Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

IQ lost in deep space? /

G

Guest

Gast
Ich möchte nur etwas zu dem vorh. treat sagen:


I do not know what weapons World War III will be fought with,
but World War IV will be fought with sticks and stones.
-- Albert Einstein

Naja ich sage seit jahren das die menschheit verdummt und keiner
hoert mir zu....

gruss,
science

scotty beam me up....
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
treat [tri:t]
I v/t 1. jemanden behandeln (like wie); etwas behandeln, umgehen mit: dirt. 2. etwas ansehen, betrachten (as als). 3. med. jemanden behandeln (for gegen): be treated for in ärztlicher Behandlung stehen wegen. 4. chem., tech. etwas behandeln (with mit; against gegen). 5. jemanden einladen (to zu): treat someone to something a. jemandem etwas spendieren; treat oneself to something sich etwas leisten od. gönnen.
II v/i 6. treat of handeln von, behandeln.
III s 7. (besondere) Freude, (besondere) Überraschung.

(c) Langenscheidt

richtig:

thread
I s 1. Faden m (a. fig.): lose the thread (of the conversation) den (Gesprächs)Faden verlieren; pick up the thread den Faden wiederaufnehmen; hang 8. 2. tech. Gewinde n.
II v/t 3. Nadel einfädeln. 4. Perlen etc auffädeln, aufreihen (on auf acc). 5. thread one's way through sich schlängeln durch, sich durchschlängeln zwischen (dat).

(c) Langenscheidt.
achso, dass Zitat was du da brachtest begegnete mir in diesem Forum schon mehrmals, aber dieser lächerliche Rechtschreibfehler in der Form noch nie.
 

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
Gut das Einstein Deutscher war! Ich kanns nicht ertragen wie eines der deutschen Genies aus der schweinehundesprache zitiert wird...
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
hm dimbo, du hast dir mit deinem doppelpost aber auch nicht grad die blöße gegeben ^^ (aber wir wollen den diskussionsverlauf lieber nicht weiter stören)
 

MadCow

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
381
ich dachte immer einstein wäre schweizer? (oder ging zumindest dort zur schule?)

das zitat ist vielleicht original in englisch, der war auch ne weile in amerika

ausserdem finde ich englisch eine sehr schöne, kompakte, leicht zu lernende sprache, ich sehe keinen grund sie zu beleidigende
 
Oben Unten