Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Fernsehsender El Hurra! sponsored by USA

Gorgona

Erhabener auserwählter Ritter
7. Januar 2003
1.177
Ein von den USA finanzierter arabisch-sprachiger Fernsehsender speziell für den Nahen Osten hat am Samstag den Sendebetrieb aufgenommen. Der Sender El Hurra soll eine Konkurrenz zu Sendern wie Al Jazeera oder Al Arabiya darstellen, denen Washington eine zu USA-kritische Berichterstattung vorwirft.

http://derstandard.at/?id=1570351

Er soll den Arabern im Nahen Osten "neue Perspektiven" sowie ein "besseres kulturelles Verständnis und Respekt" zu vermitteln.

Ist das nicht Nett! :lol:
 

MeisterEder

Geheimer Meister
16. Februar 2004
100
hehe ich denk ja nicht das wir noch mehr gehirnwäsche ertragen
würden ;)

und mir stellt sich die frage wer dort unten überhaupt interesse an einem amerikanischen sender hat und dazu noch mit diesem titel
 

hives

Ritter Rosenkreuzer
20. März 2003
2.603
Wäre ja auch wirklich mit der Zeit stressig, in allen Kriegen auch noch die Al-Jazeera-Büros einzeln "kollateral" auszuschalten...
 

Godot

Geheimer Meister
30. Juli 2003
232
is ne ganz schöne Anmaßung, von einem besseren kulturellen Verständnis und Respekt zu reden...
 

Azariel

Geheimer Meister
23. August 2003
257
Hehe :lol: wie süss!! Glauben die USA wirklich, dass alle Araber so dämlich sind, dass sie diese Finte nicht durchschauen?! Selbst die die dämlich genug sind, werden schon von ihren Muftis, Mullahs, oder wie auch immer darauf aufmerksam gemacht werden, dass das "Feindpropaganda" ist.
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
El Hurra? :lol: :lol: :lol:
Das ist ja wohl das beste, was ich heut gehört hab!
Jetzt müssen sie nur noch die Leute überreden, sch ihre Sicht der Dinge anzuschauen :lol:
 

k_c

Geheimer Meister
1. Februar 2004
119
das schaut doch kaum ein schwein, sobald die hören dasses von den amis finanziert wird.
 

MrMister

Großer Auserwählter
13. April 2003
1.525
Würde mal gerne sehen, was die für eine Scheiße bringen, wenn wieder ein Krieg ansteht...
Ansonsten finde ich das nur lächerlich, besonders wenn man ihnen "Respekt" vor der amerikanischen Kultur (von der wüsste ich aber...) beibringen will. Im Gegenzug müsste der Iran doch dann auch das Recht haben einen Sender in den USA zu sponsorn, natürlich nur um kulturelle Unstimmigkeiten auszumerzen... :?
 

blaXXer

Vollkommener Meister
8. Dezember 2003
581
Er soll den Arabern im Nahen Osten "neue Perspektiven" sowie ein "besseres kulturelles Verständnis und Respekt" zu vermitteln.

Amerika ist das beste Beispiel für die Entwicklung einer Gesellschaft von der Barbarei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur... 8)
 

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
Arbeit macht frei oder was...
Muss Bush seine Propaganda jetzt auch noch in die Länder bringen die er ausgebomt hat?
Aber das mit dem "befreien" hat Bush ja schon öffter gemacht.
Aber der Sinn des Ganzen ist wohl auch wieder das die USA neue verbündete suchen bzw. Militärstützpunkte.
 
Oben Unten