neuer planet in unserem sonnensystem?

Traenenreiter

Geheimer Meister
wasn das? wir diskutieren über schwarze löcher, unendlichkeit und all so was, und wir finden vor der haustür nen planeten, den kein teleskop bisher sah? ich verlier langsam den glauben an alles.

wir wissen alles nichts
 

Atlan

Vorsteher und Richter
das liegt wohl eher daran, dass ein schwarzes loch "leichter" zu entdecken ist als ein planet...
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
Das Ding ist gerade halb so groß wie unser Mond, dafür aber 6 Milliarden Kilometer von der Sonne entfernt.
Aufgrund seiner geringen Masse beeinflußt er die Umlaufbahn der restlichen Planeten kaum. Außerdem emittiert der Stein kein Licht, welches ihn verraten könnte.

Kein Wunder also, daß man solche "Steine" nicht so einfach findet.
 

SentByGod

Großer Auserwählter
das eine foto wo der planet drauf abgebildet ist sieht erstaunlich aus. man könnte es glatt für einen computerspiel entstammen. Also doch nur ein Fake?

GreeTz
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
Ist mit Sicherheit ein Fake, oder hat man vor Jahren schon eine Sonde dahin geschickt?

Der gemeine Leser erwartet in Bezug auf Weltraumbilder halt immer spektakuläre Hochglanzfotos und keine diffusen Bilder, auf denen ein Pfeil auf einen Lichtpunkt zeigt, der wie jeder andere in seiner Umgebung aussieht ;)
Und genauso werden die Leser auch bedient...
 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
Trasher schrieb:
Das Ding ist gerade halb so groß wie unser Mond, dafür aber 6 Milliarden Kilometer von der Sonne entfernt.
Aufgrund seiner geringen Masse beeinflußt er die Umlaufbahn der restlichen Planeten kaum. Außerdem emittiert der Stein kein Licht, welches ihn verraten könnte.

Kein Wunder also, daß man solche "Steine" nicht so einfach findet.
Besonders, weil ein Stein von dieser Größe üblicherweise noch nicht als Planet bezeichnet wird, sondern als Asteroid! Und davon haben wir nun wirklich reichlich in unserem Sonnensystem....
 

MadCow

Geheimer Meister
ne sonde hat ma da nicht hingeschickt

wie auch?
man wusste nicht das er da ist, also kann man auch nicht wissen wo er ist wenn die sonde an der vermuteten umlaufbahn ankommt

die umlaufzeit sollte ja etwa 300-500 jahre dauern ...


das bild is bestimmt kein echtes, wenn ein planet so schön leuchten würde, hätte man ihn schon vor ewigkeiten entdeckt
 

Traenenreiter

Geheimer Meister
wieso dein thread? ich dachte, ein neu entdeckter planet gehört zum neuesten aus forschung und entwicklung?
oder leben auf dem neuen teil aliens?
 

MadCow

Geheimer Meister
aber das gehört ja zu weltraum oder?

ich finde es nur besser ein einem thread zu diskutieren statt in 2
welcher ist eigentlich egal

PS: is nicht mein thread
 

rambaldi

Intendant der Gebäude
AW: neuer planet in unserem sonnensystem?

Diesen tollen Kommentar brauchte es nach über ACHT Jahren unbedingt...

Sei doch bitte so gut und schau auf das Alter der Threads die du wiederbelebst und überleg ob so ein, aus einem Satz bestehender, Kommentar wirklich Sinn macht.
 
Oben Unten