Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

USA droht Nord Korea mit Krieg !

G

Guest

Gast
Zwei wichtige Meldungen die unsere Weltsituation weiter gefährdet.

1. : USA droht jetzt auch noch Nordkorea mit Krieg !

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,228444,00.html

2. : USA lehnt Irakisches Angebot ab !

"Die USA wiederum schlugen die von Ironie getränkte Offerte des Irakers aus. Laut einem Bericht des englischen Senders BBC lehnte das Weiße Haus das irakische Angebot ab. Ein Vertreter des Weißen Hauses habe gesagt, die Beweislast, dass Bagdad keine Massenvernichtungswaffen herstelle, liege beim irakischen Präsidenten Saddam Hussein und nicht bei den USA."

ACHTET HIER AUF DEN LETZTEN SATZ IN FETTSCHRIFT !

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,228425,00.html
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
psst schrieb:
Ein Vertreter des Weißen Hauses habe gesagt, die Beweislast, dass Bagdad keine Massenvernichtungswaffen herstelle, liege beim irakischen Präsidenten Saddam Hussein und nicht bei den USA."

ACHTET HIER AUF DEN LETZTEN SATZ IN FETTSCHRIFT !
das haben die USA doch bereits mehrmals klargestellt.
sie sagen "wir haben Beweise, das Massenvernichtungswaffen im Irak hergestellt werden, aber wir legen diese nicht vor. Trotzdem müsst ihr diese wiederlegen". primitiv aber genial, solange die Weltöffentlichkeit es mitmacht
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Etwas spät reagiert, unseer guter Heil Rumsfeld. Hier ein Zitat von Ihm:

Verteidigungsminister Donald Rumsfeld warnte Pjöngjang davor, den Irak-Konflikt auszunutzen. "Wir sind fähig, in zwei bedeutenden Regionalkonflikten zu kämpfen" und zu gewinnen, sagte er in Washington und betonte: "Dass darüber gar nicht erst Zweifel entstehen."
Wenn jetzt noch ein paar Länder nachziehen würden, hätten wir einen globalen Konflikt. Dann müßten die Amis an vielen Fronten Kämpfen, wie damals die NAZIS.

Frohe Weihnachten

:arrow: Gilgamesch
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
Gilgamesch schrieb:
Verteidigungsminister Donald Rumsfeld warnte Pjöngjang davor, den Irak-Konflikt auszunutzen. "Wir sind fähig, in zwei bedeutenden Regionalkonflikten zu kämpfen" und zu gewinnen, sagte er in Washington und betonte: "Dass darüber gar nicht erst Zweifel entstehen."
solange Regionalkonflikte in der Größe von Bosnien, Kosovo und dergleichen bleiben, mag dies sicherlich auch zutreffen.
aber gleichzeitig gegen Irak und Nordkorea wird definitiv auch für die USA unmöglich sein. dafür müsste derart viel an Material und Soldaten aus anderen Ländern abgezogen werden, das die USA dort verletzbar werden. Für ein halbes Jahr mag das möglich sein, aber länger bestimmt nicht. Wieviele Reservisten müsste man wohl einberufen? Wie würde das der Bevölkerung gefallen? Wie würde die Wirtschaft einbrechen?

Netter Bluff von Rumsfeld
 
Oben Unten