Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Nachrichtenlage des 07.12.2002

Arther

Lehrling
8. Dezember 2002
4
Hi Leuts,

habt ihr gestern (07.12.2002) zufällig vor Wetten Dass...?? ZDF Nachrichten gesehen?!?

1.: Semper Oper wiedereröffnet und illuminierte den Nachthimmel.

2.: Bagdad veröffentlicht Waffenbericht auf ~13.000 Seiten und entschuldigt sich für die Invasion in Kuwait von 1990.

3.: In Bangladesch ereignen sich 4 Explosionen und es werden ~15 Menschen getötet. (1+5 = 6).

4.: Es werden zwei Van Gogh Bilder gestohlen.

Merkt ihr was?!?

07.12.2002 = 7+12+2+2 = 23 ;-).

Wie würde Cäsar jetzt sagen?!?
Möge die Diskussion beginnen
 

HerrVorragend

Großmeister
21. November 2002
63
oh nein, nicht schon wieder so ein 23-fanatiker.... und wenn du schon unbedingt quersummen ausrechnen willst, dann bitte wenigstens richtig: 7.12.2002= 7+1+2+2+0+0+2=14


3.: In Bangladesch ereignen sich 4 Explosionen und es werden ~15 Menschen getötet. (1+5 = 6).
was willst du uns damit sagen?
 

Paradewohlstandskind

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
10. April 2002
1.014
Gehört dieser thread nicht in die Verschwörungsecke?

An jedem Tag passiert etwas aufregendes! Ja, sogar am 23.05. passiert desöfteren mal ein Unglück! Wer so seine Schlüsse zieht ist entweder paranoid, doof oder will Verschwoerungstheorien lächerlich machen.

Solche komischen Theorien bringen die Menschen in Verruf, die internationale Verschwörungen im Loyyismus des ausufernden Neo-Imperialismus erkennen und diese Öffentlich zur Sprache bringen. Menschen, wie Du zaubern den Verschwörungskeptikern ein Lächeln auf die Lippen.

Vergesst Wilson! Seine Werke sind ein guter Denkanstoss, jedoch nur Unterhaltung. Die >>23<< ist ein Erfindung von Wilson, genau wie das goldene U-Boot und seine Unterwasserkämpfe. Ich habe bei Wilson sogar schon etwas über die >>Men in Black<< gelesen und es als sehr unterhaltend empfunden, doch gibt es heir eine grosse Anzahl von Lesefröschchen, die das vom Fleck weg glauben.

Sucht nicht nach irgendwelchen abstzrakten Zeichen, denen Umdeutung abgenötigt werden muss, sondern geht mit offenen Augen durch die Welt und seht Fakten, wie illegale Preisabsprachen (sogenannte Frühstückskartelle), Waffenschiebereien oder Fusionenen von Grosskonzernen. Hier finden die Verschwörungen statt, dort geht es um Macht und Geld, nicht um Esoterik-Numerologie-Käse mit Mayo-Sosse!

Natürlich kann man die Theorie verfolgen, dass sich bestimmte Kreisee vereinigen und immer noch ihre alten Riten pflegen (Rotary-Club, Studentenverbindungen, Illuminaten, Freimaurer, P1, Mafias ethnischer, staatlicher, religiöser und familärer Art). Doch dies findet mehr und mehr im Geheimem statt und könnte aufgrund der aufgeklärten Menschheit deren Bildzeitungen ihre Nase in allen erdenklichen Heimlichkeiten stecken hat gar nicht mehr in Riesenfesten in der Nähe meines PC´s am Totenkopfsee stattfinden. Ich weiss nicht mehr, wo Wilson den vermutet, obgleich ich schon 23 verdammte Jahre hier in Ingolstadt wohne.

Brachialer Abbruch!
 
Oben Unten