Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

neue Warnhinweise auf Zigarettenpackungen

Octron

Geheimer Meister
28. Januar 2003
176
"Raucher sterben früher!" oder auch "Rauchen kann zu einem langsamen und schmerzhaften Tod führen!". Dies sind zwei der zahlreichen Warnhinweise, die ab morgen auf allen Kippenpackungen in Deutschland abgedruckt werden müssen.
http://www1.giga.de/stories_u4/0,3204,69084,00.html

naja, was soll man dazu sagen, ich bin aktiver Raucher, ob das nun drauf steht oder nicht interessiert mich eigentlich nicht!!! :wink:

was meint ihr? bringt das was oder nicht?
 

Azariel

Geheimer Meister
23. August 2003
257
Rauche zwar nicht mehr, aber wenn ichs noch täte wären mir diese Sprüche echt total egal. Meiner Ansicht nach sollten abschreckende Grossaufnahmen von Raucherlungen/ -beinen etc.pp. auf Automaten, Schachteln und im Laden der Kippen verkauft sein. Das hat, laut einer kanadischen Studie noch den besten Effekt, vor allem Exraucher hält das sicherer vorm wiederanfangen ab. Letztendlich muss es aber jeder selber enscheiden.
 

Gorgona

Erhabener auserwählter Ritter
7. Januar 2003
1.177
Also ich bin Raucher und als ich vor ein paar Jahren in GB war und dort die Halbe Packung durch edn Warnhinweis eingenommen war, fand ich den AUfdruck eher amüsant:

"SMOKING KILLS"

Der Raucher an sich denkt dann, ach wusst ich ja noch nicht. Na dann hör ich mal auf!

Nein im Ernst. Ich bin süchtig. Ich weiss das. Es ist schädlich, das weiss cih auch. Es ist eine Sucht die mir nix bringt. Einverstanden.

Aber aufhören ist nicht drin. Daran ändern die Warnhinweise auch nichts und Jugendliche halten diese auch nicht davon ab zu rauchen.

Nicht falsch verstehen, ist schon toll zu warnen, immerhin wurde noch vor nicht all zu langer ZEit die Schädlichkeit der Zigarette abgesprochen. Aber drastischere Sätze ändern nix an meinem verhalten.
 

Winston_Smith

Groß-Pontifex
15. März 2003
2.804
Also ich frage im Ziggenshop meines Vertrauens immer nach den Packungen mit den "schlimmsten" Sätzen, weil ich es eher witzig, als abschreckend finde..... :twisted:
 

sillyLilly

graues WV- Urgestein
14. September 2002
3.269
Ich denke auch nicht, das es leute vom Rauchen abhält.



die Zahl der Verkehrstoten ist alarmierend ich bin dafür an Autotüren ein Schild anzubringen.
Mit diesem Text

"Autofahren kann tödlich sein"

:wink:


Ich finde es sehr bedenklich, wenn ich die Macht der Sugestion mitbedenke, was solche Schilder zum Schaden des Rauchens zusätzlich auslösen können. Ich denke nicht, daß sie die Zahl der Erkrankungen minimieren helfen, sondern ganz im Gegenteil.
Aufklärung ist schon richtig, aber aufklärung wäre was anderes.

Namaste
Lilly
 

Octron

Geheimer Meister
28. Januar 2003
176
sillyLilly schrieb:
Ich finde es sehr bedenklich, wenn ich die Macht der Sugestion mitbedenke, was solche Schilder zum Schaden des Rauchens zusätzlich auslösen können. Ich denke nicht, daß sie die Zahl der Erkrankungen minimieren helfen, sondern ganz im Gegenteil.
Aufklärung ist schon richtig, aber aufklärung wäre was anderes.

Namaste
Lilly
ja, genau so ist es, das gleiche wie mit: "Rauchen bitte nur Erwachsene"...das war eine Idee der Tabakfirmen, die genau wussten das damit die Jugendlichen noch mehr zum Rauchen animiert werden, weil es ja dann so "verboten" ist!
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Natürlich bringt das wieder nichts. Aber irgendwie müßen die Bürokraten der EU halt mal zeigen, dass sie doch wenigstens etwas arbeiten :lol:

Ich finds höchstens lustig.
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.477
für mich schmeckt sie nur noch mehr nach "freiheit". die freiheit selbst entscheiden zu können....abseits von jeglichen warnungen diverser art.
 

minister

Geheimer Meister
22. August 2003
420
sillyLilly schrieb:
Ich finde es sehr bedenklich, wenn ich die Macht der Sugestion mitbedenke, was solche Schilder zum Schaden des Rauchens zusätzlich auslösen können. Ich denke nicht, daß sie die Zahl der Erkrankungen minimieren helfen, sondern ganz im Gegenteil.
Also, da hat mir jemand die Worte im Mund vorweggenommen. Genau das gleiche kam mir sofort in den Sinn, als ich den Thread entdeckte, wollte es schon posten, dann habe ich dies hier entdeckt.

Nun demnach brauche ich dazu nichts mehr zu sagen, ausser dass dies genau meine Meinung vertritt.




PS: Na ja, dies erspart mir einen meiner vielleicht schon bekanntermaßen KURZEN Beiträge zu einer Sache. :wink:
 

MrMister

Großer Auserwählter
13. April 2003
1.525
Ich glaube auch nicht das das was helfen wird... da bevorzuge ich die kanadische Version mit den Bildern, das dürfte bestimmt wirken... nicht bei allen, aber bei einigen!
 

Ring

Geheimer Meister
29. Juli 2003
296
Von mir aus, solls doch draufstehe!
Aber was ist mit Alkohol? Da sollten auch so nette Sätzchen drauf, wie z.B.

Trinken macht blöd!
oder
Alkohol schädigt die Leber Ihres Kindes schon während der Schwangerschaft?
oder
Alkoholisierte Autofahrer gefährten die Gesundheit aller die noch mit im Auto sitzen!

Was soll das bringen? Gegen den gesunden "Nichtverstand" der Menschen ist eh kein Kraut gewachsen.

MfG

Ring
 

Ring

Geheimer Meister
29. Juli 2003
296
@MrMinister

Wie jetz mit Bildern?
Drucken die so Raucherbeine und verkrebste Lungenflügel ab? Oder wie muß ich mir das Vorstellen?

MfG

Ring
 

MrMister

Großer Auserwählter
13. April 2003
1.525
Was sag ich, lebhafte Fantasie :lol: :roll: :wink: Du würfelst mich doch tatsächlich mit unserem lieben Mituser "minister" zusammen! Schande über dich :wink:

Wie jetz mit Bildern?
Drucken die so Raucherbeine und verkrebste Lungenflügel ab? Oder wie muß ich mir das Vorstellen?
Jau, in Kanada sind (waren?) die groß (glaub 50% der Packung) aufgedruckt, also Leute mit Löchern im Hals wo mal der Kehlkopf war (===>Kehlkopfkrebs), Raucherbeine, Lungen so schwarz wie ein Stück Kohle und all so ein Zeugs, war echt ekelhaft anzusehen, hat aber seinen Zweck super erfüllt!
 

minister

Geheimer Meister
22. August 2003
420
Ring schrieb:
Von mir aus, solls doch draufstehe!
Aber was ist mit Alkohol? Da sollten auch so nette Sätzchen drauf, wie z.B.

Trinken macht blöd!
oder
Alkohol schädigt die Leber Ihres Kindes schon während der Schwangerschaft?
oder
Alkoholisierte Autofahrer gefährten die Gesundheit aller die noch mit im Auto sitzen!
Damit magst du recht haben, Ring, aber müssten wir bei dieser geflissentlichen Aktion nicht gleich beinahe unsere gesamte Welt mit den meisten ihrer Produkte, Nebenprodukte im weiteren Umfeld, Produktionsverfahren, Systeme etc wohl nicht zu Unrecht verurteilen und beschriften:
Nur wenige Beispiele:
Zähne (Amalgamfüllungen),
Industrien,
Elektromagnetisch erzeugte Felder,
Abgase und deren Auspuffe,
Stromleitungen und gewisse Heizvorrichtungen,
Fernseh- und Computerstrahlung,
Lebensmittel (giftige Zusätze),
Salz, Zucker, Fette,
Lebensmittel-Herstellungsverfahren,
Sonnenbanken, Ozonlöcher,
chlorgebleichtes Papier, Schulhefte,
kohlensäurehaltiges Mineralwasser,
bestimmte verseuchte Gebiete dieses Planeten,
Allergie-auslösende Nahrungsmittel,
Allergie-auslösende Cremes,
Bildreich gestaltete mögliche Nebenwirkungen verschiedenster MEDIKAMENTE!!!

Ich möchte hier in keinster Weise die Gefahren und unbestreitbaren Gesundheitsschädigungen des Rauchens etc herabschwichtigen, aber die Liste der schädigenden Elemente scheint wohl endlos lange, und erfreuen als gemeinsame ständig auf Körper und Psyche einwirkende Schädigungen der Gesundheit keinesfalls dienlich.

Dennoch gibt es viele Elemente denen wir uns nicht ganz oder zumindest vielen nicht einfach und dauerhaft entziehen können,
wohl aber auf ein Mindestmaß verantwortungsvoll reduzieren.

Hätten wir aber nun alle schädigenden Einflüsse auf unsere Gesundheit und unser allgemeines Wohlbefinden beschriftet, aufgelistet und ständig vor der Nase obwohl wir uns dem nicht entziehen können oder entschieden haben es nicht zu wollen, und wären ständig mit den Gedanken an diese schrecklichen möglichen Auswirkungen und Schädigungen konfrontiert, so würden dies unserem allgemeinen Zustand und unserer Gesundheit und Wohlbefinden wohl keinesfalls dienlich sein.

Aufklärung sollte vorher allgemein und nachhaltig stattfinden zB in Schulen, von Eltern etc. nicht aber in einer ständigen und lebenslangen Infiltration der schrecklichen Bedingungen münden, unter welchen wir leben oder leben müssen.

Ob man nun Aktiv-Raucher oder Passiv-Raucher ist, macht gesundheitlich kaum einen Unterschied, im Gegenteil, beim 2. Fall ist man psychisch vielmehr "Opfer" der Schädigungen, allein schon wegen des Gefühls, dieser schädigenden Substanz Rauch passiv und somit wehrlos ausgeliefert zu sein.

Und kaum ein aktiver Raucher wird sich von verstärkten Androhungen auf Zigarettenschachteln vom Rauchen abhalten lassen, wenn dann aus persönlichen Erfahrungen oder Notwendigkeiten.





Im Gegenteil aber reagiert der Geist, das Unterbewusstsein und in Folge auch der Körper auf die beständige
Einflößung gewisser wiederholter Worte oder Schriften oder Bilder.

Praktisch bei jeder neuen angezündeten Chick oder wenn das Packerl nur so auf dem Tisch verweilt und man es nebenbei unbewusst registriert.
Genauso funktioniert auch Werbung, welche auf unbewusste Bedürfnis-Weckung von Konsumgütern ausgerichtet ist. Irgendwann spürt man und auch der Körper dieses Bedürfnis dies auszuleben.
Das Unterbewusstsein reagiert nicht auf Wörter wie "nicht" oder "kein", sondern lediglich auf die Signalwörter welche es in seinem System speichert und darauf reagieren bzw ausprägen kann.




Was anderes, in USA machen sich seit einiger Zeit vermehrte Nichtraucher-Kampagnen auf sich aufmerksam und setzten neue Trends im Zusammenleben bzw Nichtraucher-Zonen.
Kommt dies hier bei uns jetzt vielleicht von daher?
 
Oben Unten