfall: War Auto A oder B Schuld? Das herauszufinden ist schwer, aber es gibt trotzdem die einzig wahre Antwort: Nein, es war dein eigener Beitrag und Auto A ;-)

@ Zauberweib: Wie meinst du das, die Wahrheit ist in einem drin?
Ist Wahrheit nicht was absolutes? Wie kann dann jeder seine eigene Wahrheit haben?
 

Tizian

Großer Auserwählter
14. Mai 2002
1.591
@Amy: Haben wir nicht alle andere Auffasungen von der Welt oder sind wir ein Kollektiv?
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
die wahrheit an sich ist schon absolut, doch um sie beschreiben zu können, müssen wir auf hilfsmittel zurückgreifen, wie z.b. die sprache. die wiederum ist von menschen erschaffen, somit unvollkommen, missverständlich, mehrdeutig. so wirds zwischen zwei menschen nie einen wahrheitsaustausch geben. es sei denn, direkt auf der seelenebene... das halte ich zumindest theoretisch für möglich.

liebe grüsse
zauberweib
 

DarkEldar

Geheimer Meister
1. Juni 2002
176
hmm.. es würde ja doch irgendwie nu reizen die Wahrheit zu wissen.. zumindest mal se erzählt zu bekommen und dann versuchen anzuweifeln.. denn wenn man dann noch etwas dagegen sagen kann, kann es doch nicht die absolute Wahrheit sein, oder?
und bis der Mensch Telepath ist, dauerts wohl noch Weile..

~*~ Dark
 

Amy

Geselle
28. Juni 2002
26
@ Tizian: Die Wahrheit ist allgemeingültig, aber jeder denkt, sie sähe anders aus. Nur weil jeder andere Weltansichten hat, heißt das nicht es gäbe keine Wahrheit. Wir sind nur nicht allwissend und manchmal zu subjektiv um sie zu erkennen.

Und nochmal zu Zauberweib: Vielleicht klappt der Meinungsaustausch ja wenn man ganz geschickte Worte wählt? Oder können Worte vielleicht sogar nie das Ausdrücken, was dahintersteht, und zwar so dass es andere verstehen?
 

Tizian

Großer Auserwählter
14. Mai 2002
1.591
Du sagst: es "ist" so, aber ist das nicht nur deine Meinung und es könnte auch vollkommen anders sein
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten