Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

ThinkTank für Horrorbedrohungen

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Hat jemand die aktuelle ZEIT?

Das Pentagon besitzt ein Geheimbüro, welches Bedrohungsszenarien für das Weisse Haus zusammengeschustert hat: das Office of Special Plans. Nun packen Zeugen des Propagandaflickwerks ein wenig aus: Das Prinzip Offenrohr. Ach übrigens:
Die Geschichte des Office of Special Plans beginnt am 11.September 2001.
Da nimmt auch die Printpresse mal das Wort "verschworen" in den Mund. Wir hoffen auf mehr Entpackungen aus den USA.
 

gloeckle

Geheimer Sekretär
20. Oktober 2002
699
Habe vorhin den Artikel gelesen und dachte daran einen Thread zu eröffnen - zu spät ;)

___________________________________

Hat jmd. etwas anderes erwartet?
Das es jetzt "offiziell" rauskommt ist natürlich schön, bringt aber im Nachhinein auch nicht mehr viel...

Respekt an die "whistle bower", DIE haben wirklich Mut.

Gruß, gloeckle
 

Technoir

Meister vom Königlichen Gewölbe
29. April 2002
1.452
Mal ehrlich: wunderts euch, dass es so ne Abteilung gibt?

aber in jedem Fall ein guter Artikel...in letzter Zeit häufen sich ja die Lecks bei den Falken. Rummies Memo kam ja auch (vor)gestern? ans Licht.


***********************************
BTW: Fällt euch was auf?

Es fehlen die üblichen Verdächtigen, die rufen:

Den Bericht hat der CIA gefälscht!!!! :lol: :lol: :lol:
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Bin gespannt, welche Sündenböcke mit der Schuld aller beladen in die Wüste geschickt werden. :-> Wir leben wieder im Zeitalter der Aufklärung.

Und: das "Büro of Special Plans" ist bestimmt nicht der einzige seiner Art, aber jetzt wohl einer der offiziellsten. ;->
 
Oben Unten