Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Welche Seiten kennt ihr über WTC - 11.9.?

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Die Sonderkommission WTC - 11.9. arbeitet wahrscheinlich seit dem 11.9. eben an diesem Fall. Zahlreiche Personen/Organisationen/Initiativen haben dazu Ausführungen im Internet. Welche Seiten kennt ihr, egal in welcher Sprache? Dieser Themenstart soll eine Sammlung initiieren.
 

Malossi

Lehrling
23. Juli 2003
2
NA schau doch mal unter Telepolis !!!

ist auf dem Heise Server zu finden und dann der als Auto Michael Bröcker!!+#Die WTC Story Ich glaube das geht von teil I bis XXXM oder so

Grüße Malo

Der Mensch muß überwunden werden! :?:
 

Tweedledee

Geheimer Meister
20. Dezember 2002
197
The WTC Conspiracy von Mathias Bröckers
http://www.heise.de/tp/deutsch/special/wtc/default.html

German Engineers Help the USA - Was geschah am 11.September 2001 genau?
http://home.arcor.de/s1g/gehu/

Die Zerstörung des World Trade Centers und der sogenannte Krieg gegen den Terrorismus
http://www.serendipity.li/wtcg2.html

Rede von Präsident Bush vom 20.09.01
http://www.usembassy.de/usa/etexts/ga1-092001d.htm

über die Sendung Aktenzeichen 9/11 von Gerhard Wisnewskis
http://www.kolumnen.de/kaufmann-220603.html
http://www.adf-berlin.de/html_docs/berichte_deutschland/jungle_world_25_6_03.html
http://www.welt.de/data/2003/07/17/135881.html
http://www.politikforum.de/forum/archive/8/2003/07/1/32592

über die Veranstaltung "Der inszenierte Terrorismus"
http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/konf/15111/1.html
http://www.jungewelt.de/2003/07-02/021.php

Terrorist Attack on the United States - Video captures, single frame captures, and original photographs by Christopher A. Petro
http://www.boredom.org/

WTC-Anschlag
http://www.wasserauto.de/html/wtc_anschlag.html

Flight 77 - Pentagon Event - 3d Test
http://0911.site.voila.fr/index4.htm

Geheimsache 09/11 - Hintergründe zum 11. September und die Logik amerikanischer Machtpolitik
http://www.miprox.de/USA_speziell/Geheimsache_9-11.htm

FAQs
http://horoscope.de/elfterseptember/html/faqs.html

Mathias Bröckers / Andreas Hauß: Fakten, Fälschungen und die unterdrückten Beweise des 11.9.
http://www.medienanalyse-international.de/Fakten.htm

Überblick 9/11
http://www.medienanalyse-international.de/ueberblick.html

Sammlung von Bildern und Videos zum 11.9.
http://kebab.gaffel.nu/wtc/

The Complete 9/11 Timeline
http://www.cooperativeresearch.org/timeline/index.html

WTC-Anschlag: Der Wahnsinn hinter dem Wahnsinn!
http://www.tolzin.de/wtc-anschlag/

Pentagon - Finden Sie die Boeing! Und testen Sie Ihr Wissen!
http://www.die-energie.com/Pntag/erreurs-ge.htm

WTC Aktuell
http://www.joconrad.de/aktuell.htm

Alice im Wunderland und die WTC-Katastrophe
http://www.davidicke.com/german/icke/articles/worldtradecenter-de.html

Die Frage nach den Tätern und andere Fragen, die nicht (mehr) gestellt werden
http://www.concernedphotography.com/galerie/kein-krieg/hintergrund/index-taeter-1.html

WTC-Forum
http://www.wtc-info.net/

Gruß,
Tweedledee
 

Aiwass

Geselle
10. August 2003
29
ein paar sehr interessante URLs die Aufschluss über die "wahren" Geschehnisse am 11. September 2001 geben könnten.
Würde mich sehr freuen eure Meinung darüber zu hören. Ich persönlich hege keine Zweifel mehr an der Glaubwürdigkeit einer Verschwörung der U.S. Regierung. Zu viele Fakten und Thesen sprechen dafür um die fast gar nicht vorhanden Aussagen und Untersuchungsergebnisse der U.S.A für wahr erscheinen zu lassen. Wenn ich mir bei irgendeiner Verschwörung sicher bin, dann bei dieser. Dazu muss ich sagen, dass ich nicht leicht überzeugbar bin. Sachen wie mit der bekannten "23" erzeugen bei mir nur ein müdes Schmunzeln. Ich habe mich mit dem Thema "09-11-01" in den letzten Tagen sehr intensiv beschäftigt (ein Buch und alle hier geposteten Pages durchgelesen) um zu dieser Aussage zu kommen.

http://www.medienanalyse-international.de/finger.html#20)Hypothesen
http://www.medienanalyse-international.de/spiegel911.html
http://www.heiligerkrieg.com/forum.htm
http://www.taz.de/pt/2003/05/24/a0097.nf/text
http://www.unansweredquestions.org/
http://www.ansary.de/Index/11Sept01.html
http://www.steinbergrecherche.com/rzbroeckers.htm

und die für mich glaubwürdigste und beste page:

http://www.skdbavaria.de/911/
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Naja, Deine glaubwürdigste Page finde ich nicht gerade umwerfend.

Als Beispiel nur mal hier: http://www.skdbavaria.de/911/folie57.htm
Da heißt es, warum man nichts von dem Flugzeug sieht, schließlich hätte es bei der Eindringtiefe direkt vor der Fassade liegen bleiben müssen.
Da kann ich mich ehrlich gesagt nur fragen, wie sich der Autor eine Kollision eines mit hoher Geschwindigkeit heranrasenden Flugzeuges mit einer Betonfassade vorstellt.
*Plonk* und die Boing liegt im Vorgarten?
 

Aiwass

Geselle
10. August 2003
29
Nein das natürlich nicht! Nur wenn GAR KEINE Trümmer gefunden werden ist es doch ein wenig seltsam oder nicht? Wenn ein Flugzeug Frontal mit einer solcher Geschwindigkeit in ein Gebäude fliegt bleibt natürlich nicht viel davon übrig. Es ging ja auch darum, dass die rechte Tragfläche von der Flugrichtung her das Gebäude nicht getroffen hätte und somit abgetrennt hätte werden müssen (bei einem der beiden Türmen). Ob dies nun stimmt oder nicht weiss ich allerdings auch nicht (mit dem nicht treffen). Aber vom Flugzeug das ins Pentagon gestürzt ist und von dem was in Pennsylvania abgestürzt ist hätte man Trümmer finden müssen. Von dem in Pennsylvania wurden zwar welche gefunden, aber in einem Umkreis von 13 km und nur wenige im angeblichen Absturzkrater was darauf hindeutet dass die Maschine in der Luft abgeschossen wurde.
Ach ja und hättest du dir die Seite genau angeschaut hättest du gesehen, dass die Fassade des Pentagons erst noch stand! Das heisst sooo schnell kann das angebliche Flugzeug wohl nicht gewesen sein! Ausserdem hätten DANN auf jeden Fall Trümmer gefunden werden müssen. Also guck dir erst alles an bevor du kritisierst (nicht bös gemeint ;))
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Ok, der nächste Punkt: http://www.skdbavaria.de/911/folie42.htm

Die Skizze ist schlichtweg falsch. Der rechte Flügel ragte beim Einschlag nie über die rechte Gebäudekante hinaus.

Oder guckt der Autor schief?



Es ist nicht verkehrt, Fragen zu stellen. Bei solchen gravierenden Fehlern fällt eine Seite bei mir aber durch das Glaubwürdigkeitsraster. (Vor allem, wenn unter den Skizzen solch unmögliche Kommentare stehen, wie: "Das Flugzeug hat wohl den Flügel eingeklappt.")
 
Oben Unten