1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Philosophieren in der Wu Wei Lounge

Dieses Thema im Forum "Philosophisches und Grundsätzliches" wurde erstellt von Stone, 8. Juni 2002.

  1. Stone

    Stone Geheimer Meister

    Beiträge:
    118
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Es ist wieder Samstag und ich möchte gerne einen neuen Vers zur philosophischen Diskussion stellen.

    Hier ist er:

    Nichts ist weicher und nachgiebiger unter dem
    Himmel als Wasser.
    Doch nichts ist besser für das Angreifen des
    Festen und Starken.
    Nichts kommt ihm gleich.
    Das Weiche kann das Harte überwinden.
    Das Bewegliche kann das Starre überwinden.
    Jedermann unter dem Himmel weiß dies, doch
    niemand setzt es in die Tat um.

    ( Lao Tze )

    Nun, nachdem wir letzte Woche ein buddhistisches Zitat besprochen haben, dachte ich mir es wäre ganz nett mal ein taoistisches zu nehmen.

    Tja, ist es nicht in der Tat so, dass wir lieber auf Konfrontation gehen, anstatt unser Gegenüber mit Höflichkeit aus der Bahn zu werfen.

    Oder steht nicht tatsächlich unser stuhrer Egoismus ( nicht der Gesunde! ) uns immer wieder im Weg.

    Können wir nicht ganz oft im Nachgeben vielmehr gewinnen, als im blinden Dagegenrennen.


    Eure geschätzte Meinung ist gefragt, die Wu Wei Lounge ist eröffnet!


    Shanti :p Stone
     
  2. forcemagick

    forcemagick Ritter der Sonne

    Beiträge:
    4.641
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    wasser schleift geduldig im laufe der jahrtausende ganze gebirge....

    dabei ist wasser eine alles andere als ein starrer stoff....

    ich denke dass es besonders in den westlichen kutluren eher frontal versucht wird einen widerstand zu brechen indem man energie aufwendet....

    doch prozesse gewähren zu lassen und abzuwarten fällt oft schwer... ungeduldig sollen irgendwelche kruzfristig angedachten lösungen helfen und am ende war wieder alles scheiße und nichts funktioniert...die einstige lösun ist zum problem geworden...

    das nachgeben und annehmen sollte auf jedenfall mehr eine überlebensstrategie werden....sicherlich wird auch die konfrontation als strategie immer wieder ihre bedeutung haben, aber man muss halt doch abwägen und sollte auch mal ein anderes handlungswerkzeug nutzen....


    anwendungsgebiete könnten politik und medizin sein, wie auch das alltägliche leben jedes einzelnen...

    das sind keine wirklich neuen weisheiten, aber leider werden sie eben seit ihrem bestehen leichtfertig in den wind geschlagen...
     
  3. DarkEldar

    DarkEldar Geheimer Meister

    Beiträge:
    176
    Registriert seit:
    1. Juni 2002
    Ich gaube hier in den westlichen Kulturen kommt es etwa dem Sprichwort "Steter Tropfen höhlt den Stein" gleich.... aber ehrlichgesagt hab ich bis eben niemals besonders über dieses Sprichtowrt nachgedacht.

    Aber mein erster Gedankengang eben war: Nachgeben ist gut, doch manchmal muss man für eine Sache einstehen und darf einfach nicht zurücktreten. Dieses Sprichwort scheint eher für sozialen Umgang gedacht zu sein, als für Politik oder Wirtschaft.. wer da ständig nachgibt hat bald nichts mehr.

    so long...
    ~*~ Dark
     
  4. Stone

    Stone Geheimer Meister

    Beiträge:
    118
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Ein ähnlich zutreffendes Sprichwort lautet:"Der Bambus biegt sich, der Stahl aber bricht."

    Durch nachgeben schaffe ich mir eine Flexibilität, die es mir ermöglicht viel besser auf die veränderte Situation zu reagieren. Die Starre-Uneinsicht, Egoismus-lässt mich spätestens dann brechen, wenn ich auf einen viel zu starken Widerstand stoße. Nachgibigkeit erlaubt es mir die Kraft meines Gegners gegen ihn zu verwenden.

    Shanti :p Stone
     
  5. Caitrionagh

    Caitrionagh Geheimer Meister

    Beiträge:
    120
    Registriert seit:
    1. Juni 2002
    Eben..man muss flexibel sein ... sich der jeweiligen Situation anpassen und dementsprechend reagieren .. und nicht sagen so jetz geb ich auf weil das nich so geht wie ich will ... manche geben viel zu schnell auf weil sie etwas nur von einer Seite sehen .. oder eben weil sie das Resultat nicht sofort sehen ..
    Aber leider haben wenige Menschen beide Eigenschaften..also flexibel zu sein und Geduld zu haben...das is eher gespalten ... die Jüngeren sind eher flexibel, aber ungeduldig , die älteren haben Geduld, aber beharren auf ihren erprobten Methoden...

    Bye, Cait
     
  6. DarkEldar

    DarkEldar Geheimer Meister

    Beiträge:
    176
    Registriert seit:
    1. Juni 2002
    hmm.. da lasse ich mein Leben doch lieber wie das Wasser...
    Einmal sanft und ruhig vor sich hinlaufen und dann wenn der "Feind" es am wenigsten erwartet wild und unberechenbar werden (ich sage aber an dieser Stelle mal ausdrücklich das sich dies nicht in Gewalt ausdrückt)

    so long
    ~*~ Dark
     
  7. Stone

    Stone Geheimer Meister

    Beiträge:
    118
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Ich persönlich glaube, dass bei sehr vielen Menschen der falsche, verletzte Stolz verhindert, dass sie flexibel-wie das Wasser-reagieren können. Sie besitzen nicht genügend Verständnis, Nachsicht mit anderen Menschen, um zu erkennen warum -und meistens sind das nichtige Gründe-jemand aggressiv ihnen gegenüber handelt.

    Wie seht ihr das?


    Shanti :p Stone
     
  8. Anonymous

    Anonymous Gast

    Mein Wort ist mein Schwert! ;)

    Ne im Ernst....ich hab das Glück so schlagfertig zu sein das ich mich noch nie in meinem Leben geschlagen habe oder geschlagen wurde....

    ...meine Frau ist aus Thailand und auf ner Fete stehen wir in so ner Gruppe und ein (entfernter) Bekannter fragt:

    Na! Andreas, was hat deine Frau denn gekostet....

    RUMMS! Stille ... die Gruppe kuckt mich an und jeder schliesst im Geiste ne Wette mit sich selber wer jetzt den sicherlich folgenden Faustkampf gewinnen wird.... :D

    Aber in dieser Sekunde folgt dann (Gott sei Dank) mein Geistesblitz und es folgt "Das Wort ist mein Schwert - Lektion 1

    Tja STefan.... bestimmt viel weniger als deine Scheidung! (extrembreitgrins)

    Tja, wer hatte die Lacher und wer war (moralischer) Sieger ??? :D


    Andreas (JV44)
     
  9. Stone

    Stone Geheimer Meister

    Beiträge:
    118
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Wow, ich glaube in solch einen Moment hätte all die ganze buddhistische Lehre eine Auszeit von mir bekommen und dann hätte ich den Kerl so doll in die Eier getreten, dass die wie Leuchtkugeln aus den Ohren gekommen wären!

    Respekt!!! Von der Einstellung her bist du mit Sicherheit vielen voraus!

    Shanti :p Stone
     
  10. Anonymous

    Anonymous Gast

    ich glaub es liegt mehr an meinen dünnen Ärmchen als an geistiger Einstellung.... trotzdem Danke :D

    Andreas (JV44)
     
  11. Stone

    Stone Geheimer Meister

    Beiträge:
    118
    Registriert seit:
    12. April 2002
    hahhahahahahaha...ok, der war gut. Da soll doch mal einer sagen, dass es in einem philosophischen Gesellschaftsraum nicht lustig zugehen kann!!!

    Früher hat man zu mir auch immer gesagt:"Na Alder, Arme wie Tetra-Pack-Knick und ab!" Hat mir nicht gefallen und ich fing mit Liegestützen an 8) .

    Shanti :p Stone
     
  12. Stone

    Stone Geheimer Meister

    Beiträge:
    118
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Tja Leute, also ich klinke mich für heute aus, und wenn ich mich morgen nicht mehr melde, dann möchte ich einen Programm-Hinweis für nächsten Samstag loswerden.

    Nächsten Samstag in der Wu Wei Lounge:

    Extra für Ryu und alle die sich für die Samurai-Ethik interessieren, bringe ich entweder ein altes Schlachtengedicht oder etwas aus dem Hagakure.

    Ich hoffe, dass diesem Thema bis nächsten Samstag noch genügend Diskutiergehalt innewohnt und wünsche euch dabei viel Spaß!!!

    Shanti :p Stone
     
  13. Wowbagger

    Wowbagger Intendant der Gebäude

    Beiträge:
    800
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Dazu fällt mir noch eine Texzstelle ein:

    Beste Grüße.......
     
  14. zerocoolcat

    zerocoolcat Geheimer Meister

    Beiträge:
    475
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Darf ich für etwas aus Hagakure plädieren, Stone?
     
  15. Stone

    Stone Geheimer Meister

    Beiträge:
    118
    Registriert seit:
    12. April 2002
    @Zerocoolcat

    Klaro darfst du :D , weil ich mich aufgrund deiner Bitte dazu entschlossen habe die Wu Wei Lounge am Sa. mit dem alten Schlachtenvers zu eröffnen. Das ermöglicht so viele Verbindungen mit dem Hagakure, dass ich nicht nur von dir welche erhoffe sondern auch von Ryu und den anderen! :wink:


    Shanti :D Stone
     
  16. Stone

    Stone Geheimer Meister

    Beiträge:
    118
    Registriert seit:
    12. April 2002
    @ nochmal Zerocoolcat

    ...ich denke mir mal, dass das so auch am besten ist, weil ich sonst gar nicht wüsste welche Stelle ich aus dem Hagakure nehmen sollte :oops: ( sind so viele!). So hat jeder die Möglichkeit seinen Beitrag aus dem Hagakure in Verbindung mit dem Schlachtenvers zu bringen.

    Wenn der nächste Sa. aber sehr gut mit dem Thema Samurai-Ethik / Hagakure ankommt, dann können wir uns ja nochmal überlegen einen Hagakure-Workshop in der Wu Wei Lounge durchzuführen, der dann auch über mehrere Tage gehen könnte ( was übrigens jedes Thema tun kann. Bis zum nächsten Sa. sind ja immer einige Tage! )


    shanti :D Stone
     
  17. Kaleidoskop

    Kaleidoskop Geheimer Meister

    Beiträge:
    182
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Hallo an alle:
    Mann mann mann,genau sowas gefällt mir,herumphilosophieren bis der Arzt kommt,tut mir sicherlich gut für mein (hoffentlich in so 4 Jahren) beginnenden Philosophie-Studium!

    Bitte,bitte,bitte,besprecht mal dieses Zitat und sagt mir am Besten auch von wem es ist,wenn ihr es wisst:
    "Ihr habt uns in Beton geboren,und wundert euch,warum wir mit Steinen werfen!"
    Hammer wie ich finde.
    Konsequenzlosigkeit ist doch ein Wort des dazu passt,oder?

    Gruß,
    Kaleidoskop
     
  18. Stone

    Stone Geheimer Meister

    Beiträge:
    118
    Registriert seit:
    12. April 2002
    @Kaleidoskop

    Hallo...ich muss dich leider ein kleinwenig enttäuschen ( aber wirklich nur ein wenig! :wink: ).

    In der Wu Wei Lounge werden die asiatischen Philosophien / Religionen behandelt.

    Wenn du daran allerdings interessiert bist, dann bist du ein gern gesehener Gast in der Wu Wei Lounge!!!

    Shanti :D Stone
     
  19. Wowbagger

    Wowbagger Intendant der Gebäude

    Beiträge:
    800
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Aber gut ist der Spruch trotzdem... :wink:

    Beste Grüße.......
     
  20. forcemagick

    forcemagick Ritter der Sonne

    Beiträge:
    4.641
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    jep auf jedenfall ein interessantes zitat....

    nachdem das hier nicht der wirklich geeignete ort ist dafür, das teil aber auf jedenfall besprochen werden sollte... mach doch einfach ein eigenes topic auf mit dem thema....

    ich denke da wirst du einige interessierte diskussionspartner finde... ( ich bin dann wahrscheinlich auch darunter )
     

Diese Seite empfehlen