NICHTS IST NORMAL!!!!! Schlagt euch das aus dem Kopf!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von KiDeLuXe, 3. Januar 2003.

  1. KiDeLuXe

    KiDeLuXe Lehrling

    Beiträge:
    2
    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Hallo erstmal

    Bin neu hier im Forum.
    Ich hab mich mal ein bischen umgeschaut, und gelesen was ihr so geschrieben habt. 8O ( :x :x )

    Ich denke das wir Menschen sehr leichgläubig sind.
    DIE setzen uns was vor, und wir alle glauben dran.
    Es gibt Menschen die denken das alles quatsch ist, das die Welt in Ordnung ist, dass es keine Verschwörung gibt.
    Es gibt aber GOTT SEI DANK auch Menschen, die an den Geschichten zweifeln, und das nicht einfach so hinnehmen.

    Wir denken das wir alles wissen, das wir die Erde kennen, den Weltraum, das wir uns selber kennen.
    Aber wir wissen überhaupt nicht süber uns.

    Was wissen wir schon ?? :idea: :idea:

    Ist es viel was wir wissen??

    Wir wissen nur das was die uns vor die Füße werfen.
    Wir sollen nur das wissen, was für DIE richtig ist, damit wir kein Bedrohnung für DIE werden.
    Wir arbeiten 8-10stunden. für was? für wenn?
    Arbeiten wir um zu leben??
    oder Leben wir um zu arbeiten?

    Sind wir moderne Sklaven??


    Ihr solltet eure Augen nicht verschließen, und euch nichts was vorspielen.


    Ich finde das es aufjedenfall Verschwörungen ( MACHT) gibt. Das nur paar das sagen haben, was mit uns passiert.

    Das sind aufjedenfall keine guten Menschen. Die die Weltherrschaft wollen. Die Welt gehört den Menschen und nicht nur den reichsten oder klugsten. Man darf keine unterscheidung zwischen den menschen machen. Und das machen ja DIE.


    Ich denke auch das sie über Medien miteinander kommunizieren. Das ist doch das einfachste. Für uns ist es vielleicht nur ein Plakat von media markt aber für DIE ist es eine geheime Botschaft.

    Wir sollten nicht alles für NORMAL nehmen. Immer alles hinterfragen und dran zweifeln.



    ________________________
    Es gibt nichts das normal ist.
    ________________________

    Ist schon spät, werd mich jetzt hinlegen.

    bis morgen

    thx KiDeLuXe
     
  2. Eskapismus

    Eskapismus Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.212
    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Und dann? Verzweifeln? :cry:
     
  3. Zweifler

    Zweifler Geheimer Meister

    Beiträge:
    356
    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Tja, also dafür, dass ich unterdrückt und manipuliert und kontrolliert werde geht es mir eigentlich saugut. Iss scho recht so, so hat jeder seinen Spass...
     
  4. Trasher

    Trasher Ritter der ehernen Schlange

    Beiträge:
    4.104
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Jetzt geht das wieder los...

    Es gab schon immer Verschwörungen und wird immer welche geben solange Dinge geschehen, die die Menschen nicht erfahren dürfen, weil sich dadurch Nachteile für andere Menschen ergeben.
    Das geht schon mit den internen Absprachen der Firmenchefs los und endet bei den Regierungschefs.

    Das es aber DIE Verschwörung gibt, halte ich für Unsinn... Die Organisation einer weltweit geheimen Verschwörung ist in meinen Augen schlichtweg nicht möglich.
     
  5. trashy

    trashy Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.781
    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Re: NICHTS IST NORMAL!!!!! Schlagt euch das aus dem Kopf!!!!

    Tach!

    Wieso hab ich nur das gefühl das du uns hier nix neues erzählt?

    HIER im Board gibt es nicht sonderlich viele die denken es sei alles normal! Ganz im Gegenteil, viele hier sind sogar recht paranoid, viele haben ein gesundes Mißtrauen - nenn ich es einfach mal. Die wiegen gut ab, zwischen "es könnte eine Verschwörung sein" und "Normaler Alltag", aber hinter allem eine Verschwörung zu wittern ist PARANOID! Aber wie gesagt, man muß halt ein gesundes Mißtrauen besitzen!

    Gerade du, als Neumitglied hier im Forum, les erst mal ne weile die Threads hier durch und dann kannst du solche Theorien aufstellen, wie "Schlag euch das aus dem Kopf!!!!!"

    gruß

    trashy
     
  6. zian

    zian Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    664
    Registriert seit:
    14. April 2002
    Re: NICHTS IST NORMAL!!!!! Schlagt euch das aus dem Kopf!!!!

    Wer sind denn DIE? na die gelben Engel, das da noch niemand Querverbindungen hergestellt hat, ich bin enttäuscht

    genau, und weil wir alles für normal nehmen, nichts hinterfragen und an nichts zweifeln, deshalb sind wir alle auch hier
     
  7. ParaM!nd

    ParaM!nd Geheimer Meister

    Beiträge:
    320
    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Definiere mir doch bitte "DIE".
    Wer soll zu denen gehören und warum die und nicht ich ?
    Wer hat darüber irgendwann entschieden, auf welcher Grundlage und warum ?
    Verschwörungen basieren auf Machtmißbrauch, und den gibt auf allen Ebenen, allerdings wirtschaftet dabei jeder in seine Tasche.
    Verflochten vielleicht, voneinander abhängig, aber nicht organisiert für irgendein "höheres Ziel".

    ParaM!nd
     
  8. Blubb

    Blubb Geheimer Meister

    Beiträge:
    174
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Zum Glück sind wir nicht paranoid .... :D

    Zu oft Staatsfeind Nr. 1 gesehen, wie? :wink:

    Ach ja, ich bin übrigens auch an einer Verschwörung beteiligt!
    In nicht allzu ferner Zukunft werde ich die Weltherrschaft übernehmen können. Womit, fragt ihr? Es ist recht einfach! Ich eröffne eine Firma, die Badehosen herstellt. Ihr habt richtig gelesen, Badehosen! Dann kaufe ich nach und nach alle Textilkonzerne und Produktionsanlagen der Welt, die mit Badehosen zu tun haben auf und richte mir ein Monopol ein. Ich drücke die Preise so weit, dass sich kaum noch jemand Badehosen kaufen kann. Die prüden US-Amerikaner werden daher nicht mehr im Meer baden gehen können, somit auch nicht mehr in den Urlaub fahren und damit die Touristikdienstleistung der USA in den Boden stampfen - dadurch sinkt ebenfalls die Arbeitsmoral der Bevölkerung. Nur ich werde in der Lage sein das amerikanische Volk wieder zu stärken, reisse somit dort die Macht an mich und unterjoche die Welt :lol: :twisted: :wink:

    Ach ja ... wusstet ihr, dass das Kolosseum in Rom eigendlich eien gigantische Toilette ist? DIE wollen uns nur nichts davon erzählen, da SIE um ihre Macht fürchten!!!
    Eines Tages wird am Horizont ein riesiger Arsch erscheinen und die ganze Welt zuscheißen!!! 8O :o



    :arrow: Blubb, blubb, blubb :p
     
  9. KiDeLuXe

    KiDeLuXe Lehrling

    Beiträge:
    2
    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    hallo

    Klar das ihr hier in dem Forum darüber bescheid wißt. Ich wollte einfach meine meinung sagen, wie ich darüber denke. Man darf nicht nur reden. was bringt uns das?? nichts!!!! Man muß auch handeln. Aber wie??? :?: :?: :?:

    Thx

    :evil: KiDeLuXe :twisted:
     
  10. Nabelschnur

    Nabelschnur Geheimer Meister

    Beiträge:
    375
    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Deine Rede ist ja recht reißerisch Kidelux, aber meinst du nicht das du mit dem Mediamarktplakat ein wenig übertreibst...obwohl Mediamarkt gehört ja zu einer großen Gruppe. Metro, Saturn gehören auch dazu...Quatsch...oder?

    Ich bin ein bisschen verunsichert. Mein Misstrauen, meine Paranoia...

    Ich bin paranoid, und das ist auch gut so!
     
  11. Nabelschnur

    Nabelschnur Geheimer Meister

    Beiträge:
    375
    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    @Kidelux: Dieses "Gedicht", dass mich in die Kreise der Verschwörungstheoretiker geführt hat, könnte dir gefallen.

    Sie spielen ein Spiel.
    Sie spielen damit, kein Spiel zu spielen.
    Zeigst du ihnen, dass du sie spielen siehst,
    brichst du die Regeln, und sie werden dich bestrafen.
    Du musst ihr Spiel, nicht zu sehen,
    das du ihr Spiel siehst, spielen.

    Sie sind wie ein Messer ohne Klinge,
    dem der Griff fehlt,
    aber absolut tödlich.

    Dieses Gedicht hat mich zum Außenseiter, zum Besserwisser und zum Paranoiden gemacht. Bis jetzt hat sich daran nicht viel geändert. :D

    Aber vielleicht hast du ja Interesse an unserem kleinen Projekt. Schreib mir ne PN.
     
  12. Killuminati

    Killuminati Geheimer Meister

    Beiträge:
    333
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Sers,
    ich hab net viel plan von dem ganzen verschwoerungszeug, aba ich wollte mal sagen, dass der ausdruck "normal" hier mit dem sinn garnichts zu tun hat...egal...soll doch jeder glauben, was er will, wenns ihn glücklich macht!
     
  13. Salina

    Salina Geheimer Meister

    Beiträge:
    158
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Hi Ki,

    Finde Deinen Beitrag SEHR GUT ! Mir spricht er aus dem Herzen -

    finde auch die Media - Markt - Geschichte sehr auffallend nach dem Hinweis. Noch einmal hier das Zitat eines Journalisten, der SEHR fit in diesem Bereich ist : "eine gesunde portion verfolgungswahn ist heute schon angebracht", denn es IST definitiv alles viel schlimmer als es auf den ersten blick aussieht, wenn man sich mit den dingen befaßt..

    das ist keine Einbildung. Da mag das eine oder andere Detail so nicht stimmen .. aber man KANN bestimmte Dinge einfach nicht mehr wegschieben dann.
    ( Und ich spreche hier nicht von Literatur wie Wilson o. ä. ).

    Eine ERFAHRUNG die ich gemacht habe (das ist keine Meinung o. ä. mehr ) ist - die "klassische" Darstellung der Wirklichkeit in den Medien etc. hat z. T. nicht mehr mit ihr zu tun als die Werbespots, die dort laufen.

    DAS MEINE ICH ERNST !

    Bei Beiträgen wie
    habe ich den Eindruck: der Autor lebt noch in der Matrix - denkend, das ist die Realität. So wirkt es von außen. Er macht sich lächerlich durch seinen Beitrag. Meine Meinung dazu ist: Am besten - wie schon der Name sagt - "Blubb" und weg. Solche Beiträge haben keine Qualität. Wenn Du keinen Sachstand hast, solltest Du Dich in Deinen Zweifeln und Deiner Skepsis vorsichtiger ausdrücken. Die Frage ist : Willst Du die "Wahrheitspille", oder nicht ? Ansonsten - wie wär´s mit dem "Skeptiker -Forum"? Das ist doch genau für Leute wie Dich !?

    Die gute Nachricht ist, es gibt auch das Gegenteil im Sinne von Gegenkräften ! :))

    Wer sucht, der findet ! ( nein, nicht im Sinne "selbsterfüllter Prophezeiung" )

    Salina
     
  14. Blubb

    Blubb Geheimer Meister

    Beiträge:
    174
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Es tut mir leid, gute Salina.

    Der Punkt ist der, dass ich nicht an diese s.g. "Verschwörungen" glaube. Sicherlich gibt es Gruppierungen, die versuchen Einzelinteressen zu verfolgen. Aber ich erläutere das lieber an einem Beispiel:
    Nehmen wir mal US-Präsident Bush. Dieser Kerl wird oft genug von Verschwörungstheoretikern, wie euch, in verbindeung mit irgendwas gebracht. Er wollte die Weltherrschaft an sich reissen, usw. usw. Doch dabei wird ein wichtiger Tatbestand ausser acht gelassen - Bush ist abhängig vond er Wirtschaft, nichts weiter. In kapitalistischen Demokratien ist es notwendig für die Machthaber die Unterstützung des Volkes zu haben. Dieses Volk muss demnach bei Laune gehalten werden. Wenn das Volk nun genügen Arbeitsplätze, eine gesundheitliche Versorgung, Infrastruktur, usw. hat ist es glücklich und die Machthaber haben ihre Stellung gesichtert. Dort knüpft Bush an und schafft es mit der Irakpolitik ( wenn man es noch Politik nennen kann ) Arbeitsplätze und Wohlstand zu sichern, bzw. zu schaffen. Wieso sollte er demnach nicht an der Macht bleiben? Die wenigen Intellektuellen, die sich dagegen wehren, werden ihn auch nicht stürzen können, zumal das mit der Pressefreiheit in den USA ohnehin so eine Sache für sich ist. Bush ist eine Abhängiger der Wirtschaft, denn nur sie kann in dort halten, wo er ist, an der Spitze der größen Wirtschaftsmacht der Welt - zumindest im Moment noch.

    Oder ein anderes Beispiel:
    Letztens gab es hier einen Beitrag über "Reichsdeutsche" ( ein dämlicher Begriff, doch ich werde ihn hier übernehmen ), die Millitärstellungen in der Antarktis haben sollen und von dort aus die Welteroberung mit "Flugscheiben", auch UfOs genannt, planen sollen. *vogel zeigt*
    Naja, für Leute, die nichts besseres zu tun haben, als wilde, mit den Haaren herbei, gezogene Theorien aufzustellen ist das bestimmt eine gute Therapie, für alle vernunftmäßig rationalen Menschen ist dies wohl eher Gewäsch. Sicher, Hitler hat damit herum experimentiert und irgendwann ist mal jemand auf die Idee gekommen darum eine Geschichte zu entwickeln und diese zu verbreiten - eigendlich genial damit so viele Leute zu denken anregen zu können, doch eigendlich mehr eine Art Spaß, als für wahr nehmen zu können.

    Das Problem bei euch Verschwörungstheoretikern ist, dass ihr in alles und jedem eine Verschwörung seht. Es fehlt euch an der Möglichkeit zu differenzieren und die Dinge von zwei Seiten zu betrachten, die Münze hat nunmal zwei! Wie ich oben schon erwähnt habe, denke ich auch, dass es einige Leute gibt, die ihre Interessen durchsetzten wollen, doch hängt dies mehr mit Geld- und Machtwahn zusammen und ist auf einzelne Organisationen, wie z.B. die Mafia, zurückzuführen.
    Verschwörungen in dem Sinne, dass England, Isreal und die USA zusammen arbeiten gibt es nicht, sondern nur die mehr oder weniger zufällige Interessensgemeinschaft, bzw. Waffenlieferungen, die ein Zusammenwirken erkennen lassen.

    Salina, sowas wie die Matrix gibt es nicht, auch wenn der Film wirklich gut wahr! Die frage ist, wer sich von uns beiden eine Realität zurecht baut, wie sie ihm gefällt - ich bin es wohl nicht, der wahnwitzige Theorien anstellt und sich DAMIT lächerlich macht. Gut, ich stelle schon welche auf, aber lieber etwas Abstraktes, nicht so greifbares, wie z.B. Theorien über Leute, die mir am Bahnhof über den Weg laufen, während ich auf meine Bahn warte. Deine Diffamierung, die du mir gegenüber äußerst, wirkt ziemlich lächerlich - dies ist ein Zeugnis deiner Unreifheit.
    Und nochmal: Das Leben spielt sich NICHT in der Matrix ab. Es gibt keine "Reichsdeutschen", die versuchen an Weltherrschaft zu gelangen. Du gehst nicht über Los und ziehst keine 2000 Euro ein!

    Und noch eine Frage:
    Selbst wenn es Verschwörungen, wie Illuminaten, Rosenkreuzer und Freimaurer, usw. im großen Stil geben sollte - wer sagt, dass diese Leute uns etwas schlechtes wollen? Vielleicht haben sie die Lösung für all unsere Probleme und können ein Zeitalter einleiten, in dem es keine Kriege mehr gibt und alle Menschen beginnen mit- und nicht gegeneinandern zu arbeiten -> Glückseeligkeit für alle! - Wer sagt, dass sie nicht sowas etwas erreichen wollen?

    Salina, das nächste Mal, denk nach - BEVOR du jemanden versuchst zu diffamieren mit einer ungehobelten, nicht gesellschaftsfähigen Art und Weise!

    :arrow: Blubb
     
  15. fletcher

    fletcher Geheimer Meister

    Beiträge:
    434
    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    1. wenn ich komuniezieren wollte, würde ich telefonieren oder briefe schreiben oder emails benutzen!warum sollen den alle mitlesen?am ende verstehts ja einer doch!
    2. würde ich plakate eher als kampfansage benutzen wenn überhaupt!
    3. finde ich das du einer sehr paranoiden zug hast

    4. ist dieses thema nicht eher was fürs philosophie forum?
     
  16. Apollonios

    Apollonios Geselle

    Beiträge:
    21
    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Die Krieger von Shambhala

    Der einzige Mensch der sih unserer Gesellschaft nicht angepasst hat und heute trotz allem vergöttert wird ist Jesus. Doch was ist mit den eigentlichen Helden die sich auch nicht mit unserer Gesellschaft verbündeten diese bleiben in ihrem Schatten stehen(damit ist für mich Apollonios am meisten gemeint).

    Tja ich hoffe es wird irgendjemand verstehen falls nicht. Ich wollte damit sagen dass Menschen die wirkliche Wunder vollbrachten oder sich Jesus gliechen ihn vielleicht gar übertraffen heute einfach vergessen sind. Und die ganze Geschichte die man heute noch in der Schule durchnimmt hat einiges mit diesen Geschehenissen zutun bloß die Menschen sind so blind und sturr dass sie es einfach nicht wahr haben wollen ... sie haben Angst vor der Wahrheit.
     
  17. Apollonios

    Apollonios Geselle

    Beiträge:
    21
    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Die Krieger von Shambhala

    Der einzige Mensch der sih unserer Gesellschaft nicht angepasst hat und heute trotz allem vergöttert wird ist Jesus. Doch was ist mit den eigentlichen Helden die sich auch nicht mit unserer Gesellschaft verbündeten diese bleiben in ihrem Schatten stehen(damit ist für mich Apollonios am meisten gemeint).

    Tja ich hoffe es wird irgendjemand verstehen falls nicht. Ich wollte damit sagen dass Menschen die wirkliche Wunder vollbrachten oder sich Jesus gliechen ihn vielleicht gar übertraffen heute einfach vergessen sind. Und die ganze Geschichte die man heute noch in der Schule durchnimmt hat einiges mit diesen Geschehenissen zutun bloß die Menschen sind so blind und sturr dass sie es einfach nicht wahr haben wollen ... sie haben Angst vor der Wahrheit.
     
  18. SentByGod

    SentByGod Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.675
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Re: NICHTS IST NORMAL!!!!! Schlagt euch das aus dem Kopf!!!!


    Du sprichst von der Masse. Und eben diese Masse gilt es aufzuklären. Dieses Forum ist dafür ein ausgezeichnetes Werkzeug. Selbst wenn viele nichts davon halten.
     
  19. Jackknife

    Jackknife Großmeister

    Beiträge:
    91
    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    ich glaube eine geheime organisation die uns kontroliert, würde auch über die entsprechenden technischen möglichkeiten verfügen. wenn man bedenkt welche wissenschaftlichen errungenschaften die arme benutzt bevor wir otto-normal-verbraucher sie nutzen können (mikrowellen, infrarot etc.), sollte man davon ausgehen, dass eine weltweit opperierende oder weltbeherrschende organisation evtl. sogar noch einen technischen level darüber steht. is doch logisch oder?
    z.b. wurde das internet ja auch nur zu militärischen zwecken entwickelt bis es schliesslich jahrzehnte später für die zivile bevölkerung eingerichtet wurde.
     
  20. Tominaitor

    Tominaitor Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    657
    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Wer weiß...
    Vielleicht besitzen die kleine Roboter, die man Einatmen kan, die dann wiederum durch den Körper zum Gehirn Wandern, und man kann uns manipulieren...

    so was sollte, oder ist ja in Planung :? :? :? :?
     

Diese Seite empfehlen