kleine Mitteilung

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Der_illuminierte, 29. Oktober 2002.

  1. Der_illuminierte

    Der_illuminierte Großmeister

    Beiträge:
    61
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Hallo zusammen.

    Wie es scheint, wurde das Board mal aufpolliert- naja, ganz ok- auch wenn ich persönlich finde, bei den "Fakts" zu den Illuminati (die ich ab jetzt lieber als "Insider" bezeichnen will- ist einfach moderner), wird mir viel zu viel mit dieser 23 Theorie rumgemacht. Aber egal. Was ich euch eigentlich sagen wollte war, dass mich einige krtisiert haben, wegen meiner Webseite. Das Design wäre schlecht. Ich habe gesucht, was daran schlecht war und bin zur Einsicht gekommen, das lediglich der Hintergrund nicht mit der Textfarbe harmonierte. Der Rest ist miner MEinung nach ok, da man glaube ich mehr auf den Text achten sollte, der da steht, als zu nörgeln, dass er nicht in was weiß ich nicht für tolle Umramungen eingefasst ist *g*.

    Ach ja und für all die, die meine Seite gut fanden (bis jetzt waren das doch einige), kann ich versichern: In wenigen Tagen bis Wochen geb ich ne Aktualisierung raus, wie gewünscht mit weiteren Detailinfos zum thema Medienkontrolle usw. Dazu bin ich im Moment noch im "Studium"- einige Infos werden gerade von mir auf ihre Richtigkeit geprüft und nachrecherchiert- damit ihr auch die gewohnte Qualität bekommt. Denn ich will ja nicht, dass man mir nachsagen kann, ich würde bloß Theorien von anderen abschreiben, die nicht gut nachgeprüft waren- das kann ja jeder.

    Gut, das wars, ich hoffe, alle, die meine Seite kennen, sind jetzt informiert über die Neuerungen und alle, die sie noch nicht kennen, können bald auf eine noch größere Fülle an Infos zugreifen.

    Die Adresse: http://www.Geheimgesellschaften.sub.cc


    Bis dann, euer


    Ebe Sigma
     
  2. captainfuture

    captainfuture Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.904
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    zum ersten wird man allein durch die farbwahl blind, wenn man dort länger als 30 sekunden liest (oder soll es eine art hypnose sein ? 8O ), zum zweiten habe ich mir lediglich den punkt "3.weltkrieg" durchgelesen und kann wohl auf dem rest des schwachsinns schließen.

    solche "informationen" sind es, die eigentlich nur halbwahrheiten und gesammelten internet-schwachsinn darstellen, aber als "fakten" betitelt werden, die mich an der berechtigung zur weiterexistenz der menschheit zweifeln lässt.

    im falle von den ersten beiden weltkriegen im nachhinein die annähernd passenden prophezeihungen herauszupicken ist däniken-taktik und das ausnutzen der potentiellen unwissenheit des lesers.

    pornografie und schwachsinn sind wohl die beiden bereiche, die am meisten vom internet profitieren ...
     
  3. Ordnungszahl94

    Ordnungszahl94 Geheimer Meister

    Beiträge:
    141
    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    /me stimmt da mal CaptainFuture zu...
    Leicht liest es sich nicht und irgendwie stehen da alles nur unbegründete Behauptungen, wozu mir nur ein Satz einfällt:"Deutschlands beste Wahrsager" morgen in Bild...
     
  4. Seth

    Seth Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    10. April 2002
    3. Weltkrieg?

    Der ist doch schon lange vorbei, der Krieg der Geheimdienste, der Kalte Krieg.
    Zur Zeit befinden wir uns im 4. Der Krieg gegen das Phantom. Die Welt gegen den Terror :cry:
     
  5. quantenbeschleuniger

    quantenbeschleuniger Geselle

    Beiträge:
    29
    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    so, hab mich nach einigem lesen auch eingeloggt. bin also neu hier, grüß gott!

    zunächst zu mir, bin neugierig, nicht ganz doof und hab auch ne ganz gute schulbildung, bin also mit mir ganz zufrieden.

    eure theorien sind wirklich teils interessant und teils lustig, unterhaltsam auf jeden fall, vielleicht auch wahr.


    @der illuminierte

    was soll bitte diese W A H R H E I T , bist du der, der alles steuert, der der alles weiss, der der alles kann?????

    bleib auf dem boden buddy.
     
  6. noDoubt

    noDoubt Großmeister

    Beiträge:
    53
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Wow!! Tolle Seite. :?

    Aber eine Frage: Du redest da immer von Fakten! Welche??

    Auf deiner Seite konnte ich nichts überzeugendes finden. Du redest von Büchern über Illuminati die (hier in Deutschland??) verboten wären. Aber Titel nennst du keine. Wie sollen deine Ausagen dann überprüft werden?
    Ich freue mich auf deine Überarbeitung, vielleicht gibt es dann ja die versprochenen Fakten!

    Und eine Kleinigkeit noch: Hast du kein Rechtschreibprogramm??

    Gruß
    noDoubt
     
  7. ShawnManson

    ShawnManson Geselle

    Beiträge:
    14
    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    hmm

    grins .. irgendwie muß ich schmunzeln .. als ich das letze mal solche aussagen über die seite vom illuminierten gemacht habe und ihm angeboten habe er soll sich bei mir melden und ich würde ihm ein paar meiner idden sagen wurde ich als kleingeistig bezeichnet .. gg .. also leutz macht euch auf was gefasst .. achja .. falls die frage aufkommt wieso ich ihm nicht meine ideen gepostet habe .. ganz einfach .. er sagt ja auch immer, dass er viel wissen hat, teilt es aber anscheinend nicht so gern .. außer man tritt mit ihm in kontakt .. und ich wollt halt auch mal so mysteriös sein .. gg
     
  8. Der_illuminierte

    Der_illuminierte Großmeister

    Beiträge:
    61
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Also ihr wollt wissen, woher ich mein Wissen nehme? Na bitte-
    Als erstes muss ich dir lieber Shawn mal wieder dass selbe sagen (nettes Spielchen, aber anfangen wirds langweiling, nicht): Ich teile meine Infos mit den anderen! Aber warum bist so scharf darauf zu wissen, dass der CFR 1921 gegründet wurde? Ist das eine lebensnotwendige Info für dich? Gut, hiermit hast du sie bekommen.
    Ernsthaft: Viele infos sind einfach schrott. Und damit solcher Schrott nicht auf meine Seite kommt, prüfe ich alles, was ich erfahren habe, erstmal genau nach.
    Der 3. Weltkrieg ist kein Schwachsinn. Und ich habe meine Infos NICHT aus dem Internet- das machen die anderen, von denen ich mich liebend gern distanziere. Die lesen was, in Büchern und im Netzt- und kopieren dass auf ihre Seite, hängen ihren Namen drüber und bliden sich was drauf ein. Nicht so bei mir.
    Der Plan der 3 Weltkriege liegt mir vor- nachweislich geschrieben über 50 Jahre vor dem Ausbruch des 1. Weltkriegs 1914. Das ist zum Beispiel einer der Tatsachen, die nun mal einfach bewiesen sind- der Plan existiert und das Alter ist bestätigt. Wer es nicht so, würde der Plan nicht auf meiner Seite stehen.
    Wenn ihr die Infos auf meiner Seite nicht verstehen könnt und lieber die komplizierte Version wollt- ich habe meine Quellen aus dem Buch: Die Insider, die Macht, das Komitee der 300- und einigen gesonderten Papieren. Diese stehen tatsächlich im Internet, sind aber seriös, das habe ich nachgeprüft.

    Ich kann euch wirklich nicht verstehen, ehrlich!
    Ihr seht meine seite kurz an und macht mich fertig, wegen der FARBE, oder den Rechtschreibfehlern! Das ist keine Kritik in meinen Augen, denn ihr habt den Text nur oberflächlich gelesen. Ihr seit auf die seite mit dem Gedanken: Schau ich mir den Scheiß mal an!
    Warum macht ihr das? Ich will euch nichts unterstellen, aber ich denke es liegt so: Ihr habt euch schon vor Monaten eure MEinung zu der ganzen Verschwörungssache gebildet. Und jetzt komm ich und liefere kompakte Infos, die aber rein gar nichts mit euren Theorien zu tun haben, weil ihr die Illuminati immer als eine einzige Organisation gesehen habt und sie nie mit dubiosen Gruppen wie den Bilderbergenr in Verbindung gesetzt habt.
    Das wollt ihr auch gar nicht, denn das würde bedeuten, ihr müsstet eure gesammte Theorie neu überarbeiten. Wozu auch?
    Doch ich finde, diese Intolleranz gegenüber neuem (einfache und klare Infos, unkompliziert, leicht verständlich, aber eben abweichend von der Norm) berechtigt nicht dazu, unseriöse Kritik zu machen.
    Deshalb hier mal ganz deutlich:
    Wer keine Lust hat, sich neue Ideen anzuhören, wer keine Wert darauf legt, die Illuminati von einer Sekte umzuwandeln in eine internationale Bankier, wirtschafts und Politiverschwörung- der braucht meine Seite nicht aufrufen! Wozu auch- ich leg keine Wert drauf, dass ihr mich immer von der Seite anmchat von wegen, meine Farbe des textes wäre schlecht und ähnlichem banalem.
    Ich kann nur sagen, was Tatsache ist: Meine Informationen stammen von wirklich seriösen Quellen und nicht aus Schundromanen und billigen Internetseiten mit kopierten und geklauten Texten.
    Und jede Info, die ich im Laufe meiner ständig andauernden Studie kriege, wird kompetent recherchiert, damit nur qualitatives auf meine Seite kommt.

    Abschließendes Beispiel dazu: Nach einer Unterredung mit einem Fachmann in sachen Volkswirtschaft wurde mir bestätigt, dass das Prinzip der Staatsbanken tatsächlich für den Staat und den Bürger nur schädlich ist, was man aber nur hinter vorgehaltener Hand sagt, da durch diese Banken der Staat auch mal ab und an ein paar Euro extra reingeschoben kriegt, was ohne dies nicht laufen würde. Solche sachen sind es, die mich rasend machen- vor allem wen einer von euch mir dann sagt, ich solle diesbezüglich mal einen Vortrag in VWL nehmen, wo ich mich doch ewig im Voraus mit VWL Experten getroffen habe.

    Diese Intolleranz gegenüber allem, was euch gegen die allgemeine Theorie über die "Illuminaten aus Illuminatus" geht, bringt mich zu der Erkenntnis, dass keiner, aber auch wirklich keiner von euch einmal richtige Literatur über die Verflechtungen der Wirtschaft gelesen hat! Ich gebe euch nur den Tipp, bevor ihr mich wieder "kritisiert": Lest die Insider von Gary Allen, oder die Bankiersverschwörung. Lest "Das Bush Imperium". Durch solche Literatur, die unter der Bezeichnung "Sachbuch" geführt wird, gelangt man zu Erkenntnissen, die es nachzuprüfen gilt, nicht durch Sience Fiction Romane wie "Illumiantus", die mir mehr wie ein Porno daherkommen.
     
  9. captainfuture

    captainfuture Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.904
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    mich würde zudem noch interessieren, wie du persönlich "wissen" definierst ...

    wie ?

    du liest also nicht in büchern und kopierst nicht von anderen seiten ... ich muss zugeben, dass die formulierung neu ist, der inhalt aber auf 10000 anderen seiten auch zu finden ist.

    wer hat das bestätigt ? woher ist der plan ? wo sind quellenangaben ? wie hast du das überprüft ?

    wie hast du die seriösität nachgeprüft ?

    falsch ! ich gehe mit interesse auf die seite und muss nach 30 sekunden feststellen, dass ich blind werde und kann gar nicht mehr weiterlesen - soviel zur oberflächlichkeit.

    das ist keine kompakte info, da jegliche quellenangaben fehlen. könnte genausogut von der putzfrau bei mcdonalds stammen, die im deutschkurs als hausaufgabe eine fantasieroman schreiben muss.

    ich bin gerne bereit dazu, aber um das zu tun muss schon mehr her als 100 zeilen zusammengereimtes gewäsch.

    ich bin urspünglich auf diese seite gekommen, weil ich selbst auf der suche nach anhaltspunkten "der großen verschwoerung" bin, muss aber feststellen, dass bisher zu 100% alles aus einer form von paranoia resultiert - fein säuberlich tatsachen unterschlagen werden, oder glaubst du wirklich, der deutsche staat hat an die europäische bzw bundesbank x billionen euro gezahlt um geldscheine zu "kaufen" ?

    ich rufe sehr wohl solche seiten auf, denn schwachsinns-verbreitung ist nicht mehr oder weniger gefährlich als sonstige, generierte propaganda, bei der die unwissenheit des lesers ausgenützt wird.

    du bemängelst unsere "oberflächlichkeit". die aber resultiert aus der farbwahl. nun liegst an dir, das zu ändern ....

    nur weil deine info in einem gebunden buch stehen und schundromane keine feste hülle haben, sind deine quellen seriös ?

    klär uns doch mal auf über deine recherche-methoden ? wie unterscheidest du "qualitatives" ?

    ... aber nur, weil ich ein persönliches gespräch mit jon bon jovi hatte, bin ich auch noch kein musiker und kann keine songs schreiben ...

    mal die große frage am schluß ? wenn deine "hintermänner", egal, wie sie sich nennen, so mächtig und einflußreich sind, warumd benötigen sie einen plan, der 100 jahre und länger in anspruch nimmt ?
     
  10. quersumme

    quersumme Großmeister

    Beiträge:
    56
    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Jo, gib's ihm :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: !
     
  11. Tortenhuber

    Tortenhuber Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.490
    Registriert seit:
    10. April 2002
    was hat das bitte schön unter dieser topic und diesem forum zu suchen? dafür gibts internet, imho ist das hier fast nur werbung
     
  12. Der_illuminierte

    Der_illuminierte Großmeister

    Beiträge:
    61
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Zusammengereimtes gewäsch? Der war wirklich gut!

    Die Bücher, die ich las, waren im Internet zum downloaden, das heißt, hatten weder hart noch Softcover.

    Zum Them, wie ich meine Infos recherchier, komm ich gleich, aber jetzt will ich mal was aus "Illuminatus" zitieren, das ich mir kaufte, um mir selbst zu beweisen, wie schlecht die einzige eurer Quellen über die Illumianten ist.

    "Sie kniete sich mit gespreizten Knien vor mir auf dem Trenchcoat nieder, öffnete meinen Hosenlatz, reichte mit ihren flinken, kitzelnden Fingern hinein und zog meinen Penis hervor. sie stülpte ihren Mund über ihn.
    "Was tust du da?"
    Sie nahm ihre Lippen von meinen Schwanz, ich sah hinab auf die Eichel, die vom Speichel glänzte und in raschen pochen zusehends anschwoll. Ihre Brüste- mein Bick vermied das Logenzeichen- waren irgendwie voller und die Brustwarzen standen hart ab. Sie lächelte. "Peif nicht, während du pisst, George, und stell keine Fragen, wenn du einen geblasen kriegst. Sei still und sieh zu, das er richtig steif wird."

    Prima Litaeratur zu den Illuminati gell, so informativ! Einmal, ein einziges mal kommt ein Logensymbol zwischen den Titten vor, das wars auch. Ich habe nicht bewusst nach dieser Stelle gesucht, ehrlich- ich hab das Buch aufgeschlagen gerade und diese stelle kam mir in den Sinn. der Rest dieses brillianten Werkes besteht aus dem geschreibsel eines zugekifften, mit LSD vollgepumpten Playboy Autors. Die "Illuminaten" werden mit komischen Zahlen in Verbindung gebracht, aber auf das momentante Weltgeschehen hat all das keinen Einfluss- ich war danach eher desinformiert, als konkret informiert.

    Nun zu meinen Infos.
    Du willst Quellen? Ich habe dir vorhin gesagt, welche Literatur ich verwendet habe- dort ist auch der Plan entnommen, nachdem vorgegangen wird.
    Zum Them seriös: Ein Professor für Geschichtswissenschaften ist denke ich doch ein klein wenig seriöser als ein Autor für ein Sexblatt, oder?
    Wie ich Infos nachprüfe? Also zumindest das sollte doch klar sein: Wenn mir gesagt wird, in den Medien wird zensur und kontrolle betrieben, und einem eine Meinung aufgezwängt, dann mach ich das, was keiner von euch wahscheinlich macht: Ich schaue sämtliche Nachrichten, lese viele Zeitungen und stelle permanten Vergleiche auf. So komm ich zum Ergebnis, dass zum Beispiel ARD massiv eine Meinung dem Zuschauer glauben machen will, ZDF nicht so konkret und ganz massiv SAT1, oder "Bild TV", da dieser Sender dem Axel Springer verlag gehört.
    Ich sauge mir nichts au den Fingern, alles basiert auf Hintergrundinfos, die jeder von euch machen kann.
    Jede Info, auch die mit den Weltkriegen, wurde überprüft. Ich kennen die Anzeichen, nach denen man ausschau halten muss, wen ein Krieg geplant wird. Für dich Quellensüchter, das steht im Buch "Freimauersymbolik in der Presse", von einem Politikwissenschaftler verfasst. Viele anzeichen mehren sich jetzt, das ist nun einmal Fakt. Seit neuestem liegen mir auch Infos über eine Rebellion innerhalb der Geheimgesellschaften vor, was ich aber noch prüfen muss. Mach zur abwechslung doch mal mit und schau die Presse kritischer an.

    Abschließend noch einmal zum leidigen Thema VWL: Die Leute, mit denen ich verkehre, haben Ahnung von der Materie. Ich schreibe, was sie sagen. Dein Besipeil mit Musik ist lächerlich, denn wenn dieser Sänger mir sagt, dass man Mikros immer etwas vom Mund weghalten muss, damit die Lautsprecher nicht dröhnen, dann schau ich mir n Konzert an, sehe, das man das tatsächlich so macht- und kan dann sagen: Ja, wenn manMikros etwa zwei bis 5 Zentimeter (oder mehr, je nach Aussteuerung) vom Mund weghält, dann kommt der Ton klar raus. Das wäre ein besseres Beispiel gewesen!

    Davon ab: Ich denke du hast wirklich absolut keine Ahnung von VWL, wer die Volkswirtschaftslehre erfunden hat und warum. Es ist nämlich wirklich so (kannst in jedem VWL Buch nachlesen, wenn es unbedingt sein muss zitier ich es für dich und gib ne Quelle an, damit du endlch befriedigt bist), dass Zentralbanken das gesamte Geld des Staates besitzen! Und will der Staat es, so kriegt er es- aber gegen sogenannte "Leitzinsen" wasdenkst du, heißt dieser Begriff, warum schreit die Politk, wenn es eine "Leitzinserhöhung" gibt? Mann, mann, mann, meine Recherchemethoden in Frage stellen, aber selbst nicht wissen, wie das System funktioniert.

    Tipp: Kleiner Vortrag in VWL wäre nicht schlecht (Ha!)

    So, das wars so ziemlich, sollt vielleicht noch sagen, dass "Jawohl, gibs ihm" ebenfalls sehr seriöse kritik an meiner Person ist und betreffende Person sicherlich ebenfalls begandete Kenntnisse über die Verstrickungen auf unserem Planten besitzt.

    Für heute wars dann, glaube ich, an Streit liegt mir nichts, denn ich streite nur um wichtiges und nicht, ob Sex und Drogen in einem Buch besser sind, als Fakten, Zitate, Mitgleiderlisten und kompetente Infos. (und dmait du endlich zufrieden bist: Sag mir mal, welche Farbe man auf schwarz benutzt- weiß ist zu grell, grün zu stichig, dunkelrot macht angeblich blind- wie wärs mit lia, das wäre dann zu dunkel! Ich dneke einfahc nur, dir kann man es nicht recht machen, derjenige, der das kann, der muss erstnoch geboren werden!)
     
  13. Tortenhuber

    Tortenhuber Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.490
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Hm, ich denke, du solltest deinen letzten Beitrag bearbeiten.
     
  14. captainfuture

    captainfuture Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.904
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    ... und gleich im anschluß etwas für dein wohlbefinden tun ;)

    ... und wieder 100k in unserer wertvollen datenbank verschwendet, in der ein vermeintlich wissender von tausend quellen und fakten spricht, aber noch keine einzige liefern konnte .... das einzige was kam ist ein belangloses zitat ohne irgendwelche "fakten". du hast uns zwar erklärt wie du zeitung liest und fern siehst, aber nichts als untermauerung zu konkreten thesen deiner website.

    kleiner tip :

    quellenangaben sehen ungefähr so aus :

    (quelle : <angabe von links, texten, etc >, <datum>, urheber)

    das hat zur folge, dass andere nachvollziehen können, wie man zu dem einen oder anderen schluß kommt.

    und zum thema namenloser professor als seriöse quelle : kennst du die preisliste für akademische title ? mit 25.000 euro kannst du als doktor einsteigen ....
     
  15. Der_illuminierte

    Der_illuminierte Großmeister

    Beiträge:
    61
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Ich schick dir mal meinen Bruder, der wird sich freuen, mit dir zu erörtern, ob man für einen Professortitel nur 25000 Euro hinblättern muss. Das fände der sicher toll, dann müsste er nämlich nicht 6 Jahre Fernstudium in Dresden machen, um an den Titel zu kommen.

    Bitte, damit auch du zu deinem heiß geliebten Qullenangaben kommst;

    Quelle: <Die Insider, von Dr. Gary Allen>, <S.60- Prinzip der Federal Reserve Bank>, Datum: 1971> Zu bemerken natürlich, dass sich seit 1971 nichts an den Prnizipien der Federal Reserve und den anderen Zentralbanken geändert hat.

    So, war das ne tolle Quelle, hat die dir viel gesagt? hoffe ich doch.

    Was soll das brigens mit dem ich soll was für mein Wohlbefidnen tun? Ich fühl mich prima im Moment, du dich nicht? Natürlich fühlst du dich toll, denn wie ich hast du eine eigene Meinung! Dass du denkst, deine sei die einzig richtige, ist menschlich. Anderst als ich, der auch zur Diskussion bereit ist- aber nicht in einer sio unseriösen Art und Weise!
    Da kann ich dann nämlich nur sagen:
    Meinungen sind wie Arschlöcher- jeder hat eins!

    Und alle Meinungen haben eines gemeinsam: sie sind völlig unmaßgeblich, sprich ohne Bedeutung. Weder deine noch meine Meinung ist in dieser Welt von bedeutung, schon allein deswegen weil garantiert keiner von uns recht hat! Weder du noch ich liegen richtig! Vielleicht in einigen Punkten, wie dem System der FED, oder dem Plan mit den drei Kriegen- und was deine Theorie ist, weiß ich nicht, du hast sie weder gesagt, noch selber Quellen angegeben- aber ich denke, auch an der wird einiges richtig sein-ö und vieles falsch.

    So, das dazu, wer von uns jetzt die supergute und beste Theorie von allen hat und wirklich garantiert um jeden Preis recht hat!
     
  16. captainfuture

    captainfuture Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.904
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    gib mir seine email adresse und ich schick ihm eine adresse, wo er sich in prag einen international anerkannten doktortitel für 25.000 kaufen kann. profs sind teuerer ...

    danke, schon mal ein anfang. wie sieht's nun mit dem 3.weltkrieg aus, der sache mit deutschland, russland, etc ? quellen ? die angeblich korrekten prophezeihungen der ersten beiden weltkriege ? quellen ? dr. gary allen, tippe ich richtig ... ? 8O

    ich habe zu dieser thematik nur die theorie, dass die welt voll ist von paranoia und schwachsinn. ich versuche aber auch herauszufinden, was dich zu deiner theorie treibt, noch dazu, es auf arme leute im internet loszulassen. ein einziges buch kann es wohl nicht sein ?
     
  17. Der_illuminierte

    Der_illuminierte Großmeister

    Beiträge:
    61
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Da hast du recht, ein einziges Buch ist es nicht- es sind persönliche gemachte Erfahrungen mit Leuten aus der Gesellschaft, viele verschiedene Bücher, die Erkenntniss, dass die Schulbildung oftmals eher Desinformation verbreitet und vieles weitere. Alles in allem studiere ich die Geheimgesellschaften 8dessen Existenz manchmal sogar von Bundestagsabgeordneten zugegeben wird, wie im Falle der Bilderberger geschehen) nun schon seit knapp einem Jahr- und keinen einzigen Tag davon war ich paranoid und sah die Welt schwarz- im gegenteil, meine erkenntnisse ergaben, dass all die heiklen Themen, worum Politiker gern herumreden (verstrickung in Wirtschaft und finanz etc.) einen sehr realen Hintergrund hatten- wodurch mir die teils wirklich schwachsinnig anmutenden Dinge der freien Wirtschaft endlich einen Sinn machten- was mich zum eigentlichen Nachforschen brachte.

    Nein, Gary Allen war nicht derjenige, der dies mit dem 3. WK sagte. das waren ungefähr 50 Leute vor ihm. Die Quelle: <Jan Udo Holey- Buch 3>, Datum: 1996, Inhalt: Zusammentragung der Prophezeihungen und auch der Pläen für einen dritten Weltkrieg, deren Vergleich und eine zusamenfassende Zukunftsprognose.
    In diesem Buch liest es sich,als müsse der3. WK 1999 kommen. Warum er es nicht tat, gab unlängst ein gänzlich anderer Autor (nicht sauer sein, dessen Name war nicht angegeben, finde ich selbst äußert unseriös) zu erklären. Dessen Aussagen kann ich leider nicht nachprüfen, denn da kein Name dabei stand kann man ja auch nicht feststellen, woher dieser jemand, über seine Insiderinfos verfügt. Jedenfalls demnach gibt es innerhalb der Geheimgesellschaften jetzt, wo es ernst wir,d massiven Widerstand und man wehrte sich gegen jeden Versuch, einen Weltkrieg heraufzubeschwören. (Wäre zumindest ne Erklärung, warum der eigentlich für dieses Jahr geplante 2. Golfkrieg sich so lange rauszögert, weil die UNO sich nicht einigen kann, wie die Resolution aussehen soll)
    Aber diesen Brief betrachte ich noch sehr kritisch, da muss sich erst zeigen, wie sich das Weltgeschehen entwickelt, da bin auch ich noch skeptisch.
    Aber das alles mal geplant war, das steht zum Beipsiel in diesem Buch "Buch 3"

    Naja, übrigens hab ich jetzt ein, wie ich finde, sehr mildes Orange als Textfarbe, besser verträgt sich echt keine Farbe mit dem schwarzen Hintergrund meiner Seite- hab extra sogar ne Viertelstunde dran rumexpreimentiert.- wenns jetzt noch blind macht, weiß ich nicht weiter.
     
  18. noDoubt

    noDoubt Großmeister

    Beiträge:
    53
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Kannst oder willst du nicht verstehen?

    Hallo Illuminierter
    Ich glaube ich muss mich etwas genauer ausdrücken, um von dir verstanden zu werden.

    Ich kritisiere weder die Farben noch die Gestaltung deiner Website. Sondern die Inhaltslosigkeit! Du behauptest da gäbe es Fakten. Wo? Ich sehe nur Behauptungen! Ich kann auch schreiben, hinterm Mond wartet ein Ufo um die Menschheit zu erlösen. Aber nur weil das jetzt hier steht, ist das doch kein Fakt. Auf deiner Seite werden nun mal nur Behauptungen aufgestellt, ohne auch nur den geringsten Hinweis auf Quellen. Es ist mir vollkommen klar, das du nicht alle deine Infos preisgeben kannst oder willst, aber ein kleiner Hinweis, damit auch andere "Illuminiert" werden, wäre nicht schlecht.
    Ich bin auf deine Seite gegangen um auf diesen Weg zu kommen.
    Aber deine Seite ist eine Sackgasse.

    Gruß
    noDoubt

    P.S.: Ich empfehle weiterhin den Einsatz eines Rechtschreibprogramms. Deine Schreibfehler lassen dich dumm wirken. (Nicht falsch verstehen, ist nicht persönlich gemeint :!: )
     
  19. ShawnManson

    ShawnManson Geselle

    Beiträge:
    14
    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    grins

    was soll ich da sagen du mein erleuchteter .. ich denke die spiele haben schon längst begonnen .. gg .. aber egal .. ich lehn mich mal weiter zurück und erfreue mich daran .. gg
     
  20. captainfuture

    captainfuture Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.904
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    die 50 leute wären jetzt allerdings interessant ...

    hast du auch diese "zusammentragung" selbst geprüft ? zusammengetragen woher ? jan udo holey ist rechtsextremist und schreibt unter dem pseudonym jan van helsig. "holey's" quellen sind "dr" gary allen ....

    prophezeihungen im nachhinein "ausbessern" ist die vorgehensweise von scharlatanen ... noch dazu ohne name ?

    eine andere erklärung wäre auch, dass sich auch einfach aufgrund der schwierigen thematik die sache verzögert ... aber das wäre ja zu trivial, das muss schon ein knüller wie eine verschwörung her, nein, mehr noch, eine verschwörung innerhalb der verschwörung ....

    kleiner tip : hintergrundfarbe ändern und die lesbarkeit ergibt sich von selbst.
     

Diese Seite empfehlen