Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

United States of America

ilek

Geheimer Meister
18. Mai 2002
266
Für die dauerhafte Freiheit:
Ab dem Jahre 1950 beginnen die Vereinigten Staaten von Amerika zahlreiche Kriege, animiert von der Truman-Doktrin und dem daraus resultierenden "Kalten Krieg". Weder die USA noch die Sowjetunion sind in der Lage, die ständige Anspannung zwischen ihren Ländern zu zügeln. Auch nach dem die Sowjetunion inzwischen zusammengebrochen und aufgelöst ist, führen die Amerikaner weiterhin Kriege gegen die verschiedensten Kulturen und Nationen der Welt. Die folgende Liste amerikanischer Militäreinsätze und Kriege ist bei Weitem nicht vollständig:



1950 - 1953
Korea-Krieg: 27. Juni 1950 bis 27. Juli 1953

1956
Suez-Krise: Ägypten, 26. Juli 1956 bis 15. November 1956

1958
Operation "Blue Bat": Libanon, 15. Juli 1958 bis 20. Oktober 1958

1958 - 1963
Taiwan-Straße: 23. August 1958 bis 1. Juni 1963

1960 - 1962
Kongo: 14. Juli 1960 bis 1. September 1962

1970
Operation "Tailwind": Laos, 1970

Operation "Ivory Coast/Kingoin": Nordvietnam, 21. November 1970

1972
Operation "Linebacker II": Nordvietnam, 18. Dezember 1972 bis 29. Dezember 1972

Operation "Pocket Money": Nordvietnam, 9. Mai 1972 bis 23. Oktober 1972

Operation "Freedom Train": Nordvietnam, 6. April 1972 bis 10. Mai 1972

1972 - 1973
Operation "Endweep": Nordvietnam, 27. Januar 1972 bis 27. Juli 1973

Operation "Linebacker I": Nordvietnam, 10. Mai 1972 bis 23. Oktober

1962 - 1971
Operation "Ranch Hand": Südvietnam, Januar 1962 bis Januar 1971

1962 - 1963
Kuba-Krise: weltweit, 24. Oktober 1962 bis 1. Juni 1963

1965 - 1966
Operation "Powerpack": Dominikanische Republik, 28. April 1965 bis 21. September 1966

1965 - 1970
Operation "Arc Light": Südostasien, 18. Juni 1965 bis April 1970

Operation "Rolling Thunder": Südvietnam, 24. Februar 1965 bis Oktober 1968

1967
Sechs-Tage-Krieg: Mittlerer Osten, 13. Mai 1967 bis 10. Juni 1967

1973
Operation "Nickel Grass": Mittlerer Osten, 6. Oktober 1973 bis 17. November 1973

1975
Operation "Eagle Pull": Kambodscha, 11. April 1975 bis 13. April 1975

Operation "Freequent Wind": Evakuierung in Südvietnam, 26. April 1975 bis 30. April 1975

Operation "Mayaguez": Kambodscha, 15. Mai 1975

1977 - 1999
Operation "Coronet Oak": Zentral- und Südamerika, Oktober 1977 bis 17. Februar 1999

1980
Operationen "Eagle Claw/Desert One": Iran, 25. April 1980

1981
Operation "Golf von Sidra": Libyen, 18. August 1981

1981 - 1992
El Salvador, Nikaragua: 1. Januar 1981 bis 1. Februar 1992

1982 - 1983
Operation "Urgent Fury": Grenada, 23. Oktober 1982 bis 21. November 1983

1982 - 1987
US-Multinational Force: Libanon, 25. August 1982 bis 11. Dezember 1987

1986
Operation "Attain Document": Libyen, 26. Januar 1986 bis 29. März 1986

Operation "El Dorado Canyon": Libyen, 12. April 1986 bis 17. April 1986

Operation "Blast Furnace": Bolivien, Juli 1986 bis November 1986

1987 - 1990
Operation "Ernest Will": Persischer Golf, 24. Juli 1987 bis 2. August 1990

1988
Operation "Praying Mantis": Persischer Golf, 17. April 1988 bis 19. April 1988

Operation "Golden Pheasant": Honduras, ab März 1988

1989
Operation "Nimrod Dancer": Panama, Mai 1989 bis 20. Dezember 1989

1989 - 1990
Operation "Just Cause": Panama, 20. Dezember 1989 bis 31. Januar 1990

1990
Operation "Promote Liberty": Panama, 31. Januar 1990

Operation "Wipeout": Hawaii, ab 1990

1990 - 1991
Operation "Sharp Edge": Liberia, Mai 1990 bis 8. Januar 1991

Operation "Desert Shield": 2. August 1990 bis 17. Januar 1991

1990 - 1993
Operation "Ghost Zone": Bolivien, März 1990 bis 1993

1991
Operation "Desert Storm": Irak, 17. Januar 1991 bis 28. Februar 1991

Operation "Eastern Exit": Somalia, 2. Januar 1991 bis 11. Januar 1991

Operation "Productiv Effort/Sea Angel": Bangladesh, Mai 1991 bis Juni 1991

Operation "Fiery Vigil": Philippinen, 1. bis 30. Juni 1991

Operation "Victor Squared": Haiti, 1. bis 30. September 1991

Operation "Quick Lift": Zaire, 24. September 1991 bis 7. Oktober 1991

Operation "Coronet Nighthawk": Zentral- und Südamerika, ab 1991

Operation "Desert Falcon": Saudi Arabien, ab 31. März 1991

1991 - 1992
Operation "Desert Calm": "Südwest-Asien, 1. März 1991 bis 1. Januar 1992

1991-1994
Operation "Support Justice": Südamerika, 1991 bis 1994

Operation "Provide Comfort": Kurdistan, 5. April 1991 bis Dezember 1994

1991 - 1996
Operation "Provide Comfort II": Kurdistan, 24. Juli 1991 bis 31. Dezember 1996

1992
Operation "Desert Farewell": Südwest-Asien, 1. Januar 1992 bis 1992

Operation "Silver Anvil": Sierra Leone, 2. Mai 1992 bis 5. Mai 1992

Operation "Maritime Monitor": Adria, 16. Juli 1992 bis 22. November 1992

Operation "Sky Monitor": Bosnien-Herzegowina, ab 16. Oktober 1992

1992 - 1993
Operation "Maritime Guard": Adria, 22. November 1992 bis 15. Juni 1993

1992 - 1996
Operation "Provide Promise": Bosnien, 3. Juli 1992 bis 31. März 1996

1993 - 1995
Operation "Sharp Guard": Adria, 15. Juni 1993 bis Dezember 1995

1994
Operation "Distant Runner": Ruanda, 9. April 1994 bis 15. April 1994

Operationen "Quiet Resolve"/"Support Hope": Ruanda, 22. Juli 1994 bis 30. September 1994

Operation "Vigilant Warrior": Kuwait, Oktober 1994 bis November 1994

Operation "Able Sentry": Serbien-Mazedonien, ab 5. Juli 1994

1994 - 1995
Operation "Uphold/Restore Democracy": Haiti, 19. September 1994 bis 31. März 1995

Operation "Steady State": Südamerika, 1994 bis April 1996

1995
Operation "United Shield": Somalia, 22. Januar 1995 bis 25. März 1995

Operation "Vigilant Sentine I": Kuwait, ab August 1995

Operation "Nomad Vigil": Albanien, 1. Juli 1995 bis 5. November 1996

Operation "Safe Border": Peru/Ecuador, ab 1995

Operation "Deliberate Force": Republika Srpska, 29. August 1995 bis 21. September 1995

Operation "Determined Effort": Bosnien, Juli 1995 bis Dezember 1995

Operation "Quick Lift": Kroatien, Juli 1995

1995 - 1996
Operation "Decisive Enhancement": Adria, 1. Dezember 1995 bis 19. Juni 1996

Operation "Joint Edeavor": Bosnien-Herzegowina, Dezember 1995 bis Dezember 1996

1996
Operation "Assured Response": Liberia, April 1996 bis August 1996

Operation "Quick Response": Zentralafrikanische Republik, Mai 1996 bis August 1996

Operation "Guardian Assistance": Zaire/Ruanda/Uganda, 15. November 1996 bis 27. Dezember 1996

Operation "Pacific Haven/Quick Transit": Irak - Guam, 15. September 1996 bis 16. Dezember 1996

Operation "Laser Strike": Südafrika, ab 1. April 1996

Operation "Nomad Edeavor": Taszar, Ungarn, ab März 1996

Operation "Northern Watch": Kurdistan, ab 31. Dezember 1996

Operation "Desert Focus": Saudi Arabien, ab Juli 1996

Operation "Desert Strike": Irak, 3. September 1996; Cruise Missile-Angriffe: Irak, 26. Juni 1993, 17. Januar 1993, Bombardements: Irak, 13. Januar 1993

Operation "Decisive Edeavor/Decisive Edge": Bosnien-Herzegowina, Januar 1996 bis Dezember 1996

1997
Operation "Guardian Retrieval": Kongo, März 1997 bis Juni 1997

Operation "Noble Obelisk": Sierra Leone, Mai 1997 bis Juni 1997

Operation "Bevel Edge": Kambodscha, Juli 1997

Operation "Phoenix Scorpion I": Irak, ab November 1997

1998
Operation "Noble Response": Kenia, 21. Januar 1998 bis 25. März 1998

Operation "Shepherd Venture": Guinea-Bissau, 10. Juni 1998 bis 17. Juni 1998

Operation "Infinite Reach": Sudan/Afghanistan, 20. bis 30. August 1998

Operation "Phoenix Scorpion II": Irak, ab Februar 1998

Operation "Phoenix Scorpion III": Irak, ab November 1998

Operation "Phoenix Scorpion IV": Irak, ab Dezember 1998

Operation "Desert Fox": Irak, 16. Dezember 1998 bis 20. Dezember 1998

Operation "Joint Guard": Bosnien-Herzegowina, 20. Juni 1998

Operation "Determined Falcon": Kosovo/Albanien, 15. Juni 1998 bis 16. Juni 1998

Operation "Joint Forge": ab 20. Juni 1998

Operation "Deliberate Forke": Bosnien-Herzegowina, ab 20. Juni 1998


Operation "Deny Flight": Bosnien, 12. April 1993 bis 20. Dezember 1995

1998-1999
Operation "Eagle Eye": Kosovo, 16. Oktober 1998 bis 24. März 1999

Operation "Determined Force": Kosovo, 8. Oktober 1998 bis 23. März 1999

1999
Operation "Sustain Hope/Allied Harbour": Kosovo, ab 5. April 1999

Operation "Shining Hope": Kosovo, ab 5. April 1999

Operation "Cobalt Flash": Kosovo, ab 23. März 1999

ab Oktober 2001: Operation "enduring freedom" Afghanistan

Danke Amerika

Anmerkung Mod:

bitte immer die quellen mit angeben... :wink:
hier ist sie:
http://www.uni-kassel.de/fb10/frieden/regionen/USA/kriege.html

Atlan
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.473
es gibt halt keinen Tag an dem nicht irgendeine geheime Operation im Gange ist.
 

Oljooge

Großmeister
10. April 2002
55
Außerdem...wie sollen die sonst ihre gigantischen Ausgaben in Militär Gerätschaften re-finanzieren.

Bedenkt mal, was für eine riesige Industrie dahinter steckt mit millionen von Arbeitsplätzen, wenn jetzt plötzlich nirgendwo mehr Kriege wären, sind die USA von einem Tag auf den anderen pleite! Kapital in Kriegsgerät ist totes Kapital...es sei denn man verwendet es (...zum Beispiel um sich Zugang zu Ölvorräten zu beschaffen)

Ich denke deshalb wird es auch in Zukunft Kriege geben...wir können nur beten, daß sie sich nicht mal wieder zentral-Europa für den nächsten Kriegsschauplatz aussuchen...
 

Atlan

Vorsteher und Richter
10. April 2002
752
...wir können nur beten, daß sie sich nicht mal wieder zentral-Europa für den nächsten Kriegsschauplatz aussuchen...
naja die zwei weltkriege waren ja wohl net ihre schuld...

ich denke, dass die nächsten kriege im nahen osten stattfinden. zur zeit geht es dort noch ums öl, aber bald wird es die "wasser-kriege" geben. kleinere konflikte sind ja darum schon entbrannt.
 

Oljooge

Großmeister
10. April 2002
55
Ich wollt hier keine Diskussion um die Kriegsschuld lostreten !!!
Wir Deutsche waren sicher NICHT unschuldig ! Aber man darf dabei auch nichtvergessen, daß der Opa von GeorgeBubbleJu schon Waffen an die Nazis verkauft hat und amerikanische Banken und Konzerne nicht unerheblich am WWII verdient haben.

Lies einfach mal das Buch "Das schwarze Reich"...da steht viel mehr dazu.
 
A

Anonymous

Gast
Weil es sich um eine Rückbetrachtung der letzten 50 Jahre amerikanischer Kriegspolitik handelt, dürfte dieser Strang in der Tat im Geschichtsforum die Anerkennung finden, die er verdient.

Zu der Problematik der Weltkriege:
Auch wenn die Schuld nicht bei den USA liegt, kamen die Kriege den USA doch recht gelegen, aus meiner Sicht.
 

Tizian

Großer Auserwählter
14. Mai 2002
1.591
Vielleicht sollten wir bis zum Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg zurückgehen! Und dann weiter mit dem Sezessionskrieg, dem Spanisch-Amerikanischen Krieg, nicht zu vergessen sämtliche Stellvertreterkriege usw.

und dann zur Exaktheit stellen wir die Kriege sämtlicher anderer Großmächte von damals bis heute dagegen, wir wollen ja fair bleiben, oder? :lol: :wink:
 
Oben Unten