Telefonüberwachung?

Dieses Thema im Forum "Geheimdienste und Überwachungsstaat" wurde erstellt von Hiob, 18. April 2002.

  1. SimoRRR

    SimoRRR Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.419
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Oups!!

    Auch nicht schlecht!


    @ ch111a: Die Nummer würde mich mal interessieren!! (pm??)
     
  2. d00pie

    d00pie Geheimer Meister

    Beiträge:
    168
    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    hi!
    also ich hab auch schon öfter gehört, dass durch zufall ermittellte telefonate nach schlüsselwörtern abgescannt werden.entdeckt der computer eines dieser schlüsselwörter, hört sich das telefonat ein typ vom BND oder so an... da war übrigens letztens eine geschichte von einem waffenhändler im spiegel, der fast 20 000 kalaschnikovs verkauft hatte, aber vom BKA geschnappt wurde, weil er über das handy über den auftrag geredet hat und das BKA zufälligerweise nach einer jugoslawischen Waffenschmugglergruppe gefahndet hat und ihn so gefasst hat.
    übrigens sms werden für eine bestimmte zeit auf dem computer vom netzbetreiber gespeichert und vielleicht werden die ja auch gescannt 8O :?: ...

    ps.mich würde die rufnummer mit diesem abhördienst auch sehr intressieren, wenn du die nummer hast, bitte ein PN :)
     
  3. Leopold

    Leopold Geselle

    Beiträge:
    5
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Ich glaube diese Frage ist nicht von Belangen, niemand regiert die Welt(und anderes) anhand abgehörten Telefonaten. WEISS JEMAND ÜBER UNSERE GEDANKEN BESCHEID!!
     
  4. d00pie

    d00pie Geheimer Meister

    Beiträge:
    168
    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    jetzt kenn ich die wahrheit :roll:
     
  5. Leopold

    Leopold Geselle

    Beiträge:
    5
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    welche Wahrheit meinst du?
     
  6. d00pie

    d00pie Geheimer Meister

    Beiträge:
    168
    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    ...das jemand unsere gedanken liest... :roll:
     
  7. SimoRRR

    SimoRRR Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.419
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Naja, wenn jemand unsere Telefonate abhört, dann weiß dieser auch zumindest etwas über unsere Gedanken, aus denen sich ja die gesagten Worte ergeben, die wir ja nur zuhauf beim Telefonieren verlieren... :wink:
     
  8. Leopold

    Leopold Geselle

    Beiträge:
    5
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    SimoRRR, bist du dier sicher, das dass deine Gedanken sind die du aussprichst oder einfach eine Reproduktion von dem was uns umgiebt(Medien, Vorgesetzte......)? Ich bin mir sicher, dass ich mit einer anderen Umgebung andere Dinge als meine Gedanken bezeichnen würde, obwohl die Gedanken doch das einzige, innere, für alles und überall geltende ICH ist das Zentrum für alles andere sein sollte, sonst wärst du und ich ja nichts ausser ein haufen Zellen.(Obwohl, das wäre auch eine Möglichkeit, doch jeder würde sich dann aber zu wichtig vorkommen. Ich weiss es nicht).
    (Ansatzweise von Sidharta, Hemann Hesse. Und somit ist auch mein Gedanke nur eine Reproduktion!!Wo wohl die Quelle dafür ist??)
     
  9. SimoRRR

    SimoRRR Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.419
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Na klar sind die Gedanken ein Produkt unserer Umwelt, aber ich glaube nicht, dass irgendjemand von sich behaupten könnte, die Umwelt so verändern zu können, dass er vorhersagen könnte, welche Gedanken sie bei uns hervorrufen...

    Daher kann niemand nur durch die bloße Veränderung der Umwelt (wie z.B. das Schreiben eines Buches) unsere Gedanken gezielt in eine hundertprozentig vorhersehbare Richtung lenken. Das würde höchstens nach dem Try-and-Error Prinzip laufen...
    Selbst die Wissenschaftler auf diesem Gebiet können das noch nicht...
     
  10. Anonymous

    Anonymous Gast

    Also ich denke, das mit dem abhören könnte was wahres sein.
    Ich weis nur, dass in Dachau (bei München) noch ein Funkturm der CIA aus dem 2. Weltkrieg steht!
    Wieso steht der noch da, da muss doch ein Grund vorliegen, oder?
     
  11. Sender

    Sender Großmeister

    Beiträge:
    73
    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Wenn die COPs einen suchen und die nur wissen ob Dieser ein Handy hat, können die von Ihrer "Hauptzentrale" per Satteliet den Aufenhaltort
    ermitteln.Das ist so.
    Von wegen kosten....Geld,was ist das schon?
    Geld ist keine Macht,Wissen ist es :wink: .
     
  12. d00pie

    d00pie Geheimer Meister

    Beiträge:
    168
    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    jo hab ich auch schön gehört,also interpool (*peinlich* schreibt man aber doch so oder? :oops: ) schafft es wohl bis zu einem 1 meter ein beliebiges handy zu orten und forscher haben jetzt ein neues stauwarnsystem erfunden, mit dem die bewegungen des handy ausfgezeichnet werden und daraus ein muster gebaut wird,woran man erkennen kann ob dort ein stau sein kann 8O
     
  13. Erleuchteter

    Erleuchteter Geselle

    Beiträge:
    48
    Registriert seit:
    10. September 2002
    @ch111a

    Warum wäre es bei besagten Bekannten sinnvoll? Wie ist die Nummer? Kannst mir ja mailen!

    Danke! Erleuchteter :!:
     
  14. J_ID

    J_ID Großmeister

    Beiträge:
    74
    Registriert seit:
    17. September 2002
    @ chilla

    Da kann ich dir nur zustimmen, so eine Nummer war in "einschlägigen" Kreisen hier in Zürich in Umlauf und ich hatte diese damals vor 4 Jahren auch öfters benutzt... danach wurde mein Telefon beinahe ständig abgehört. Ich glaubte demnach nicht an das Märchen, da ich eigentlich nicht wirklich etwas zu verstecken hatte;-)
    Als die Kapo dann meinen halben Freundeskreis hopps genommen hatte in einer Aktion musste ich umdenken.....

    Leider weiss ich die Nummer nicht mehr, zu lange her, aber ich könnte sie bestimmt wieder auftreiben wenn es diese noch gibt... allerdings werden die die Nummer bestimmt schon 100x geändert haben in der Zwischenzeit;-)

    Cheers J_ID
     

Diese Seite empfehlen