Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Heimatschutzbehörde für Deutschland

Bundeskanzler

Auserwählter Meister der Neun
11. April 2002
991
SICHERHEITSBEHÖRDEN
Terror-Experte Werthebach fordert radikale Reformen


Es war nur eine Frage der Zeit, wann sie auch bei uns mit dem Schmutz ankommen. Da der Typ von der CDU ist, dürfen wir uns im Falle eines Stoiber-Sieges auf einiges gefasst machen.

SPIEGEL vom 6. Juli schrieb:
...Der CDU-Politiker hält langfristig die Einrichtung eines "Bundesamtes für Öffentliche Sicherheit" für sinnvoll, das den Verfassungsschutz und das Bundeskriminalamt vereinen könnte. Allerdings würde damit die historische Trennung von Polizei und Nachrichtendiensten aufgehoben.

In den USA wird gerade ein Ministerium für Heimatschutz geschaffen, das 22 Bundesbehörden im Kampf gegen den Terrorismus vereint.

GEheime STAatsPOlizei.
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Sie werden mit allen ihren Präventivmassnahmen aussagekräftigen Personen nicht entkommen können. Auf wv.de würden sie wohl bestimmt gerne abzielen, aber Rigorisität wird mit Rigorosität beantwortet. Und das wissen wir zu schätzen.
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
Es geht immer Schritt für Schritt, langsam, so dass es kaum einer merkt, und irgendwann ist die Schlange dann im Sack.
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Soviel Aufmerksamkeit wie jetzt haben sie sich jedoch nicht erhofft. Deswegen erscheinen ihre Massnahmen absurd - und das führt dazu, dass der Krieg einfach nicht mehr so verstanden wird, wie sie es gerne hätten.

Sprechen wir doch einfach vom Staatsterrorismus der US-Admin oder vom Terrorkrieg: denn IHR Begriff bringt in der Diskussion schon auf die falsche Fährte. Den Krieg gegen den Terror führen wir.
Nicht etwa die BRD, die USA, die CIA oder der BND oder diese Heimatschutzbehörde.
 
Oben Unten