Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Symbole des täglichen Lebens! (okkult???)

Tribun

Geselle
22. April 2003
8
Sehr interessant was man alles entdecken kann wen man nur einmal richtig hinschaut. Überall in unserem täglichen Leben werden wir konfrontiert mit okultistischen Schreften Symbolen oder anderen Erscheinungen. Hier mal ein Beispiel von vielen.

Nehmt euch mal euren Personalausweis zur Hand und schaut euch die Rückseite, die ihr auf den Kopf stellt, also mit der Schrift falsch herum, etwas genauer an. Was man bei näherem Betrachten erkennen kann das das Muster des Persos einem Tierkopf ähnelt. Dieser Kopf kann auch noch näher definiert werden. Genau genommen gleich der Kopf, dem Kopf des Dämons Baphomet. (einfach mal bei google eingeben)! Aber da gibt es noch eine Besonderheit die ihr aber erst selber mal erforschen sollt!



später noch ein paar Symbole und andere Erscheinungen die sehr eigenartig sind und mehr oder weniger in die Richtung des Okkultismus gehen
 

Gurke

Großer Auserwählter
25. März 2003
1.626
Weiß nicht. Gewisse Ähnlichkeit mit nem Tierkopf ist da, aber nur weil du jetzt drauf hingewiesen hast.
 

Tribun

Geselle
22. April 2003
8
Darum geht es ja!!!

Das ist ja gerade das auf was ich aufmerksam machen will. Auf viellerlei Art kann man an vielen Stellen unseres täglichen Lebens Okulltistiche Symbole und anderes erkennen.

Das Problem dabei ist einfach nur das keiner genau hinschaut. Und wen wir mal was entdecken dann nehmen wir das nicht ernst und genau davon müssen wir weg!!!!!

MFG Tribun :wink:
 

Gurke

Großer Auserwählter
25. März 2003
1.626
Weißt, in meiner alten Heimat, da hatte der Schlachthof ein ähnliches Logo (sollt n Stierkopp darstellen). Könnt da alles mögliche mit Hörnern reindeuten.
 

noDoubt

Großmeister
27. Oktober 2002
53
Hallo.

Ich will ja niemanden zu Nahe treten, aber das ist doch ein alter Hut. Wurde hier im Forum auch schon öfter behandelt.
Genauso wie die Adler mit dem umgedrehten Kreuz im Schwanz auf der anderen Seite des Perso. (Schwarzlicht!!!)

Und nur um mal ne andere Meinung zu haben. Ich seh da keinen Tierkopf oder Baphomet. Für mich sieht das aus wie ein weibliches Geschlechtsteil. 8O :wink: :twisted:
 

Angel of Seven

Großer Auserwählter
23. Juli 2002
1.924
Seit wann ist Baphomet ein Dämon?
Baphomet ist ein Einweihungssymbol und noch nichtmals negativ zu bewerten. :wink:

LG

AoS
 

Angel of Seven

Großer Auserwählter
23. Juli 2002
1.924
Karl_Koch_23 schrieb:

Hier spricht der "Meister":



"Sein Phallus ist ein Hermesstab, und er trägt rechts auf seiner Brust die Sonne, links den Mond. Er ist bärtig, hat eine Krone auf dem Haupt und ein Szepter in der Hand. Dies ist der Azoth (Azoth ist der Name des "großen hermetischen und des wahren philosophischen Agens".) der Weisen auf seinem Sockel von Salz und Schwefel. Man sieht dieses Bild auch manchmal mit dem symbolischen Kopf des Bockes von Mendes. Das ist dann der Baphomet der Templer, der Bock des Sabbats und das Wort der Gnostiker, wunderliche Bilder, die als Schreckgespenster für das Volk gebraucht wurden, nachdem sie den Meditationen der Gelehrten gedient hatten, unschuldige Hieroglyphen des Gedankens und Glaubens, die dem Verfolgungswahn einen willkommenen Vorwand gaben. Wie unglücklich sind doch die Menschen in ihrer Unwissenheit, aber wie tief müßten sie sich selbst verachten, wäre es ihnen möglich, sie zu erkennen."

Quelle: Eliphas Lévi

 

Tribun

Geselle
22. April 2003
8
Die Zahl 666 ist weit verbreitet.

Habt ihr euch schonmal einige Strichcodes angesehn die beim einkaufen eingescannt werden. Am Anfang in der Mitte und am Ende kann man gut immer zwei etwas längere Striche erkennen. Diese Striche bedeuten 666.

Und was sagt ihr dazu!!!
 

KoRnyRoach

Geheimer Meister
4. November 2002
374
Es währe sinnvoll mal die Suche zu benutzen, das Thread gabs schon tausendmal...aber da du ja auch noch auf andere (alltägliche) symbole hinweisen willst, kann mans ja mal durchgehen lassen ;)
 

Lord_Wind

Geheimer Meister
14. Januar 2003
269
Ich denke auch nicht, das das etwas besonderes zu bedeuten hat.

Mir ist allerdings was anderes aufgefallen. An fast jeder Strassenecke findet man mehr oder weniger versteckt germanische Runen, z.B. an Verkehrschildern die Tiwatz-Rune oder an Fachwerkhäusern die Algiz-Rune.
 

tritop

Geheimer Meister
9. Dezember 2002
227
und wenn ich hier im forum 666 posts habe, werde ich zum teufel?? nene ;)

manchmal interpretiert man einfach zu viel in solche sachen hinein...es kann doch schließlich nicht alles so offensichtlich vor unseren augen sein oder? ;)
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Re: Darum geht es ja!!!

Tribun schrieb:
Und wen wir mal was entdecken dann nehmen wir das nicht ernst und genau davon müssen wir weg!!!!!
Oft sah ich Comicfiguren in Cumuluswolken. Immer wurde ich ausgelacht. Endlich jemand, der mich versteht.
 

Kaisar

Geheimer Meister
23. Februar 2003
258
Ich sehe Gott immer im Kondenswasser am Badezimmerspiegel nach dem Duschen.
Der ist aber nicht sehr Gesprächig, vielleicht werde ich ja doch noch n Prophet wenn ich ihn jetzt bewusst wahrnehme :)
 

Tribun

Geselle
22. April 2003
8
Genau das ist das Problem...!!!

Genau das ist das Problem. Diese Sachen werden nicht ernst genommen. 70 Prozent aller hier geschriebenen Posts sind nur Belustigungen, Gags oder dumm gemeinte Scherze. Kein Wunder das die Regierung und auch irgendwelche "Organisationen" leichtes Spiel haben, weil keiner mehr was ernst nimmt. Gut mansche dinge sind wirklich weit her geholt oder ziemlich abwegig, aber wir sollten die Augen nicht vor Fakten verschließen.

Es ist Fakt Das in jedem Strichcode eine 666 eingearbeitet ist. Es ist Fakt Das undefinierbare Zeichen die selbst nicht mal von der Bundesdruckanstallt erklärt werden können auf dem Perso sind. Es ist Fakt das der One Dollar Schein nur von Zeichen und Schriften wimmelt die keine Americaniche Untermauerung haben, sondern Zeichen und Schriften von einer Organisation sind die Sich die Freimaurer oder die Illuminaten oder wie auch immer nennen. Es ist Fakt das bei Daten die
Etwas mit einem besonderen Ereignissen zu tun oft etwas mit Illuminatischen Zahlen zu tun haben. Es ist Fakt, das ... !

Das sind alles Fakten. Ja wir können skeptisch sein aber wir sollten unsere Augen nicht vor Tatsachen verschließen.

MFG Tribun
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten