Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

was ist wahr und was falsch...?

matrix

Geselle
18. Juli 2002
49
guten tag erstmal,
:)

also ich hab mir schon
unmengen von nützlichen,
aber auch total sinnlosen
über die illuminaten
durchgelesen,bzw angehört......
was jedoch fakt ist,ist dass
keiner eigentlich die illuminaten,
deren ziele, deren organisation,
deren system, deren einfluss etc. richtig
beschreiben kann....(also jedenfalls kenn ich keinen)
so wer kann sagen,dass die
illuminaten wirklich die "wahre welt-
verschwoerungsgruppierung" sind ,
und nicht eine viel mächtigere verschwoerung,
die illuminaten als vorzeigeverschwoerung benutzen,
um von sich abzulenken....... :?:
oder die illuminaten sind die "wahre verschwoerung"
und wollen, dass der normale bürger denkt dass
es ein mythos ist obwohl sie eigentlich alles
unter kontrolle haben, es aber so einfädeln,
dass jeder es auf die leichte schulter nimmt.....
was ich aber damit sagen will, dass die illuminaten
oder wer auch immer dahinter steckt,
es geschafft haben, nämlich dass es kaum leute
gibt die diese riesige menge an aussagen,
dokumentationen,filme,bücher.......überblicken
können und zwischen wahren und falschen
informationen unterscheiden können......
ich meine sicher gab und gibt es die illuminaten,
(aber wieviele verschwoerungen auf dieser welt gibt
es wirlich, die man ernst nehmen kann,bzw muss???)
dass sie verschwoerungfreaks mit anfangs
weniger, jedoch mit der zeit mehr, macht
erungen haben ist wohl auch jeden bewusst,
aber es gibt fast nur handfeste dokumente,
informationen, etc..... die sich auf die vergangenheit
beziehen, jedoch kaum material, welches sich auf
zeitgenösisches und bewiesenes stüzt,abgesehen
vom internet, aber wer bitte kennt sich da noch aus,
und wieviele freks gibts, die allen möglichen stuss
von sich geben....???????
denkt mal drüber nach,aber des macht ihr wahrscheinlich eh schon.....
kurzum gibt es leider nur zu wenige die wirklich
nen plan haben was abgeht und solche leute suche ich..........





mundus vult decipi,
homo etiam.....
 

MJ12

Geselle
8. August 2002
34
mundus vulti decipi? das kennen wir doch irgendwoher...

aber nun zum thema:

ich würde sagen: viel spass bei der suche, matrix.
denn was anderes kann man hier nicht sagen.

du suchst nach antworten?
nach menschen die dir diese geben können?
nach "vernünftigen" menschenm die einen 8. sinn dafür haben, die wahrheit zu riechen, fühlen, hören?

da kannst du lange suchen...

du hast recht : zu viele informationen, zu wenig beweise, und eigenltich keine ahnung.

aber
was kannst du daran ändern?

was kann ich daran ändern?

nun ich würde sagen. garnichts.
es ist ein kreis, alles ist unendlich.

wir wissen das etwas nicht stimmt mit der welt, wir wissen aber nicht was genau das ist, und wir warten auf morpheus...

denn hat die antworten
 

matrix

Geselle
18. Juli 2002
49
@MJ12:
und woher kennst du`s?????
außerdem is es nicht so das
ich tage- und nächtelang darauf
warte diesen tollen menschen
zu treffen, aber man kann ja
die augen und ohren offen halten......
ich hätte nur gerne "solche"
quellen oder büchertips oder sowas
der von ^SpAWn^ war nicht schlecht....
DANKE :D , aber ich suche nach etwas
noch informativeren.........
ich strebe nach wissen,
nach handfestem wissen,
doch wer kanns mir geben????????




mundus vult decipi,
homo etiam.....
 

QuadWord

Vollkommener Meister
16. Juli 2002
542
matrix:

... du wünscht dir ein 13-gänge-menue, und wartest auf ne eiskugel !?!
... und wenn du jemaden finden kannst, der dir alles erklärt ? was sagst du dann ?

"danke, wollts nur wissen ! sie kennen das ja, die neugier halt !" :wink: ?



- QuadWord
 

Lazarus

éminence grise
10. April 2002
1.280
Mal ne frage.... Über welche Illus möchtest du denn eigentlich Infos??

Über die "Ur Illuminaten", die Hassan i Sabbah so im Jahre 1092 gegründet haben soll??

Über die Weishaupt Illuminaten??

Oder über die bösen, bösen Neuzeit Illuminaten?????
 

QuadWord

Vollkommener Meister
16. Juli 2002
542
@lazarus: danke :-)

das geht in die richtung, die ich verdeutlichen wollte. jegliche information die gezielt gesucht wird, obliegt einer frage. man sollte sich in erster linie mal über die "genauigkeit" seiner frage, und der definition der enthaltenen begriffe machen. dannach sollte man sich einen eindruck darüber machen, welche "bereiche" diese frage zwangslaeufig berührt. am ende bleibt dann noch die prüfung, ob man überhaupt "offen" für eine antwort ist, die evtl. nicht in der form oder einfachheit ist, die man erwartet.

1. wenn du etwas vestecken willst, wähle einen ort der besonders stinkt :-)
2. achte darauf, dass es viele orte gibt die stinken !

- QuadWord
 

matrix

Geselle
18. Juli 2002
49
Lazarus schrieb:
Mal ne frage.... Über welche Illus möchtest du denn eigentlich Infos??

Über die "Ur Illuminaten", die Hassan i Sabbah so im Jahre 1092 gegründet haben soll??

Über die Weishaupt Illuminaten??

Oder über die bösen, bösen Neuzeit Illuminaten?????
über die bösen, bösen :twisted: natürlich.....
 

matrix

Geselle
18. Juli 2002
49
QuadWord schrieb:
1. wenn du etwas vestecken willst, wähle einen ort der besonders stinkt :-)
2. achte darauf, dass es viele orte gibt die stinken !

- QuadWord

wie soll ich das genau verstehen,
deine aussagen sind fast so prezise
wie meine fragen :? ........
außerdem wär ein 13!-gänge-menue
doch allgemein nicht schlecht....
meine frage ist eher eine beweissuche
über die eigentlichen ziele der mitglieder
der organisation,die hinter den illuminaten stecken,
falls sie`s nicht selber sind......

got it???????? :lol:



mundus vult decipi,
homo etiam.....
 

QuadWord

Vollkommener Meister
16. Juli 2002
542
@matrix: lass es mich so formulieren:

welchen eindeutigen beweis akzeptierst du für die existenz gottes ?
welchen eindeutigen beweis akzeptierst du für die existenz jesu ?

es gibt _keinen_ für dich ohne widersprüche nachvollziehbaren beweis, als ein persönlicher kontakt. und selbst _dann_ würdest du es nicht glauben.

willst du ein buch ?
willst du viele bücher ?
willst du ne pyramide auf nem geldschein ?
wie wärs mit der bibel ?
tempelritter ?

ein ziel ? _die_ illuminaten haben mehrere hauptziele, und zig kleine "sich aus der sache heraus ergebende" ziele. entwicklung, weltherrschaft usw. sind nur ein paar ziele von vielen. beweisse ? schau dich um ! oder meinst du _andere_ illuminaten ? neben den illuminaten, die sich auf die bruderschaft der schlange beziehen, gibts noch die von adam weisshaupt und ein paar andere, die dir lazarus nennen kann. nebenbei entstehen immer wieder gruppierungen die sich so nennen ! was willst du wissen ?

wann wird für dich innerhalb der existenz von lüge und wahrheit ein beweis zum beweis ? wenn dus im fernsehen siehst ?

der gag an einer geheimgesellschaft (und das musst du mit glauben, das kann ich am besten sagen) ist das faktum, dass es zwar nen riesigen haufen fakten gibt, die aber _unendlich schwer_ bzw. _garnicht_ zum urheber zurückverfolgt werden können. besonders schwer wirds, wenns zum urheber gleich mehrere andere personen geht (einige davon tot, einige davon in einer gestalt, die du nicht als "lebendig" akzeptieren würdest).

einen beweis ? schau in den spiegel. betrachte die entwicklung.

es geht hier um geburt, leben (entwicklung) und tot (transformation) einer welt (und deren lebewesen). im kleinen (das gilt für dich), sowie im grossen (kulturen und die welt an sich).

der beweiss bist DU, und die WELT um dich herum.

der beweis am "verstecken spielen". ist der ort mit den verstecken, und die existenz der "suchenden" und des "versteckenden". wenn du ihn / sie findest, hast du A. deinen _finalen_ beweiss und B. sogar gewonnen (und ein paar jungs wären total sauer, weil du ihnen den selbst definierten sinn ihrer kultur genommen hättest) !

der beweis ist die auflösung. in symbolischer form kannst ja schon mal ein preview davon bekommen, wenn du dir die apokalypse von johannes nochmal durchliest. allerdings erfordert das gleichzeitig die fähigkeit, zu verstehen.

ansonsten musst du wie alle anderen dannach suchen ! bis dahin gibts nur "leckerleien" wie diese:

"Seit dem Untergang von Atlantis setzte sich in der äußeren Welt die Bruderschaft der Illuminaten durch. ... Sie sind Baumeister aller westlichen Kulturen und streben jetzt nach ihrem Höhepunkt einer äußerlichen Herrschaft durch eine globale Weltordnung. Sie alle sind Shambhala unterstellt ... Das Ziel der Brüder von Shambhala mit ihren weltlichen Führern, den Illuminaten, ist es, eine globale Weltregierung herzustellen."

"Alle 33 Pyramidensteine der geheimen Weltverschwörung der Illuminaten und Freimaurer sind Organisationen der imperialistischen und materialistischen Pyramide, eine Manifestation der männlichen Hierarchie Gottes auf Erden, der geistigen Kräfte 'Luzifers', des Lichtbringers. ... Die Freimaurer und Illuminaten, ('Die Erleuchteten'), früher auch 'Templer' genannt, hatten die Aufgabe, den Tempel Gottes zu mauern. Der 'Tempel Gottes' ist -- symbolisch -- der 'Tiermensch', der erzogen werden sollte, damit er jede erdenklich gute und negative Erfahrung durchläuft und aus seinen Erfahrungen lernt, bis er eines Tages seine niederen Eigenschaften transzendiert hat./ So finanzierten diese Kräfte alle Kriege, alle Verschwörungen, aber auch alle humanitären Stiftungen und alle großen Staatsentwürfe der westlichen Welt, um den Seelen das Spielfeld der Erfahrungen zu bieten."
damit fällt weisshaupt einfach mal aus ! einfacher gehts natuerlich: du erklärst erstmal selbst eine gruppe der "vielen" als "die scheinbar richtigen" und frägst dann ...

- QuadWord

who opend the door to nowhere ? (jam&spoon)
 

matrix

Geselle
18. Juli 2002
49
man sieht oder hört sich
mal wieder....................
I_h_r__h_a_b_t_
m_i_c_h__
Ü_b_e_r_f_o_r_d_e_r_t_

8O

MUNDUS VULT DECIPI;
HOMO ETIAM...............

:idea:

Anm. Mod

Ich hab die drölfunddrölfzig Leerzeilen mal entfernt.... im sinne der Lesbarkeit.... muss ja wirklich nicht sein....

Lazarus
 
Oben Unten