Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Was für einen Beruf habt ihr gewählt

Oktron

Geselle
5. September 2002
47
Hi

Ich bin Kunststofformgeber Lehrling (3. Ausbildungsjahr)

und ich hasse mich dafür, jeden tag mit Materialien umzugehen die schuld am Tot vieler Menschen sind.

Nur bin ich im momment zu inkosequent oder besser gesagt zu geldgeil um meiner Überzeugung zu folgen.

Wie steht ihr zu diesem Thema ?
(Atlans Antwort interresiert mich hier auch sehr)

Kann man überhaupt noch irgendwo Arbeiten ohne von Gewissensbissen geplagt zu werden.



mfg Oktron
 

Choronzon

Vorsteher und Richter
21. April 2002
704
8) Ich habe mal FA für Nachrichtentechik gelernt,schon ne weile her....
ehem....
Aber jetzt bin ich in der IT -Branche :lol: .....,aber ich bin mir nicht mehr so sicher ,ob das ein guts Zeichen ist....wer will und kann heutzutage schon IT (bezahlen)?

mfg C.
 

Paradewohlstandskind

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
10. April 2002
1.014
Gross und Aussehandelskaufmann, Fachbereich Tiefbau

Als ich bemerkte, dass dies nichts für mich ist, habe ich mich entschieden die Lehre trotzdem zu beenden, da sich das sonst im Lebenslauf äußerst schlecht macht. Da muss man sich eben durchboxen. nach dem Zvildienst habe ich noch ein bisschen als Tiefbauartikelverkäufer mit festen Kundenkreis im Raum Franken gearbeitet, um jetzt gerade die Berufsoberschule mit sozialer Fachrichtung zu bestreiten um danach Soziologie zu studieren, nachdem ich das Vordiplom soziales Arbeiten in der Tasche habe!
 

Oktron

Geselle
5. September 2002
47
Hi

Außerdem würde mich auch noch interessieren welche Schulbildung ihr habt?

Ich habe bloß nen 2,irgendwas Quali, weil ich in der Schule immer Stinkfaul wahr und die Realschule nicht gepackt habe.

Abschlußprüfung Rechnungswesen 6

Die scheiße an der sache war, daß mir meine Eltern nicht erlaubt haben den
Handwerklichen zweig zu besuchen auf dem es bekannter massen kein fucking fuck Rechnungswesen gibt.


mfg Oktron
 

ParaM!nd

Geheimer Meister
23. Mai 2002
320
Ich bin sowas wie Glühbirnenwechsler mit IHK-Lizenz :wink: , jedenfalls nach der Prüfung im Januar...

MfG

ParaM!nd
 

Wissender?!

Geheimer Meister
3. Juli 2002
183
also ich bin staatlich geprüfter drogendesigner und bomben bauer!
nee als ih bin jetzt grade chemielaborant, 2tes ausbildungsjahr
 

TERRANER

Geheimer Meister
4. Dezember 2002
253
hi leute 8O

ich habe gelernt:Siebdruck(2 jahre in produktion) ,Kampfsport(2 stile,1xdan grad- jujutsu,la esencia)
bin seit ca.13 jahren am musizieren(gitarre,tasten,programming)jetzt seit 4 jahren musikproduzent
im bereich club/experimental

eigentlich wollte ich mal weltverbesserer werden;aber was noch nicht ist kann ja noch werden :wink:
 

Lilth

Geselle
2. Dezember 2002
7
Hallo Leute!!

Ich bin Sachbearbeiterin (im 2. Ausbildungsjahr) und bin total zufrieden damit. Ich finde es total interessant Schäden zu bearbeiten und Unfälle.............
Aber zur Zeit geht es eher drunter und drüber hier. :?
 

fArdem

Geheimer Meister
23. Oktober 2002
108
Habe die hauptschule gehabt..

also ich bin ein dummer und ungebildeter :D

den abschluß habe ich mit Realschulabschluß geschafft, weiß auch nicht wie... meine lieblingsfächer waren Mathe, Physik , Geschichte/Politik... und der rest der fächer gefiel mir auch.. bis auf musik.. bin da eher ein trottell :oops:

1991 war das jahr des großen irrtums... , ich war halt super in Mathe, Physik und im allgemeinen im naturwissenschaftlichen fächer... mich faszinierte die technik... weiter zur schule wollte und konnte ich nicht, bekam keine unterstützung elternseits.. also wollte ich unbedingt "Radio und Fernsehtechniker werden"


und ich schaffte sogar bei einem weltweit bekannten firma ne ausbildungsstelle zu finden...

Und 1995 beendete ich die ausbildung.. und arbeite seither in diesem Beruf.. aber zum Glück nicht mehr in der Unterhaltungs-Branche sondern in dem Broadcast-bereich....

heute weiß ich das dieses beruf keine zukunfts-chancen hatt, die technik wird immer billiger und die gesselschafft ist ein wegwerfgesselschafft geworden...

immer weniger zutun in diesem branche , alles rutscht in die Informationsechnik... seit einiger Zeit heißt mein beruf auch irgendwie so " Informationstechniker- fachrichtung Unterhaltnsgtechnik"
 

agentP

Ritter Kadosch
10. April 2002
5.361
Abitur ->
Studium einer brotlosen Geisteswissenschaft ->
Ausbildung zum Buchhändler ->
Studentenkneipengeschäftsführer ->
Datenbankadministrator (und ich hoffe dabei bleibt´s) !
 

RastaMan

Geselle
5. Dezember 2002
12
Hi,
Ich gehe bald die ausbildung als Büchsenmacher an!
so komisch sich das auch anhört! :oops:
passt garnich zu meiner religion ich machs aber trotzdem hehe :twisted:
 

gloeckle

Geheimer Sekretär
20. Oktober 2002
699
Realschule
Mediengestalter für Digital u. Printmedien (Fachrichtung Mediendesign/Print) im 3 Lehrjahr.

Danach:

Zivi
Abitur
Studium (interessiere mich zur Zeit für Psychologie/Soziologie)

Gruß, gloeckle
 

RastaMan

Geselle
5. Dezember 2002
12
TERRANER schrieb:
ich habe gelernt:Siebdruck(2 jahre in produktion) ,Kampfsport(2 stile,1xdan grad- jujutsu,la esencia)
Hi, Hey ich hab auch 1,5 Jahre lang jujutsu gemacht 8O hab den orangenen gürtel hehe habs leider wieder aufgegeben :(
MfG
RaSta 8)
 

Technoir

Meister vom Königlichen Gewölbe
29. April 2002
1.452
Abi gemacht
dann ein paar Semester E-Technik
Ausbildung zum Mediengestalter Bild und ton
nu arbeite ich als Digital Artist und Visual Effects Supervisor für TV, Film und Werbung
 

Cervotron

Geselle
2. Dezember 2002
33
- Abitur wenige Monate vor dem Abschluss abgebrochen
- zwischenzeitlich Kinderarbeit als Amtsblattausträger/Schuhverkäufer
- 2 Monate Flieger (Rekrut bei der Luftwaffe) mit umfangreichen Aufgaben im Bereich von sinnlosen Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen ohne militärischen Zweck
- Fahnenflüchtiger mit Absegnung durch Seelenklempner
- Jetzt: Sozialschmarotzer der noch für 2 Monate vom Bund gesponsort wird
- Danach: Alles neu macht 2003
 
Oben Unten