Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Versammlung an der Statue!!! Eine Ablenkung!!!

Rosskeule

Vorsteher und Richter
7. Oktober 2002
750
Oh Mann, an Dir is'n Architekt verloren gegangen! Minimalist! :wink:

Welche Statue? Welche Amis? Wo? Wann? Link?
 

pibaX

Geheimer Meister
4. November 2002
306
ich denke das auch die amis diese bilder nicht fälschen können, sie sind zu lebendig!!!
die irakis scheinen sich wirklich zu freuen, dass hussein weg ist.
sie trampeln auf der statue rum und jubeln, warum sollten sie das stellen.
auch wenn ich von anfang an gegen den krieg war muss ich sagen die amis haben einen "good job" gemacht. es sind zivilisten gefallen, aber in welchem rahmen, gegenüber anderen konflikten. es sind wenige auch auf seiten der arabischen berichtserstattung, hält es sich in grenzen.
auch wenn busch weiterhin mit seinem gefolge ebenfalls zu den übeltätern dieser welt gehört muss ich dennoch sagen, die US Army hat sich bewährt.
der vormarsch war einer weltmacht würdig!!
Good JOB!!!


mfg pibaX


p.s. busch dennoch sh*t!!
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Wieso ablenken? Dürfen sie jetzt nicht mal mehr filmen? Oh Mann, such doch nicht hinter jedem Furz 'ne Verschwörung.

Da haben sie halt mal eine Statue umgeworfen... Kann passieren.
 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
Ich liebe ja ganz besonders Threads, die im Titel eine Aussage mit drei Ausrufezeichen tragen, und die dann im ersten Post das gleiche als Frage formulieren.

Sowas nennt man: grosse Schanuze - nix dahinter!
 

Fetzy

Geheimer Meister
2. Juni 2002
204
Der Irakische Informationsminister hat aber gerade gesagt es sei alles in Ordnung und die Irakische Führung hätte alles fest im Griff!

:lol:
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
Ich kucke auch selten TV. Zu Beginn der Krise hab ich wieder vermehrt TV gekuckt aber mitlerweile habe ich wieder aufgehört. Mich nervt es, wenn ich nie weis, was nun echt ist und was nur Propaganda ist. Das selbe gilt übrigens auch für alle anderen Medien. Ich werde mir erst wieder Irak-Krimi storys reinziehen, wenn sich die ganze Sache ein wenig gelegt hat. Ausserdem ist eine gewisse Abgestumpftheit der ganzen Geschichte gegenüber auch nicht zu verleugnen.

Zu der Statue: Ich nehme an, dass Bilder kamen, wie Irakis eine Statue von Saddam zerstören. Ja und? Neben den antiamerikanischen Irakern gibt es immer noch genügend Iraker, die sowas auch mit einer GWB Statue machen würden. Die par Bilder die wir sehen sind doch niemals repräsentativ für die Meinung der gesamten Irakischen Bevölkerung, oder sind dort 20 Millionen Irakis zu sehen, die diese Statue zerstören?
 
Oben Unten