Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Rote Flora – Demonstration sollt eskalieren.

tukwtz

Großmeister
14. November 2012
51
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Rote Flora – Demonstration sollt eskalieren.

Rote Flora – Demo sollt eskalieren.[....]

Zweifelsohne, wie man ja im Vorfeld in der roten Grütze schon erfahren durfte.

[...]Es soll ein geheimen Komplott von CDU-Mitgliedern, in der hamburger Polizei, gegeben haben. Damit die Demosystematisch scheitert, um die SPD- Regierung zu schaden. Ist diesnicht ungerecht und unbalancetistisch? Ich frage was verfolgt diehamburger CDU?[....]

Welche Quelle hat das denn herausgefunden? Mir hat niemand etwas in dieser Richtung zugezwitschert.

Sind die Vermummten in Schwarz welche die Böller und anderes Feuerwerk in die Reihen der Sicherheits-Organe warfen, CDU-Mitglieder?

Ich frag nur, weil die CDU ja auch zum Schwarzen Block gehört...

Hatt man mir gesagt...

Aber da ja viele User hier recht ungern viele Wörter auf einmal lesen wollen...

Liebe Leser, gebt fein Acht...

ich hab Euch nochwas mitgebracht...

Arnie Schwarzenegger hat mal etwas Beschauliches in einem seiner dollen Filme gesprochen...

Er sagte etwas in der Art: "Ich bringe Euch Frieden..." und seine Feuerfaust spie Feuer und Blei...
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
AW: Rote Flora – Demonstration sollt eskalieren.

Ne, tukwtz, die brauchts nicht mehr, die rotschwarzen Blöcke sind mittlerweile so verblödet, dass sie von sich aus auf Krawalle aus sind!
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Rote Flora – Demonstration sollt eskalieren.

@ tukwtz
Was genau hast du nun in meinem Text nicht verstanden?

beast (Verzweifelt)
 

Sueder

Ritter vom Schwert
18. Mai 2010
2.175
AW: Rote Flora – Demonstration sollt eskalieren.

Ich werde nicht das Gefühl los das beide Seiten inzwischen nur noch auf Gewalt aus sind. Die Leute in den Polizeihundertschaften sind so frustriert das sie sich gerne mit dem Schlagstock austoben.
Die Pseudo-Demonstranten hohlen sich ihren Kick wenn sie Leuchtkörper und Steine schmeissen.

Das ganze erinnert mich an Fußball-Hooligans von zwei Vereinen die sich zum Prügeln irgendwo verabreden.
 

DaMan

Ritter-Kommandeur des Tempels
30. Januar 2009
4.517
AW: Rote Flora – Demonstration sollt eskalieren.

Hamburg ist da auch das gängige Pflaster für, die Polizei sollte das doch schon kennen.
Wie kann man als Staat solche Individuen dulden und auch noch hätscheln? Ich mein, mindestens einmal pro Jahr (tatsächlich öfter) zieht ein politisch motivierter randalierender Mob durch die Straßen und der Staat tut um das Eigentum seiner Bürger zu schützen: Nichts.
Die Krawalle haben es sogar (mehrfach) ins US-Lokalfernsehen geschafft, "left-wing Riots in Hamburg" - Well done, Rechtsstaat Germany, jeder blamiert sich so gut er kann.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten