Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Was ist NESARA?

Predator

Geheimer Meister
11. April 2002
253
Hat jemand von Euch schon etwas darüber gehört?

Und warum wurde gestern ein Thread mit dem Titel "NESARA" kurzehand gelöscht?

Predator
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
gute frage...

also soweit ich in dem alten posting lesen konnte geht es dabei um irgendein gesetz dass in amerika verabschiedet werden sollte oder verabschiedet worden ist ... und zwar unter clinton noch... dabei geht es in irgendeiner form um eine neuregelung der wirtschaftlichen verhältnisse... oder so ähnlich.. leider hab ich den link nicht der da noch weiterführte.. naja und zum selber suchen bei google hatte ich jetzt grad nicht so die muse :wink:
 

helium

Geheimer Meister
6. August 2002
119
Gefunden im JoConrad-Forum
Jo Conrad schrieb:
NESARA - ein unscheinbares Wort für eine große Hoffnung


Ohne daß die Massen etwas davon mitbekommen, läuft derzeit eine der wichtigsten Entwicklungen der westlichen Welt hinter den Kulissen ab. Es gibt innerhalb der amerikanischen Regierung eine Bewegung, die plant, die geheimen Interessengruppen, die die Macht an sich reißen wollen, zu entmachten. Das Kurzwort NESARA klingt zunächst nichtssagend, aber es könnte alle Kriegspläne der USA, die mächtige Hochfinanz und die Beschneidung der Freiheit im Zuge des Kampfes gegen den Terror entscheidend verändern.
NESARA steht für National Economic Security And Reformation Act, was übersetzt Nationales Wirt-schafts- Sicherheits- und Reform-Gesetz bedeutet. Die Vorgeschichte beginnt mit einer Klage von Ame-rikanischen Farmern gegen die Regierung und Banken, weil immer wieder Farmer durch Kreditkündi-gungen der Banken zum ungünstigsten Zeitpunkt in den Ruin getrieben wurden. Die Klage ging bis zum obersten Gerichtshof, dem Supreme Court. Dort wurde 1993 zugunsten der Farmer entschieden. Das Ge-setz, das darauf begründet wurde, hat Auswirkungen bis in die Folgen der Terroranschläge vom 11. Sep-tember und könnte sogar George Bush hinter Gitter bringen. Ebenso könnte ein neues Geldsystem einge-führt werden.
Im Laufe der Gerichtsverfahren wurde jedenfalls die Macht der Banken und deren absichtlich schädliches Verhalten gegenüber den Farmern aufgedeckt. Ja, das ganze Geldsystem wurde in Frage gestellt. Das, was Verschwörungstheoretiker schon lange wissen, wurde nun vor dem Obersten Gerichtshof der USA verhandelt: daß der Dollar nicht von der Regierung herausgegeben wird, sondern von der Fed, der Federal Reserve Bank, die eine Vereinigung PRIVATER Banken ist, die den USA das Geld zur Verfügung stellt, aber auch Zinsen und Steuern erhebt und somit das ganze Land in die Verschuldung treibt. Die Steuern, die die IRS erhebt, sind nach Meinung vieler Staatsrechtler verfassungswidrig. Denn die Steuern werden nicht vom Staat erhoben, sondern gehen an die Fed, also an die privaten Bankiers.
Der Gerichtshof befand jedenfalls, daß die Banken in betrügerischer Absicht gehandelt und sich gegen die Interessen des amerikanischen Volkes gewandt hatten. Da auch Regierungsstellen davon betroffen waren, wurde das NESARA-Gesetz verkündet. Die Öffentlichkeit bekam von den wahren Hintergründen kaum etwas mit. Die Massenmedien berichteten zwar darüber, daß etliche Banken schließen mußten, aber es sah eher nach Schließungen wegen Zahlungsunfähigkeit aus. Der oberste Gerichtshof plante jedoch die Einführung eines völlig neuen Geldsystems, das die Federal Reserve-Bank entmachten sollte. Die Gold-deckung für das neue Geld sollte wieder eingeführt werden. Denn seit Roosevelt in den 30ern die Gold-deckung, hat es einen massiven Wertverfall des Geldes gegeben. Die neuen, leicht bunten Dollarscheine, die dann eingeführt werden sollen, sind bereits gedruckt.
Die Richter des Obersten Gerichtshofes haben sich auf die Tugenden der Gründerväter der USA berufen und beschlossen, mit den ganzen Hintergrundmächten, die die USA als ihre private Melkkuh zu betrach-ten, aufzuräumen. Sie wurden jedoch mehrfach mit dem Tode bedroht worden, sowie dem Tod ihrer An-gehörigen, für den Fall, daß sie NESARA proklamieren würden.
Das NESARA-Gesetz ist bis jetzt noch nicht in Kraft getreten, da der Wandel umfassend und damit sehr gefährlich ist. Natürlich haben die Hintergrundmächte ihre Agenten in sämtlichen Regierungsstellen, und so tobt ein interner Machtkampf. Die NESARA-Gesetze würde sogar den Präsidenten absetzen und einen Übergangspräsidenten einsetzen, der als aller erstes auf Frieden und die Verfassung in ihrer ursprüngli-chen Form vereidigt werden. Präsident Bush ist nach den Erkenntnissen der Obersten Richter direkt für die Anschläge vom 11.September verantwortlich und geriete somit direkt in Haft, würde die NESARA-Resolution durchgesetzt.
Das Problem ist, daß die Bevölkerung von all dem kaum etwas mitbekommt, bzw. nur durch die Mas-senmedien verzerrt widergegebene Einzelaspekte dieses Machtkampfes erfahren. Neben den Mächten innerhalb der Regierungen, (Nicht nur der Amerikanischen) die eigene Macht- und Profitinteressen ver-folgen, gibt es ebenso Menschen, die guten Willens sind, das Beste für ihr Land, die Menschen und die Welt zu tun. Jedoch haben sich die Dunklen Mächte im Laufe der Jahrzehnte große Macht angeeignet und sind nicht so ohne Weiteres zu entmachten. Zunächst braucht man dafür viel Geld. In den reichsten Fami-lien der Welt gärt es jedoch: der Nachwuchs ist mit den Bestimmung zur Ausbeutung der Menschen, die ihnen in die Wiege gelegt wurde, keineswegs immer einverstanden. So gibt es dort Erben der größten Geldvermögen des Planeten, die bereit sind, ihr Geld für bessere Zustände in der Welt einzusetzen.
Da die bisherigen Machthaber sich natürlich auch militärische Macht angeeignet haben, haben sich die obersten Richter der USA auch in der Richtung bemüht. Angeblich sind Angehörige der Navy Seals und Delta Forces, die zu den bestqualifizierten und härtesten Kampftruppen der Welt zählen, über die NESARA-Resolution informiert und bereit, dafür zu kämpfen, daß die verfassungsmäßigen Rechte in Amerika wieder eingesetzt werden.
Die Kämpfer dieser Bewegung nennen sich White Knights, weiße Ritter. Wie nichts auf der Welt nur physische Ursachen hat, wird auch diese Bewegung offenbar aus der Geistigen Welt unterstützt. Nach verschiedenen Angaben ist der Aufgestiegene Meister St. Germain einer der Vorarbeiter dieser Bewe-gung, und auch positiv gesinnte Außerirdische sollen ihre Mittel zur Verfügung stellen, um die White Knights zu schützen. Denn es ist klar, daß es für die negativen Kräfte um alles oder nichts geht. Und die Kämpfer für die Einführung von NESARA befinden sich in Lebensgefahr. Die Geheimregierung, die maßgeblich von Prescott Bush und David Rockefeller senior gegründet wurde, hat mit Wahlbetrug George Bush junior ins Präsidentenamt gehievt. Die Anschläge vom 11. September sollen angeblich so-gar Anschläge dieser Geheimregierung gegen Aktivitäten der White Knights gewesen sein. So soll im World-Trade Center an der Logistik für die Umwandlung des amerikanischen Geldes von den privaten Fed-Dollars zu staatseigenen Schatzamts-Dollars gearbeitet worden sein. Angeblich sind für den 11. Sep-tember 2001 entscheidende Schritte zur Proklamation von NESARA geplant gewesen. Im WTC liefen die Computeraktivitäten zusammen. Es sollten in den gesamten USA zeitgleich Radio- und Fernsehverlautba-rungen geschaltet werden, sowie die Geldumwandlung abgeglichen werden. Die Zentrale für die Koordi-nation der Massenmedien ist angeblich in dem von den Anschlägen zerstörten Pentagon-Büros gewesen.
Das vierte Ziel der Anschläge vom 11. September war eine unterirdische Anlage, die zu dem Projekt der White Knights gehörte. Von dem Flugzeugabsturz in Pennsylvania sah man immer nur wenige Aufnah-men, ein Waldrand mit etwas Rauch und Feuerwehr. Nie sah man, wie sonst bei Flugzeugabstürzen, Luft-aufnahmen des Gebietes, nicht mal Wrackteile konnte man erkennen. Möglicherweise weil viel mehr zu sehen gewesen wäre, wenn man die Stelle aus der Luft gezeigt hätte.
Für die Anschläge vom 11.September hat die Geheimregierung offenbar Mindcontrol-Techniken ange-wandt, mit der besonders der CIA lange Erfahrungen hatte und in der Lage war, einzelne Personen so zu manipulieren, daß sie quasi jede gewünschte Handlung begingen, ohne eigenen Willen.
Daß die geheime Regierung durch die Behauptung, arabische Terroristen hätten Amerika angegriffen, nebenbei noch ihre weltpolitischen Ziele verfolgen konnte, zeigt, daß es ein durchaus intelligenter Plan war, mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: daß die kriege gegen Afghanistan und Irak haupt-sächlich mit Öl zu tun haben (und in Bezug auf Afghanistan auch auf Drogen, die der CIA in die USA schafft) pfeifen inzwischen die Spatzen von den Dächern.
Die NESARA-Proklamation hat im Geheimen am 3.9.2000 den Kongress passiert und wurde vom dama-ligen Präsidenten CLINTON am 10.10.2000 unterzeichnet. Geplant sind folgende Schritte: Als Wieder-gutmachung für Bank-Betrügereien gibt es eine Schuldenvergebung für Kreditkarten- und Hypotheken-Schulden.
Es wird ein neues US-Schatzamts-Banken-System eingesetzt, welches die bisherige US- Noten-Bank in sich aufnimmt, sowie eine neue Treasury-Währung, die durch Edelmetalle gedeckt ist.
Die Zusätze zur Verfassung, die diese nach und nach aushebeln, werden rückgängig gemacht und die Verfassung wieder vollumfänglich eingesetzt.
Die bisherigen Präsidenten und Vize werden ersetzt durch einen Verfassungsmässig akzeptablen Präsi-denten und Vize-Präsidenten, bis es Neuwahlen gibt.
Der designierte Präsident wird den Frieden ausrufen und alle aggressiven US-Militär-Aktionen sofort beenden.
Die IRS-Steuer wird aufgelöst und durch eine niedrig gehaltene Verbrauchssteuer auf Neuwaren ersetzt.
Die Bush/Chaney/Rumsfeld-Bande, wie man sie wohl bezeichnen muß, hat durch die sogenannten Ter-roranschläge, die sie selber geplant haben, eine Situation geschaffen, in der der Kongreß bereitwillig Ge-setzen zustimmte, die dem Präsidenten mehr Macht gaben. Die NESARA-Pläne wurden so massiv zu-rückgeworfen. Dennoch ist nach der anfänglichen „Begeisterung“ für den Kampf der Bush-Regierung gegen den „Terror“ ein Wandel eingetreten. Zu plump ist der Versuch, den Irak anzugreifen, ohne auch nur der Geringsten Versuch zu machen, die Situation auf diplomatischem Wege zu lösen. Immer mehr Menschen in der gesamten Welt fragen sich, welches Spiel da gespielt wird und Widerstand außerhalb der USA aber auch innerhalb, formiert sich.
Die Bush-Regierung wird nicht müde, die Gefahr des Terrors zu betonen. Trotz aller Warnungen vor neuen Terroranschlägen ist nichts dergleichen geschehen. Die positiven Kräfte verhindern weitere Versu-che der geheimen Regierung, Angst mit Anschlägen zu schüren. Die Anthrax-Anschläge, vor denen man Angst machen wollte, waren lächerlich und konnten sogar auf eine Quelle in Amerika zurückgeführt wer-den, womit sie nicht mehr zu gebrauchen waren. Ganz abgesehen davon sollte man wissen, daß biologi-sche Waffen wie Milzbranderreger in der Praxis kaum sehr wirkungsvoll sind, da die Erreger sich schnell verteilen und längst nicht die schrecklichen Auswirkungen haben, die man ihnen zuspricht.
Dennoch sind natürlich diverse Anschläge weltweit wahrscheinlich auf die CIA, die mit den Mächten hinter Bush und Konsorten zusammenarbeiten, und andere Geheimdienste der „dunklen Seite“ zurückzu-führen. Teilweise waren es Ablenkungen von Aktivitäten, die mit NESARA zu tun hatten, aber so in den Massenmedien untergingen. So soll der Washingtoner Heckenschütze, der Anschlag in Bali und viele andere pure Ablenkungsmanöver der Bush-Regierung gewesen sein.
Die Anschläge vom 11. September dürften nur ein vorübergehender Rückschlag für NESARA gewesen sein.
Um so wichtiger ist es nun, das Wissen um die „White Knights“, die sich für die Freiheit und den Frieden mit ihrem Leben einsetzen, zu verbreiten, so daß das Bewußtsein der Menschen diese Bewegung geistig stützen kann.
Denn es ist offensichtlich, daß die meisten Menschen der Welt nur in Frieden leben wollen und die Mäch-te, die jetzt mit aller Macht versuchen, ihre Pläne weiterzuführen, niemals von irgend jemandem dazu gewählt worden sind, die demokratischen Verfassungen, den Frieden und den Wohlstand der Völker zu zerstören.
Die Massenmedien berichten noch nicht von dieser Bewegung, aber das Internet verbreitet diese Informa-tionen in Windeseile. Natürlich schläft auch die Gegenseite nicht. Die Webseite www.Nesara.org ist eine reine Desinformationsseite.
Bush, Chaney und Rumsfeld und deren reiche Hintermänner wollen den Irak-Krieg mit aller Macht, da das von allen anderen Problemen ablenken würde und ihre Macht sich festigen könnte. Es könnte aber auch das Gegenteil geschehen: Wenn sich die positiven Bemühungen der Nesara-Bewegung rumspre-chen, könnten die amerikanischen Kriegstreiber international sehr schnell völlig isoliert dastehen. Auch wenn es so aussieht, als würde der Krieg unabwendbar sein, bröckelt doch die Allianz des „Kampfes ge-gen den Terror“, da die vorgeschobenen Gründe für den Kampf gegen den Irak viel zu fadenscheinig sind. Die UN-Resolution, erst Waffeninspektionen im Irak durchzuführen, hat den Bush-Männern zeit-weise den Wind aus den Segeln genommen.
Die Anschläge vom 11.9. waren ein teuflisch genialer Plan, wenn es stimmt, wenn es neben der Festigung der Macht auch ein entscheidender Schlag gegen die NESARA-Aktivisten war. Je länger die Anschläge jedoch zurückliegen, desto mehr verblaßt der Schrecken und wird über die Hintergründe reflektiert. Die geheimen Hintergrundmächte versuchen natürlich auch, die Freiheiten einzuschränken und alle Kommu-nikationswege zu überwachen, um Widerstand gegen sie bekämpfen zu können. Aber gegen den Willen von Milliarden von Menschen, die derzeit innere Entscheidungen über Sinn und Unsinn von Kriegen durchmachen, über Freiheit und Überwachung, über Macht und Machtmißbrauch, können sie nicht obsie-gen.
Ein Geldsystem, das wieder von den Staaten selber ausgegeben wird und eine Deckung durch Gold auf-weist, würde sehr schnell Wohlstand für alle bringen. Und natürlich plant NESARA nicht nur die Einfüh-rung einer eigenen Währung in den USA, sondern wird auch andere Länder von den Vorzügen, die priva-ten Zentralbanken durch staatliche Banken abzulösen, informieren und die Umwandlung unterstützen.
Wie ich schon zu Anfang schrieb, glaube ich, daß dies die spannendste Entwicklung ist, die derzeit auf dem Planeten vor sich geht. Die Massenmedien berichten noch nicht von den wahren Hintergründen, aber letztlich ist es ein Kampf der Mächte. Und wir alle können die positive Seite unterstützen, indem wir ein-fach die Informationen darüber weitergeben, bis die Massenmedien gezwungen sind, darüber zu berich-ten, was sich nicht mehr deckeln läßt.
Wünschen wir den White Knights und allen, die sich für die Umwandlung der Regierungen einsetzen, Schutz und Kraft.

joconrad.de
Updates zum aktuellen Stand gibts hier:
http://members.tripod.com/v_eck_00_nesara/
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
seid mir nicht böse, aber da ist so viel zusammengefasst (Außerirdische, geheime Regierung, ...), das klingt einfach zu abgehoben, fast wie ein Plot für nen Film
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
helium schrieb:
die Seite ist ja supergeil

Die IRS-Steuer wird sofort abgeschafft. [Zunächst fals übersetzt gewesen als Lohnsteuer. Es sind wohl alle Steuern überhaupt, die abgeschafft werden]
Es tritt sofort eine Schuldenvergebung in Kraft, für:

Alle Hypothekenschulden,

alle Kreditkartenschulden,

alle Ausbildungsschulden,

und einige mehr.
Sollte wider Erwarten doch die dunkle Seite gewinnen,
Diese Aktion läuft schon einige Zeit, und es gibt bereits viele Millionen Nutznießer dieser Funds weltweit, welche aber wegen fehlender Gesetzesgrundlage noch nicht ausgezahlt werden konnten.
etztlich wurde dann daraus dieses NESARA-Gesetz, welches am 9. März 2000 im US-Kongreß gezwungenermaßen, aber geheim verabschiedet wurde. (Der Zwang lag wahrscheinlich darin, dass die hohen Richter sonst wohl alle Kongressmitglieder sofort hätten wegen Betruges verhaften können).
Damit wäre das Gesetz normalerweise sofort einzuführen. Da aber die Reformen so gewaltig sind, sind auch einige technische und Computer-System- Voraussetzungen zu erfüllen. Denn das Gesetz wird mit dem sogenannten Announcement, der Bekanntgabe, die bundesweit gleichzeitig erfolgen muss, erst wirksam

man könnte da so viel von zitieren, das ist einfach genial.
lesen die Leute eigentlich mal selber, was sie schreiben? oder bedenken die auch mal, ob es überhaupt möglich ist?
 

Predator

Geheimer Meister
11. April 2002
253
Tja, das scheint ein sehr heikles Thema zu sein.
Einiges macht Sinn und einiges nicht.

Kann es aber auch nicht ein grosser Bluff sein? 8O

Gruss
Predator
 

sillyLilly

graues WV- Urgestein
14. September 2002
3.269
Hi all
zuerstmal als Info: Es wurde kein Thread gelöscht mit dem Namen Nesara.

Ich habe auch schon im Net gesucht als ich das im JoConrad Forum gelesen habe und weiß noch nicht so recht was ich von der ganzen Sache halten soll.
Ob es ein Bluff ist oder der wahrheit entspricht.
Dann weiß ich auch nicht, wenn es der WAhrheit entspricht, ob es wirklich diese Veränderungen bringen würde die manche Leute sich versprechen.
Ich finde das Thema bis jetzt sehr verwirrend.
Namaste Lilly
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
Leute, ich hab mir heute einige Seiten zu dem Thema angeschaut, aber ich habe nirgendwo irgendwelche Fakten gefunden, die diese Spekulationen unterstreichen

auch Verschwörungstheorien sollten zumindest hier und da mal durch ein paar Fakten gestützt werden. und nein, 911 ist dafür nicht wirklich ausreichend
 

Predator

Geheimer Meister
11. April 2002
253
@ sillyLilly

sillyLilly schrieb:
Hi all
zuerstmal als Info: Es wurde kein Thread gelöscht mit dem Namen Nesara.
Ach ja? Warum bist du dir da so sicher? Bist du hier MOD, oder was?

Gestern abend gab es links in der Liste "Letzte Beiträge" ein Thread mit dem Titel "NESARA". Beim Anklicken kam die Meldung "Dieser Beitrag wurde gelöscht". Ich bilde mir nichts ein!!! :!:

Predator
 

ParaM!nd

Geheimer Meister
23. Mai 2002
320
@ Predator, der könnte gut vom Verfasser gelöscht worden sein.

Was mich mißstimmt, ist die Tatsache, das die Quelle ausgerechnet Jo Conrad sein soll. Ich habe mich auf dessen Seite vor nem halben Jahr durch ne Menge Stuß und nur wenig erwähnenswerten Realismus gekämpft und als JvH-Abklatsch deklariert.
Gibt es dazu noch alternative Quellen ?

ParaM!nd
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
Predator schrieb:
@ sillyLilly

sillyLilly schrieb:
Hi all
zuerstmal als Info: Es wurde kein Thread gelöscht mit dem Namen Nesara.
Ach ja? Warum bist du dir da so sicher? Bist du hier MOD, oder was?

Gestern abend gab es links in der Liste "Letzte Beiträge" ein Thread mit dem Titel "NESARA". Beim Anklicken kam die Meldung "Dieser Beitrag wurde gelöscht". Ich bilde mir nichts ein!!! :!:

Predator
ja ich kann mich auch dran erinnen beitrag mit dem gleichen namen gesehen zu haben... da war dann eine quelle mit angegeben und es stand noch nicht all zu viel drin.. und heute hab ich dann nen neuen thread gefunden..
 

DasUntier

Geselle
16. Dezember 2002
25
ich bemühe mich meine augen so offen wie möglich zu halten

aber das ist lächerlich.


Ich meine ich habe gelesen und mir gedacht so unwascheinlicher es klingt um so grösser ist die warscheinlichkeit das es doch stimmen kann. Aber als er von ausserirdischen support geredet hat ... wurde es langsam lächerlich. Und das Bush das WTC selber gelevelt hat ist auch sehr wage .. ich traue ihm viel zu , aber das erfordert logitische kompetenz ... und kompetenz traue ich ihm nich zu. Das er es eigentlich gutheisst mag sein ... aber das selber zu tun ist unwarscheinlich.

naja , soll er es mal verbreiten und evtl kommt ja mal ne bestätigung von wnigstens 1-2 fakten
 
S

Steppenflugi

Gast
Board ist unterwandert...siehe links nesara (letzer Beitrag)

Dies sollte ein Forum des Hinterfragens sein!!!

Es ist alles andere als das...der Beitrag links (Letzte Beitrage) Nesara wurde gekillt.

Mensch...wacht auf....eine bessere Möglichkeit um festzustellen wie weit die Masse den Illus auf der Spur ist gibt es doch garnicht...als hier.

Jeder Beitrag der erstmal unglaublich klingt wird hier gnadenlos erstmal als Absurdum hingestellt und nach allen Richtungen zerpflückt und der Lächerlichkeit Preisgegeben.

http://www.menschwachauf.de/board/index.php

Für mich steht fest...diese Plattform ist das Werk der Illus selbst
 

sillyLilly

graues WV- Urgestein
14. September 2002
3.269
Re: Board ist unterwandert...siehe links nesara (letzer Beit

Steppenflugi schrieb:
Dies sollte ein Forum des Hinterfragens sein!!!

Es ist alles andere als das...der Beitrag links (Letzte Beitrage) Nesara wurde gekillt.

Für mich steht fest...diese Plattform ist das Werk der Illus selbst
[ironie]
So nu hast du uns Mods ertappt

im Geheimen haben wir versucht mit diesem Forum die Weltmeinung zu unterwandern und zu beinflußen.
Tag und Nacht sitzen wir in konspirativen Moderatorensitzungen beisammen und beratschlagen uns wie wir die Macht behalten können. Zum Arbeiten kommen wir gar nicht mehr ... weil wir ständig von einer geheimen Sitzung zur anderen flitzen. Aber da wir die Illus sind haben wir ja eh genug Geld.
[/ironie]
Namaste
Lilly *so_amused*
(das sind wir bei einem unserer teuflischen Moderatorentreffen, ohne menschliche Masken)
 
Oben Unten