Ich brauch mal garnz dringend Hilfe

satura82

Geselle
Ich hab vor kurzen bei dem neuen Macker meiner Mutter auf der Haut zwischen Daumen und Zeigefinger der linken Hand drei Punkte im Dreieck angeordnet eintatoowiert gesehen.

Ich bin sicher dass es eine bestimmte Bedeutung hat kann aber leider nix in meinen Büchern dazu finden.

Bin mal auf eure Antworten gespannt
 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
Er ist definitiv ein Illu! Ich habe auch solche drei Punkte auf der Haut zwischen Daumen und Zeigefinger. :D:D:D:D:D

Scherz bei Seite. Ne, ich hab' keine Ahnung.
 

Schattenspiegel

Vorsteher und Richter
Meinst du die Frage ernst??
Gut. Diese Tätowierungen lässt man sich im allgemeinen im Knast machen.
Es gibt für die Anzahl der Punkte auch Bedeutungen.
Hat mir mal jemand erklärt,der selber einige Jahre gesessen hat.
Weiss aber nicht mehr was 3 Punkte bedeuten.
Sei froh dass es nicht 5 sind.
Ich glaub' das bedeutet Sitte 8O .

licht und liebe

stupy
 

satura82

Geselle
Ich meine die Frage sehr ernst.

Mir isses nunmal nich egal wat dat fürn Typ is. Hatte ihn auch schon gefragt nur war die Stimmung dann plötzlich sehr angespannt und mir wurde irgend ne Story aufgetischt.
Und dat machte mich nur noch neugieriger
 

Schattenspiegel

Vorsteher und Richter
Meine Antwort war ebenfalls ernst gemeint.
Könnte auch die angespannte Stimmung erklären.
Jeder spricht nicht gern über seine Vergangenheit.
Ich denke,es ist kein Verbrechen,mal "eingesessen" zu haben.

Jeder verdient eine zweite Chance.
Die allermeisten Ex-Knackis die ich kennenlernte,waren vernünftig.


licht und liebe

stupy
 
A

Anonymous

Gast
Schon richtig, dass jeder eine 2. Chance verdient, ich persönlich würde in dem Fall aber auch wissen wollen, was da dahintersteckt. Ich hab' dazu was im I-Net gefunden.

Die „Peckerln“ haben eine lange Tradition: drei Punkte zwischen Daumen und Zeigefinger bedeuten beispielsweise, dass der Träger ein verschwiegener Mann ist, „der nichts sagt, nichts sieht und nichts hört“. Ich selbst war einmal Zeuge der Vernehmung eines mutmaßlichen Diebes. Nach kurzer Zeit brach der Polizist das Verhör ab und meinte zu mir, der Mann wäre ein „Steher“, also jemand, der schweigt, dies könne er aus den drei tätowierten Punkten ablesen.
Hoffe, das hilft dir weiter!

Gruss,
F.
 

forcemagick

Ritter der Sonne
hmmm naja ob man da naürlich gleich drei punkte bekommt.. :D ich denk ja eher, dass der gute mann schon doch in etwas mehr verwickelt war als nur ein bisschen alkohol am steuer... sonst ist man irgendwie nicht so drin, dass man sich gleich entsprechend kennzeichnen läßt.

auf der anderen seite...ich kenn auch ein zwei leute mit ner echt heftigen vergangenheit und das sind echt nette leute so wie sie jetzt sind...

er wird wohl auch seine zeit abgesessen haben und will sich jetzt halt ein neues leben aufbauen...

hmm.... vielleicht kannst du ja irgendwie nen drat zu ihm aufbauen und vernünftig mit ihm darüber reden...

wenn halt mal die stimmung entsprechend ist...und wenn ihr euch ein bisschen mehr vertraut...

auf jedenfall solltest du keine übermäßige angst haben nur weil seine tatoos auf eine bewegte vergangenheit hinweisen....

cya
 
A

Anonymous

Gast
forcemagick schrieb:
hmmm naja ob man da naürlich gleich drei punkte bekommt..
die hab' ich schon wegen ein paar km/h zu viel bekommen - allerdings halt nicht inne Hand sondern in Flensburg... ;-)


Ansonsten - volles ACK!
 

satura82

Geselle
so grundsätzlich sind mir tatoos eigentlich völlig banane soll jeder machen wat er denkt

Ich hab nur dass unbestimmte gefühl das da mehr hinter steckt als nur n lausiger knastaufenthalt

Oder ich werd langsam von dem ganzen Zeug hier und in den büchern Paranoid :D
 

forcemagick

Ritter der Sonne
@franziskaner

ack???

:D ja wie???
:D

@satura82

hmmm...ich kenn natürlich die situation nicht so richtig... schwer einzuschätzen.... aber zumindest kann man es schon auch in betracht ziehen, dass vielleicht diverse foren und bücher die wahrnehmung eher auf details fokusieren, die vielleicht gar net so die bedeutung haben...

möglich isses ja...

und wenn wir mal das spiel weiterdenken und das wirklich ne knast-kennzeichnung ist, dann ist das ja letztlich auch ein erkennungszeichen aus einer verborgenen gemeinschaft.... das ist dann einer geheimorganisation gar nicht mal so unähnlich....andererseits muss jemand, der in so einer organisation war nicht unbedingt ein schlimmer mensch sein....

naja.... warts einfach ab.. informier dich weiter, aber bewahr soweit nen kühlen kopf, sonst sieht man schnell dinge verschärfter als sie sind...

greetings
 
A

Anonymous

Gast
@forcemagick:

auf der anderen seite...ich kenn auch ein zwei leute mit ner echt heftigen vergangenheit und das sind echt nette leute so wie sie jetzt sind...

er wird wohl auch seine zeit abgesessen haben und will sich jetzt halt ein neues leben aufbauen...

hmm.... vielleicht kannst du ja irgendwie nen drat zu ihm aufbauen und vernünftig mit ihm darüber reden...

wenn halt mal die stimmung entsprechend ist...und wenn ihr euch ein bisschen mehr vertraut...

auf jedenfall solltest du keine übermäßige angst haben nur weil seine tatoos auf eine bewegte vergangenheit hinweisen....
hierzu ACK!
 
A

Anonymous

Gast
satura82 schrieb:
so grundsätzlich sind mir tatoos eigentlich völlig banane soll jeder machen wat er denkt

Ich hab nur dass unbestimmte gefühl das da mehr hinter steckt als nur n lausiger knastaufenthalt

Oder ich werd langsam von dem ganzen Zeug hier und in den büchern Paranoid :D

Mein Onkel hat zwei Tränen unterm Auge tättowiert.

Auch Knast.
 

kND

Großer Auserwählter
satura82 schrieb:
Ich hab vor kurzen bei dem neuen Macker meiner Mutter auf der Haut zwischen Daumen und Zeigefinger der linken Hand drei Punkte im Dreieck angeordnet eintatoowiert gesehen.

Ich bin sicher dass es eine bestimmte Bedeutung hat kann aber leider nix in meinen Büchern dazu finden.

Bin mal auf eure Antworten gespannt
die 3 punkte heissen eigentlich

schwul pervers und arbeitsscheu

und haben meisst die leute die im knast sind !

oder waren ;-)
 

kND

Großer Auserwählter
...

8) nicht ganz ?! ok..die 3 punkte wenn man in jede der zwischen räumen die 6 reinpackt somit das zeichen des bösen bekommt ;-) aber es kann auch mehr bedeuten ;-) weiss ich ja nicht
 
A

Anonymous

Gast
@kND: Obwohl ich auch schnell dazu tendiere, bestimmte Postings nicht ganz ernst zu nehmen, fand ich die Frage von Satura jetzt zu ernsthaft für solche Spekulationen. Oder hast du da Infos, die deine Aussagen stützen würden - dann raus damit.

Andernfalls fände ich es in diesem Fall unangebracht, Satura mit solchen Spekulatius noch weiter zu verunsichern.
 
Oben Unten