Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Habe unglaubliche Entdeckung an Pyramide gemacht !!

P

psst

Gast
Wie auch einige hier im Forum, habe auch ich mir die angebliche Live öffnung der Kammer in der Cheops Pyramide auf Video aufgenommen.

Als ich mir so das Video ansah, habe ich eine unglaublich Entdeckung an der Pyramide gemacht.
In dem Video ist ein Bericht wo von Seelenwanderungen aus den Schächten in der Pyramide gesprochen wird. Dort kann man Luftaufnahmen von der Cheops Pyramide sehen.
Als ich mir ansehen wollte, wie die Pyramide von oben auf der Spitze aussieht, und ein Standbild machte, traute ich meinen Augen nicht.



Dort kann man ganz deutlich einen Umriss von einer transparenten Pyramide erkennen.
Erst dachte ich an einer optischen Täuschung. Allerdings habe ich mir das Video dann in Zeitlupe angesehen. Wie gesagt, die ganze Szene geht vielleicht 3 Sekunden.

Folgendes sieht man :

Man sieht die Pyramide aus der Luft, wo der Hubschrauber immer näher heranfliegt und dabei sich die Pyramide leicht nach rechts dreht. Auf der Spitze der Pyramide erscheint ein umriss von einer kleinen transparenten Pyramide. Um so näher man an der Spitze kommt, umso deutlicher werden diese Umrisse. Wie gesagt es sind nur die Umrisse, als wäre sie transparent.
Es ist auch nicht nur ein Dreieck sondern eine Pyramide mit vier Seiten. An der Spitze dieser Pyramide geht auf einmal ein kleiner strich nach oben. Mal höher mal weniger hoch.

Es kann unmöglich eine Optische Täuschung sein, da :

1. Während das Flugzeug um die Pyramide fliegt, dreht sich auch die transparente Pyramide mit. Also aus verschiedenen Perspektiven zu sehen.
2. Die transparente Pyramide ragt über der Cheops Pyramide hinweg und die Spitze endet im Hintergrund. Man kann deutlich sehen, das wenn der Hintergrund sich dreht, die Spitze der transparenten Pyramide immer da ist.

Was kann das also sein ??

Es gibt da nur eine Erklärung. Es könnte nur eine Montage sein. Irgendjemand hätte diese transparente Pyramide da herein gezeichnet.

Allerdings kommen da Fragen auf :

1. Warum wurde die Pyramide da herein gezeichnet, wenn Sie niemanden aufällt ? Wie gesagt, man muss genau darauf achten um dieses erst einmal wahr zu nehmen. Zumal ergibt der Zusammenhang auch keinen wirklichen Sinn.
2. Ich habe das Video in slow motion laufen lassen und da kann man die Umrisse schon sehr früh erkennen. Sie sind erst so schwach, das man es wirklich nur mit sehr sehr grosser Mühe erkennen kann. Die werden dann aber später immer grösser. Somit ist diese transparente Pyramide nicht auf einmal da, sonder kommt ganz langsam schwach herein.
3. Da ich mir die transparente Pyramide in Einzelbilder ansah, habe ich festgestelt, das Sie wirklich 3 Dimensional erscheint und auch mit jedem einzelnen Bild sich mit um die eigene Achse dreht. Wer sollte sich so eine Mühe machen ?
4. Auch der Strich in der mitte der transparenten Pyramider, der von der Spitze aus nach oben geht, ergibt doch auch keinen wirklichen Sinn.

Ich finde, da es eine spektakuläre Entdeckung ist, sollte man wirklich der Sache auf den Grund gehen.

Was haltet Ihr von der Sache ???







Das Bild letzte Bild habe ich so nachgezeichnet damit Ihr die Umrisse besser sehen könnt.
 

Fragender

Geheimer Meister
10. April 2002
194
Soweit ich mich erinnern kann, sind auf den Pyramiden von Giseh Blitzableiter angebracht, mit jeweils 3 oder 4 Abspannseilen oder -stangen.
Das könnte eine Erklärung sein.
 

J_ID

Großmeister
17. September 2002
74
@ll

Wie schon gesagt wurde, auf der Pyramide hat es ein Gerüst, schaut euch doch mal andere Fotos an;-)
Ob das nun ein Blitzableiter ist oder nicht weiss ich auch nicht!?

Mich würde wie an anderer Stelle bereits gesagt wurde VIEL mehr interessieren, was mit der rechten Klinke der Türe passiert ist!!!! Überlegt doch mal, zuerst war Sie noch da und danach ist Sie abgebrochen wie die Linke!!!

WER HAT DAFÜR EINE ERKLÄRUNG???

Cheers J_ID
 

captainfuture

Großer Auserwählter
3. Juli 2002
1.902
wie in der sendung erwähnt, wurde die dicke des steins mit einem roboter gemessen, der druck bzw. stösse auf den stein ausgeübt hat. des weiteren ging die bohrung sicher nicht ohne vibration von statten und zum dritten ist das material einige tausend jahre alt, da ist es meines erachtens nicht ungewöhnlich, wenn durch oben genannte einflüsse mal was abbricht.
 

Nomade

Großmeister
17. September 2002
59
Mich würde wie an anderer Stelle bereits gesagt wurde VIEL mehr interessieren, was mit der rechten Klinke der Türe passiert ist!!!! Überlegt doch mal, zuerst war Sie noch da und danach ist Sie abgebrochen wie die Linke!!!

WER HAT DAFÜR EINE ERKLÄRUNG???
Wie Du Dich vielleicht erinnerst, hat man in einen Filmausschnitt berichtet, wie man einige "Tage" vorher die Dicke der Tür gemessen hat.
Dazu wurde in einem anderen Bericht erklärt, dass man für diesen Test in heftigen und kurzen Stössen mit einem Spezialgerät vor die Tür geschlagen hatte, um zu messen, wie lange der Schall benötigt.
Ich schätze mal, hierbei ist der zweite Griff abgebrochen.
Was mich stört ist nur, wo er jetzt hin ist ;)
 
P

psst

Gast
Ein paar Tage vorher haben Sie die Tür mit einen Roboter auf die Dicke untersucht.



danach kam ein schnitt und es ging so weiter....

 

Zissel

Geheimer Meister
14. Juli 2002
232
Also da haben wir ja den bösen Klinkenabbrecher. :x :wink: Das hab ich auch so vermutet. Allerdings ist die Klinke immernoch verschwunden.
 

Peter_Deuke

Großmeister
31. August 2002
68
also die "transparenten Pyramide" is ein simples mataldingens auf der ,nicht mehr vorhandenen Pyramidenspitze !
vieleicht ein modell der spitze oder sonst was....aber nix geheimnisvolles...
bei einer aufnahme hat man es aus der nähe gesehn und es war klar zu erkennen.........

8O 8O 8O 8O
 

Crow

Geheimer Meister
16. April 2002
132
Es gab mal ein Gerücht, dass die Spitze der Cheopspyramide als Höhepunkt der Jahrtausendwende wieder vergoldet werden sollte.(Vor vielen tausend Jahren, hatten die Pyramiden noch eine glatte Außenoberfläche aus Kalkstein und als i-Tüpfelchen eine vergoldete Spitze“ Pyramidion“) Wahrscheinlich ist das nur ein Grundgerüst dafür. Jedenfalls war das schon 2001 auf der Cheopspyramdie, wo ich dort im Urlaub war.

 

Fragender

Geheimer Meister
10. April 2002
194
@ crow:

Ich war 1991 dort und da gab es dieses Gestell auch schon.
Meines Wissens nach ist es wirklich ein Blitzableiter (sh. mein Posting oben)!
 
P

psst

Gast
Ja ein Blitzableiter wäre am logischsten.
Weiss einer was das komische qudratische Teil unter diesen Stäben sein kann ?
Ich kann im Internet nichts darüber finden.

@Crow
Wie ist das überhaupt da, wenn man da ist ? Kann man dann auf die Pyramide herauf oder gibt es da nur bestimmte Wege für die Besucher ?
 

QuadWord

Vollkommener Meister
16. Juli 2002
542
also ich kann da nur vermutungen anstellen. mir fehlt da eindeutig das physikalische wissen:

ich vermute doch mal, dass ein blitzableiter deswegen existiert, weil ein direkter blitz schäden an der pyramide verursachen würde. normalerweise werden die blitze dafür in den boden abgeleitet. da ich auf den fotos aber keine weiterleitung zum boden erkennen kann, schlägt der blitz wohl in den blitzableiter, und wird in die pyramide abgeleitet (was aber nicht viel mehr unterschied machen wird, als wenn der blitz direkt in die pyramide einschlägt). deshalb vermute ich jetzt einfach mal, das quadratische ding kompensiert nochmal die wirkung des blitzes, bevor die restenergie in die pyramide abgeleitet wird. einfach mal geraten.

- QuadWord
 

Fragender

Geheimer Meister
10. April 2002
194
@ quadword:

Nö, da geht schon ein normaler Blitzableiter an der Pyramide entlang in den Boden. Hab ich selbst schon gesehen!
 

Crow

Geheimer Meister
16. April 2002
132
@Fragender: Blitzableiter… na, ich weiß nicht.
Warum wurde denn nur auf der Cheopspyramide ein Blitzableiter angebracht und auf den anderen Pyramiden nicht? Und wann gibt es schon mal ein Unwetter in Giseh, so dass sich ein Blitzableiter lohnen würde?

Naja, ich hab wirklich keine Ahnung, vielleicht ist es auch eine Antenne mit dem die Ägypter mit den Außerirdischen Kontakt aufnehmen wollten! ;)

@psst: Heute zu tage dürfen keine Touristen mehr auf die Pyramiden, weil es einfach zu gefährlich ist da hoch zu klettern. Aber in die Pyramiden darf man noch rein.
 

WzP

Vorsteher und Richter
2. Juni 2002
735
Der Blitzableiter soll wohl nicht grade davor schützen, dass kein Blitz in die Pyramide einschlägt, sondern eher davor, dass kein Blitz in einen Touri-Bus einschlägt, der eine weit höhere Leitfähigkeit und damit "Blitz-Anzugswirkung" hat als die Pyramide.

Spannend wirds erst nach der nächsten Tür, weil die ist ja versiegelt..blabla
 
Oben Unten