Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Hurra ! Die Überwachung ist da...

Reticulum

Geheimer Meister
6. Juli 2002
301
... insofern sie noch nicht existiert *zwinker*.

Aber passen zum Forum-Topic :

Dieser Artikel.

(Aus Urheberrechtsgründen hätte ich den ganzen Text posten müssen, also nur der Link.)

Da wird das Fremdgehen nicht mehr so einfach werden.
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
Wenn wir „die Welt danach“ (d. h. nach dem 11. September 2001) betrachten,
wenn ich das schon wieder lese, krieg ich die krise. wollen wir nich gleich nen neuen kalender einführen, mit dem 11.9. als tag 0 :evil: ?
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Klar, 01 after WTC - amerikanischer Zeitrechnung - geht auch viel leichter über die Zunge. Das mit dem Jahresanfang und Monatnamen muß dann aner auch geändert werden 8)
 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.559
Ich lasse mir so 'n Teil nicht ums Verrecken einpflanzen!

Was wollen die denn machen, wenn ich mich weigere?
 

Reticulum

Geheimer Meister
6. Juli 2002
301
Tarvoc schrieb:
Ich lasse mir so 'n Teil nicht ums Verrecken einpflanzen!

Was wollen die denn machen, wenn ich mich weigere?
Die Frage ist, ob du es überhaupt merken würdest, wenn dir der Onkel Doc., bei der nächsten Darmspiegelung so ein Teil einpflanzen würde.
 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.559
Entweder, sie machen es öffentlich zur Pflicht, dann müssen sie das auch irgendwie durchsetzen. Oder sie machen es im Geheimen, über die Ärzte, dann ist aber dieses Gerede über PFLICHT, etc., sinnlos.

Im Übrigen gibt es sicherlich auch dann Wege, die Dinger zu finden und auszuschalten.
 

Konteradmiral

Geheimer Meister
10. April 2002
177
@Tarvoc:
Einfach einen Kupfergitter-Overall tragen, dann kann nix mehr irgendwas irgendwohin senden... :D

Nein, im Ernst, es würde sich wirklich nicht lohnen, allen Leuten so ein Ding einzupflanzen, zu teuer, zu energieaufwändig, zu wenig Nutzen, zu viele Proteste. (Gründe in dieser Reihenfolge)

Aber ich halte es für eine gute Idee, wenn jeder sozusagen für sich selbst so ein Teil haben kann. Eine Idee wäre z.B. ein Gerät, dass bei plötzlichen bedenklichen Veränderungen von Puls, Blutdruck, Gehirnströmen, Beschleunigung usw. automatisch per GPS die Position ermittelt und an einen Notarzt übermittelt. Würde viele Leben retten und würde den Überwachungsstaat auch nicht viel weiter vorantreiben. Technisch machbat wäre sowas schon lange.
 

Imion

Auserwählter Meister der Neun
13. April 2002
940
ich trage auch kein handy aus slebigen grund wie captain erwähnte bei mir, jedoch manchmal ärgert es mich, das ich niemanden anrufen kann weil kein telefon in der nähe ist oder uhr oder terminplaner oder (was ich für nciht so negativ halte) nicht erreichbar bin (beiner freundin is das was anderes da ist es schade), zum thema:
was jemand im alten forum schon dazu sagte möchte ich heir an tarvoc gerne nochmal wiederholen im kampf gegen den terrorismus muss jeder einen chip tragen, denn wenn du keinen trägst bist du ein terrorist, denn wenn du dir keinen einpflanzen lässt, was hast du dann zu befürchten ???

ich kenne sogar leute aus meiner klasse, die genau aus so einem grund sich sowas einpflanzen würden: sie werden ja nie in zukunft irgendetwas böses tun, also kann man nur nutzen daraus zihene, doch erklären was so schlimm am gläsernen menschen ist kann ich dann nie ... oder man will es nicht verstehen !
 

Niks Te Maken

Geheimer Meister
29. Juli 2002
459
Es geht schon ums Prinzip der Privatsphäre! Was gehen die ganzen Details meines Lebens irgend so einen bundesdeutschen Beamten an? Irgendwo bleibt da nämlich auf dauer die Freiheit auf der Strecke. Wenn man dadurch vielleicht ein oder zwei Verbrechen verhinden kann, schön und gut, aber nicht um diesen Preis. Außerdem ist dieser Staat ja so überaus stolz darauf, kein totalitärer Überwachungsstaat zu sein. Die USa überigens auch. :wink:

Hast du eigentlich "1984" gelesen?
 

Imion

Auserwählter Meister der Neun
13. April 2002
940
1984 hab ich nur den film gesehen, gutes buch von orwell muss ich sagen, gut ist auch "brave new world" ... (is aba nit von orwell)
 
Oben Unten