1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jetzt mal nur so angenommen es war alles ganz anders...

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt" wurde erstellt von Anonymous, 10. April 2002.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

    kann es nicht sein, das Unser Leben wie Wir es kennen gar nicht existent ist, bzw. Wir können doch im ganz klaren Sinne gar nix beweisen was Unsere Herkunft oder sonst was betrifft... Ja schon hat man so einige Theorien, aber keine Beweise, oder?
    Was wäre wenn Wir in Wirklichkeit nur ein Micro-kosmos wären?
    Ja genau werdet Ihr sagen alles klar... aber was ist wenn es so ist, und uns, das All nur soweit vorkommt, weil Wir so klein sind... Was wäre wenn die sog. Ufo`s Forscher sind, welche sich mittels technischer Möglichkeiten auf Unsere Größe schrumpfen und Unseren Entwicklungsstandard testen, bzw. beobachten und überwachen...
    Schon mal sowas überlegt... Denn wenn es so ist, dann brauchen Wir uns keinen Kopp über Illus oder sonst wat zu machen, denn wenn "Die" das Reagenzglas "Erde RPd08fg4" fallen lassen war et dat sowieso.... to be continued...
     
  2. LgmDan

    LgmDan Großmeister

    Beiträge:
    89
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ist ja auch bloß eine Theorie ;))

    Am besten hat mir die Theorie gefallen, dass jeder Einzelne von uns bloß so etwas wie ein Teil einer Bakterie ist, unser Universum die ganze Bakterie ... und wir somit Teil eines viel größeren Lebewesens sind *gg*
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

    Ich könnt mir durchaus vorstellen, das es so sein könnte. Obwohl ich den Teil deiner Theorie mit den Aliens, die sich geschrumpft haben um uns zu untersuchen, nicht vertreten kann.

    Aber ich muss sagen, das ich mich nicht darauf festlegen will, sondern nur in Betracht ziehe, das es im Bereich des Möglichen liegt. Aber nicht mehr.

    Mfg

    Ceos
     
  4. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Hm, erinnert mich irgend wie an Gaia aus Isaac Asimovs "Foundation Zyklus".
     
  5. Seth

    Seth Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Der Film "The 13th Floor" liefert da auch noch eine interessante Möglichkeit der Existenz
     
  6. sboyli

    sboyli Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Warum hab ihr die Therorie das wir ganz klein sind? Vieleicht sind ja wir die großen und haben es blos noch nicht herausgefunden wie man kleine Galaxien herstellt und erforscht. Oder wir haben sie schon aber wir wissen es nicht. Wer weiß was in so machen Labors so abgeht.
     
  7. SentByGod

    SentByGod Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.679
    Registriert seit:
    10. April 2002
    So wie ich das Verstehe, soll die Theorie darstellen, dass unser Kosmos den wir als Makrokosmos kennen ein winziger Mikrokosmos eines etwas Größeren ist was wir uns nicht vorstellen können?
    hmm klingt nett, is unbeweis/wiederlegbar und somit eine berreicherung für die menschheit! :)

    kennt einer den Lensmen-Zyklus von E.E. "Doc" Smith???

    Greetz Sbg :D
     
  8. Anonymous

    Anonymous Gast

    Vielleicht leben wir ja auch auf einem Elektron (wir nennen es Erde) das ein Atom (wir nennen es Sonne) umkreist. Und im inneren dieses Atom befindet sich dann ein Proton. Nur was ist in der Sonne und wie bekommt man das raus ?
     
  9. SentByGod

    SentByGod Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.679
    Registriert seit:
    10. April 2002
    siehe MEN IN BACK

    - einmal das Halsband des Katers "Orion"

    - zweitesmal die seltsamen Hände die mit unseren Universen "murmeln"


    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    Greetz SBG oder war da noch was? ;)
     
  10. Harakiri

    Harakiri Geheimer Meister

    Beiträge:
    286
    Registriert seit:
    10. April 2002
    jo genau bei Men in Black kam der Gedanke auch vor .
    Am Ende sauste die Kamera dann durch unser Sonnensystem raus aus unserem Universum und zu sehen war ein komischen Wesen das mit ganz vielen kleinen Kugeln rumspielt .
     
  11. Anonymous

    Anonymous Gast

    Vielleicht leben wir ja auch auf einem Elektron (wir nennen es Erde) das ein Atom (wir nennen es Sonne) umkreist. Und im inneren dieses Atom befindet sich dann ein Proton. Nur was ist in der Sonne und wie bekommt man das raus ?
    _________________



    Auch meine Theorie.
     

Diese Seite empfehlen