Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Was soll bloss aus mir werden???

Hylia

Großmeister
23. Juli 2002
68
Ich bin nun fast 21 und habe mein Leben bisher damit verbracht diverse Schulen recht gut abzuschliesen. Ich hab jetzt auch die Fachhochschulreife und bin staatlich anerkannte Wirtschaftsassistentin mit einen Durchschnitt von 2,3...
Bringt mir nur alles nicht, denn eine Ausbildung in einem der von mir angestrebten Jobs gibts für mich irgendwie nicht, trotz wirklich vieler Bewerbungen, Vorstellungsgespräche, Einstellungstests und Probetagen. Naja, nun gibts da eben eine par Möglichkeiten was ich nun machen könnte fals die noch laufenden Bewerbungen erwartungsgemäß auch nur mit dem üblichen "wirhabenunsleider...-PlaPla" enden.

Helft mir mal :!:
Freu mich über jeden weitern Vorschlag...
 

Nausikaa

Großmeister
16. Mai 2002
65
Vielleicht gibts ja auch jemand netten, jungen Superreichen! Geh doch mal auf die Pferderennbahn oder so! :wink:
 

Hylia

Großmeister
23. Juli 2002
68
@Nausikaa: ja genau die warten grad auf mich....

@Eireannach:tja, wenn ich das wüste würde ich wohl kaum hier fragen. naja ok ich weis es schon, aber da krieg ich ja nichts... udn beim gar nichst tun und auf andere leute kosten leben hab ich ein bischen ein schlechtes Gewissen....
 

Hylia

Großmeister
23. Juli 2002
68
@Eireannach:

achso, das war die frage *g*
naja IT-Systemkauffrau fänd ich am tollsten. auch noch ok wären: Speditionskauffrau, Bürokauffrau, Industriekauffrau, Informatikkauffrau usw.
 

d00pie

Geheimer Meister
15. Juni 2002
168
irgendwie hast du es mit der *kauffrau :wink: sonst keine lieblingsberufe?und wieso kriegst du da keine stelle (nichts frei?)
 

Hylia

Großmeister
23. Juli 2002
68
@d00pie:

naja, mag so kauffmänsiches Zeugs, hab in BWL immer zufliegende Einsen.
naja ansonsten eben noch was rein Computermäßiges (Informtikerin, u.ä.) aber das ist mir dann doch zu männerdominiert, keine Lust mich da durchzukämpfen...

Tja mit den offenen Stellen ist das so ein Sache... Da gibts schon ein par, aber es gibt halt schon viel Bewerber und irgendwie wird das einfach nichts bei mir. Bewerbungen sind immer gut geschreiben, Einsttelungstests fallen gut aus, aber halt Vorstellungsgespräche und probetage, die killen mich jedesmal.... Liegt wohl an meiner mangelnden Fähigkeit auf fremde Leute einzugehen..., naja jedenfalls auf fremde leute von dennen ich was will...
 

existenz

Geselle
22. Juli 2002
21
jetzt oute ich mich mal als ösi :D

also ich weiss nicht wie es bei euch steht,doch bei uns gibts da viele möglichkeiten in deinen lieblingsberufen :lol:

sonst geh wirklich mal auf die rennbahn oder casino und schnapp dir einen süssen netten millionär *gg*
falls das unmögliche möglich wird
 

Hylia

Großmeister
23. Juli 2002
68
achja, zu den zwei Stimmen da beim reichen alten Ekel kann ich nur sagen, der Mann ist 65 :!: seine älteste Tochter ist 40 :!: und er trinkt jeden Tag 4 paulaner in der DEA.... und das wahren jetzt die nicht oberflächlichen einwände...
 

Eireannach

Geheimer Meister
10. April 2002
333
Hallo Hylia,
mir fällt es schwer mir vorzustellen, dass Du auf dem riesigen Gebiet der Wirtschaft wirklich keine Stelle bekommen solltest.
Wie meinst Du das denn mit dem "auf fremde Lete einzugehen"?
 

Hylia

Großmeister
23. Juli 2002
68
@Eireannach:

naja ich weis nicht so genau, ich bin mir ja auch nicht so sicher, daß es daran liegt, aber jedenfalls kann ich mich einfach nicht verkaufen. Gerade in Vorstellunggesprächen bin ich soviel damit beschäftigt mir auszudenken was die hören wollen, das ich dann soviel im Kopf hab, daß ich dann bei der Frage nicht mehr weis welche der Antworten ich nehmen soll und dann die dümmste Antwort von mir gebe.
das ist einfach so und daran zu zweifeln bringt mir jetzt auch nix, weil ich habs jetzt mal wieder lange genug versucht mit dem bewerben und für diese jahr ist der Zug ohnehin so gut wie abgefahren..... bleiben also o.g. allternativen
bzw. der baum im wald....
 

Laurin

Geheimer Sekretär
10. April 2002
602
mhh...schwere situation.war mal in ner ähnlichen
was den beruf angeht...aber da gabs wirklich keine ausbildungplätze, weil mein traumjob kein wirklicher beruf ist...nur quereinsteiger etc...naja...hab was ähnliches probiert...die ausbildungmit nem schnitt von 1,4 abgeschlossen...aber mich letztenndes doch umentschlossen...

ich bin damals in mich gegangen und habe mich gefragt, was möchte ich eigentlich...und habe einen inneren kompromiss geschlossen...eigentlich ein beruf ganz gegen mene neigungen...die gehören nur noch in MEINE freizeit...abe dafür mit prima bürozeiten.
wenn also ne woche kommt, in der mich einfach alles ankotz...augen zu und durch 35 std...das geht schon igendwie...

ich würde dir sowas wie aldi oder so empfehlen, denn es gibt gut geld...und schau dih die gnze zeit übe nach weiterem um...dann kannst du den zwischen raum gut übebrücken

sich von nem mann abhängig machen ist SCHEISSE!
das wär das allerletzet...hab in meiner familie erfahren, wo das endet...in armut und der geschlossenen psychiatrie..also...nimm dein leben in die hand und mac was draus!!!!!!!!!!!!!!!


Laurin


ps...wie siehts denn aus mit ne studium??? + nebenjob
 

starbug

Geheimer Meister
10. April 2002
242
hallo hylia :)

in der gleichen situation wie du befinde ich mich auch grad. ach ja, an selbstvertrauen fehlt es mir auch ;)
nur hab ich grad erst angefangen mich zu bewerben..
hab allerdings nicht vor meine rewe karriere weiter auszubauen :)

warum willst du eigentlich eine stelle kriegen, "die jeder bekommt"? hältst du dich für so unfähig? du hast doch so gute noten :)
überleg dir lieber, was dir spaß bzw. keinen stress macht, und versuchs da nochmal!
wenn du noch ein bischen motivation hast dich weiter zu bewerben, gibt´s doch auch kein problem, da du ja noch zu hause wohnen kannst :)
oder kommst du mit der vorstellung nicht klar eine arbeitslose zu sein? :?

mfg
starbug :wink:
 

Eireannach

Geheimer Meister
10. April 2002
333
@starbug, nix gegen Rewe, ohne MiniMal wäre ich finanziell ganz schön aufgeschmissen ;-)

@Hylia, wenn es Dir schwer fällt zu verkaufen, meinst Du nicht, dass es sich eventuell um eine Art innere Blockade handeln könnte, weil Du z.B. persönlich nicht hinter dem stehen kannst, was Du der Kundschaft vermitteln sollst?
 

Hylia

Großmeister
23. Juli 2002
68
@Laurin:

ja, das mit Aldi fürs Geld und weiter umsehen das denk ich auch am ehesten.
das mit dem Mann ist auch nicht so wirklich meine Absicht, aber hier so irgendwie so gang und gebe, also jetzt nicht so krass, aber par aus meiner RS-Klasse, haben ihre Lehren abgebrochen, wegen Kind und gehen jetzt voll in Mutter und Ehefraurolle auf. das ist mit sicherheit nichts für mich, das mit dem Alten reichen Mann hab ich nur mal so angefügt, weil ich tatsächlich son "angebot" habe.
studim hab ich mir zu lange überlegt, da brauch ich mich jetzt auch nimmer einzuschreiben... oder??
also das mit dem leben in die hand nehmen werd ich jedenfalls versuchen..


@starbug:
naja das mit der Stelle die jeder bekommt ist auch noch so ne alternative, weil ich eben das was ich will nicht bekom und irgendne ausbilung ja manchmal besser kommt als keine. Naja und wegen dem unfähig, naja das ist nicht so einfach, aber sagen wir mal, ich denke ich bin in vielen Gebieten recht begabt, grade logisches Denken und teilweise auch kreativität, aber ich hab halt feststellen müßen, daß mir das nicht viel nützt. die ganze situation jetzt beruht auf erfahrungswerten. Naja und eben darauf, daß ich sobald ich jemandem meine Stärken zeigen soll oder noch schlimmer über sie reden soll, diese irgenwie vergesse, verliere, oder so, naja sie verschwinden dann hinter so nem Nebel aus unsicherheit. ist jedenfalls alles komisch und einem Leben im Kapitalismus nicht sehr dienlich....

@Eireannach:

ja, das ist mit sicherheit so, wenn ich mich selbst "verkaufen" soll.
 

Hylia

Großmeister
23. Juli 2002
68
ja starbug da könnt ich mich jetzt auch freuen, jemanden gefunden zu haben bei dem das auch so ist :D naja aber ich würd eher mal sagen, daß du mir leid tust :(
ist doch alles scheiße, wenn ich hier sehen muß wie echt jeder (auch die größten Idioten) Lehrstellen kriegen... naja, will nich rumheulen, wird schon werden....
 

d00pie

Geheimer Meister
15. Juni 2002
168
Hylia schrieb:
achja, zu den zwei Stimmen da beim reichen alten Ekel kann ich nur sagen, der Mann ist 65 :!: seine älteste Tochter ist 40 :!: und er trinkt jeden Tag 4 paulaner in der DEA.... und das wahren jetzt die nicht oberflächlichen einwände...
und wieviele millionen hat er :wink:

nein,mal im ernst, du hast wirklich so ein (ernsthaftes) angebot bekommen?bei 4 bier am tag könntest du ja bald was erben :roll: :wink:
 

Michael

Geselle
17. Juli 2002
31
Ich glaub ich darf mich gar nich zu Wort melden. Aber 1,0 Abi, dieses Jahr in Baden- W. !! Und wehe ....*g*

Viele grüße

Michael
 
Oben Unten