Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Minorty Report! Voller Verschwörungssymbolik?!

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Hat jemad von euch den Film gesehen?
Ist euch die Fülle an Illu-Symbolik aufgefallen?

:arrow: Gilgamesch
 

Francis

Geheimer Meister
10. April 2002
179
ich habe den film gesehen, aber nicht so drauf geachtet und mir ist auch nichts besonderes aufgefallen. was war denn da alles?
 

Deimos

Geheimer Meister
23. September 2002
341
ich hab den film auch gesehen und mir ist ehrlich gesagt keine illu-symbolik aufgefallen. was verstehst du denn darunter? symbole? zeichen? code-wörter?

was mir höchstens auffiel, ist der (fast) totale überwachungsstaat.
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Die Illuzahl ( 6 ) kam in unzähligen Variationen vor und zog sich durch den ganzen Film. War eine Zahl im Spiel, dann war es stets die 6!

Das Symbol der Precogs war eine stilisierte Pyramide.

Bei Gefangennahme und Einschläferung von Tom Cruse zeigte die Kamera sehr auffällig und in groß das Einschläferungsdatum, eingestanzt auf seine Kryo-Kammer. Das Datum (9.11.)!

Ich warte mal, bis die DVD rauskommt! Es sind sicher noch mehr Symbole versteckt!

:arrow: Gilgamesch
 

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
Meiner Meinung nach spiegelt der Film eine ÄUßERST EXTREME Darstellung der angedachten Gesetze in der Welt da. Nämlich das man ohne Beweise in den Knast wandern kann. Selbst wenn diePolizei ihre Anschuldigungen nur auf Indizien und Vermutungen stützt.

greetz
 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
a) der film war schlecht.
b) fand ich viel auffälliger, das der erste vorkommende Mörder Howard Marks heißt :wink:
c) ist mir keine Illuminaten Symbolik aufgefallen, ausser dem bereits genannten Zufall mit der Aufbewhrungskammernummer (1109)
d) wäre es das einzige gewesen, was diesen Film außer der zwar interessanten, aber unglaublich schlecht umgesetzten Storyline interessant machen würde.

dimbo hat gesprochen.
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
SentByGod schrieb:
Meiner Meinung nach spiegelt der Film eine ÄUßERST EXTREME Darstellung der angedachten Gesetze in der Welt da. Nämlich das man ohne Beweise in den Knast wandern kann. Selbst wenn diePolizei ihre Anschuldigungen nur auf Indizien und Vermutungen stützt.

greetz
Daran hatte ich auch gedacht, als ich über das Thema des Films gelesen hatte.
 

Chemical

Geselle
10. September 2002
37
ich fand ihn also recht nett...

der schluss war halt typisch hollywood-style aber waren einige nette ideen enthalten...
 

Peter_Deuke

Großmeister
31. August 2002
68
moinsen....
mir is auch nur die 1109 auf seiner "kammer" aufgefallen.War ja auch sehr unaufällig ins szene gesetzt.


und eines ist sicher.....die "der Blinde wühlt im kühlschrank und futtert das falsche sandwich" szene hat den film erst sehenswert gemacht......
zwar keine verschwörung dabei (oder haben die illus das falsche sandwich dahingelegt?! :lol: ) aber einfach herrlich............ :lol:

8O 8O 8O 8O
 

M-G-K

Geheimer Meister
3. Oktober 2002
100
wenn da 1109 stand hats ya nich gerade mit dem 11september zu tun , weil die amerikaner schreiben das 9.11 .
Aba was würde das jetzt heissen wenn die mit absicht 9.11 hingeschrieben haben? Würde das was ändern? Was sollte das denn bedeuten?
 
Oben Unten