1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Joschka Fischer und die B´nai B´rith

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Echnaton, 20. Mai 2002.

  1. Echnaton

    Echnaton Großmeister

    Beiträge:
    63
    Registriert seit:
    30. April 2002
  2. Sefirot Bina

    Sefirot Bina Großmeister

    Beiträge:
    51
    Registriert seit:
    16. April 2002
    na ja, ich kann da nur lesen das joschka fischer auf einer tagung der B`nai B`rith war. politiker werden nunmal gerne von institutionen ( von welchen auch immer-.ich bezweifle nicht das die b`nai ´b`rith wenigstens mit al quaeda gleichzusetzten ist ) eingeladen werden und dort auch vorträge halten.
    für mich ist das ganz normal es sei denn jemand findet in dem artikel noch etwas interessantes.
     
  3. Echnaton

    Echnaton Großmeister

    Beiträge:
    63
    Registriert seit:
    30. April 2002
    Hi Du,

    nun, ich denke, es ist eine bekannte Tatsache, dass keiner nach oben kommt, der nicht im "Verein" ist.
    Der bericht von mir soll kein Bes´weis sein. Wichtig ist nur die Anmerkung. Seit dem ich diesen Bericht veröffentlicht habe, kamen unzählige Hintergrundinformationen dazu. Wir werden auf alle fälle dranbleiben.
    Mich persönlich haben diese Informationen etwas schockiert, da die Illuminaten und die B´nai B´rith, wie auch die Skulls and Bones für mich nur Wörter waren, die mit dem Wort Verschwörung verbunden waren. Doch nun scheint es als werden die Umrisse eines Tieres immer sichtbarer.

    Alles Liebe

    Echnaton
     
  4. Sefirot Bina

    Sefirot Bina Großmeister

    Beiträge:
    51
    Registriert seit:
    16. April 2002
    natürlich, die sache an sich ist nichts besinderes nur die verbindung ist schockierend. meinst du mit umrissen eines tieres etwas spezielles?
     
  5. Nebelgeist

    Nebelgeist Geselle

    Beiträge:
    22
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Quelle: Darf aus rechtlichen Gründen leider nicht genannt werden, da man im Namen der Meinungsfreiheit willkürlich Bücher verbietet...


    Manuel Strapatin




    Ok, alles klar mehr brauch ich nicht zu lesen.
     
  6. Echnaton

    Echnaton Großmeister

    Beiträge:
    63
    Registriert seit:
    30. April 2002
    Ich habe damit eher in Bildern gesprochen. Und die umrisse eines "Tieres" scheinen mir treffender als die Umrisse eines "Knallerbsenstrauchs"

    Ich meinte damit, dass die Details der Informationen ein klarerers Bild ergeben und das dieses Bild nicht lustig ist.

    Ich erdreiste mich zu fragen, ob zionisten was mit zadek zu tun haben.

    Viele verschwörungs-Bücher oder artikel sind nur hinweise, da die wahren quellen nie genannt werden dürfen. Auszüge könnten beispielsweise zur schließung eines solchen forums beitragen.

    Für mich ist interessant zu wissen, wer mit wem zusammenarbeitet und wer die auftraggeber sind und welchen glauben die auftraggeber wiederum haben -also die treibende dynamik, oder anders; die Wurzeln.


    Liebe Grüße

    Echnaton
     
  7. forcemagick

    forcemagick Ritter der Sonne

    Beiträge:
    4.642
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    zadek?
     
  8. Echnaton

    Echnaton Großmeister

    Beiträge:
    63
    Registriert seit:
    30. April 2002
    Zadek ist der Gott, aus einer Thora, die man nicht nennen darf. Er steht ÜBER Jahwe. Was er sagt, ist unwiderruflich.

    Manche politikerreden beganen mit den Worten Unwiderruflich, unumgänglich, usw...

    Manche Logen erfüllen für IHN beispielsweise, dass geld unbegrenzt zur verfügung steht.

    Empfehle dazu die Bibel. Buch Esra. Sind nur ein paar Seiten. Der name Zadek kommt zwar nicht vor, aber wer die ein oder anderen "Protokolle" kennt, liest schnell gemeinsamkeiten raus.

    Liebe grüße

    Echnaton
     
  9. forcemagick

    forcemagick Ritter der Sonne

    Beiträge:
    4.642
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    ah ja thx
     

Diese Seite empfehlen