Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Stoiber, wo bist Du...?

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290



Kurz nach der Bundestagswahl und noch monate später hat der gute Stoiber noch laut posaunt, dass Schröder nichts taugt und dass er der bessere Kanzler für Deutschland wäre. Er wollte Schröder sogar stürzen und das zu eine Zeit, wo die SPD noch einen guten Vorsprung hatte.

Und nun Herr Stoiber? Mit jeder Landtags- und Komunalwahl sinkt die SPD unter 30%, die CDU steigt über 40% bis 50%. Im Bundesrat dominiert die CDU bereits, dagegen ist bei den Wählern ist die SPD unbeliebt wie nie.

Das wäre doch jetzt der richtige Zeitpunkt um noch lauter gegen Schröder zu bellen, oder? Aber wo bleibt Stoiber?
Weg! verschollen! Nur noch wenige öffentliche Kommentare. Wo bleiben seine Versprechen? Er kann es doch anscheinend alles besser und die Mehrheit der Bundesbürger würde Ihn für ein Machtwechsel unterstützen.
Aber will er dass? Kann er es besser? Würde sich was an der Lage ändern?

Oder warten er nur die nächste Aufschwungwelle ab, um sich als Heilsbringer ins Spiel einzuklinken?

Edmund, wo bist Du...?


:arrow: Gilgamesch
 

Paradewohlstandskind

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
10. April 2002
1.014
Das stoibereske Posaunen war doch nur ein Nachbrennereffekt des in seiner Bescheuertheit unübertroffenen Wahlkampfs aller Parteien und der Institutionen und Organisationen, die mit den Parteien wirtschafts- oder gesinnungstechnisch verbandelt waren und sind.
 
Oben Unten