Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Saddam im Zeugenschutzprogramm des Pentagon?

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
Hi!

Mir stellt sich eigentlich nur eine Frage: Wenn die Amis korrupte Schweine was ihre Aussenpolitik anbetrifft sind (und das sind sie imho), welches korrupte Schwein würde sich bei ihnen wohler fühlen als Saddam?

Ist es nicht wahrscheinlicher, dass man Saddam einen Deal angeboten hat ("Freiheit und Schutz für dich, dafür kein Einsatz von Massenvernichtungswaffen, und keine brennenden Ölfelder!"), als dass die ihn einfach nicht kriegen? Ich sehe natürlich schon Möglichkeiten für Saddam als Nomade durch die Wüste abzuhauen, aber eines ist doch klar: Wenn der NSA oder sonstwen ihn finden will, dann haben sie ihn.

Also scheinen sie ihn nicht zu wollen, oder schon zu haben. Mir erscheint das alles viel zu inszeniert. Ich wurde vor dem Krieg ausgelacht, wenn ich gesagt habe, dass ur-alte (man bemerke bitte das Wortspiel :wink:) Texte zwar nicht der alleinige Grund für den Krieg sind, definitiv aber mit zu den "Interessengebieten" der Amerikaner zählen. Und was ist jetzt passiert? Die Museen, die Bibliotheken, ja schlichtweg alles ist geplündert worden.

Und das, obwohl amerikanische Soldaten überall präsent waren. Mich würde es nicht wundern, wenn vor der Erstürmung und Befreiung kulturell relevanter Plätze Sonderkommandos das mitnehmen würden, was auf der "wichtig-wichtig"-Liste steht, und danach verarmte Iraker mit ihren Plünderungen die Beweise vernichten.

Also, meine ganz persönliche Verschwörungstheorie:

Bush und Saddam haben sich geeinigt, Saddam geht in gut diktatorischer Tradition vom CIA gedeckt nach Südamerika und vögelt und kokst bis an sein Lebensende, während Rumsfeld in Schwarzer Robe mit dem im Pentagon gefangenen Teufel über irakischen Texten aus grauer Vorzeit hockt.

Dass dabei alle natürlich Geld wie blöde verdienen (Saddam als Bestechungsgeld, Rumsfeld mit den Ölquellen) ist eh klar...

Na, das wird mir alles zuviel, ich guck mir die Welt lieber an, wie sie wirklich ist (*FOX anmach*)! Doch nicht.... *FOX wiederausmach*

:lol:

dimbo.
 

Nabelschnur

Geheimer Meister
18. Dezember 2002
375
LOL. Selten so gelacht. Ich stell mir grad nur Rumsfeld vor, wie er mit dem Teufel mesopotamische Glyphen entschlüsselt.

Hammer... :D
 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
:D

Freue mich, dass du die humoristische Komponente richtig verstanden hast!

 
Oben Unten