Giordano Bruno und das Geheimnis der Sterne von Babylon

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt" wurde erstellt von Jordi, 11. April 2002.

  1. Jordi

    Jordi Geselle

    Beiträge:
    40
    Registriert seit:
    10. April 2002
  2. Seth

    Seth Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Kosmologie = Brunologie

    Hallo Jordi

    Habe mal deinen Text gelesen, puh! Doch Astronomie, Astrophysik und Kosmologie gehören zu meinen Lieblingen also habe ich hier mal fleissig gelesen.

    Du schreibst jedoch mehr über irdische Dinge, wie Babylon, Gilgamesch, Giordano usw. So n Stuss sollte doch in die Bibel oder so.
    Wo ist da die Kosmologie, die Lehre des Ganzen, des Alls?

    Die Paläo-SETI-Theorie sagt, dass Ausserirdische schon mal hier waren. Ok!
    Wie haben sie Kontakt aufgenommen? Mit sog. Raumschiffen, den UFO´s?
    Wieso sind sie dann weg? Wo sind ihre Ueberbleibsel? Was haben sie uns hinterlassen? Wohin sind sie? Wer sind sie? Was sind sie?

    Muss mann wirklich selbst auf diesem Planeten gewesen sein um Kontakt aufnehmen zu können?...
     
  3. Urmatrix

    Urmatrix Geheimer Meister

    Beiträge:
    132
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Re: Kosmologie = Brunologie

    Ich denke, aus einem einzigen Artikel kann man noch nicht erkennen, wo hier die Komsologie des Ganzen angesiedelt ist. Lese doch ganz einfach einmal Brunos Werke. Hier z.B. "Über die Ursache, das Prinzip und das Eine" oder "Über das Unendliche, das Universum und die Welten".

    Mit wem sollten Sie bei ihrem ersten besuch Kontakt aufgenommen haben? Sie haben doch die Menschheit erst erschaffen? Sie he 1. Buch Moses. Dort heißt es: Lasset uns Menschen machen..." Bei späteren Besuchen haben sie Kontakt mit Abraham, Moses usw. usw.
    Bei dem ersten Besuch wohl mit einem Raumschiff. Dürfte für die ÄLoHIM keine große Schwierigkeit gewesen sein, denn sie gehören ja zu den langlebigen Rassen im Kosmos. Ein Tag ist für sie wie 1000 Jahre. Hier rechnen wir aber nur irdische Zeit. In einem Jahr vergehen für sie 365 000 Jahre. In ein paar jahren Flugzeit kann man schon ganz schön weit während eines Lebens, von sagen wir von 70 Jahren, kommen.
    Glaubt man der Bibel, dann hatten sie einen Auftrag, als dieser erledigt war, zogen sie weiter und ließen den von ihnen neu geschaffenen Menschen als Verwalter der Erde zurück.
    Die Reste ihres Wirkens finden wir teilweise in Bauwerken. Cheops-Pyramide z.B. Ihr Anwesenheit wird im AT dokumentiert. Wir müssen nur die rosarote Brille der religiösen Interpretation abnehmen, wenn wir dieses Buch lesen. Der größte Nachweis für ihre Anwesenheit ist aber in den Genen des Menschen hinterlegt. Diese wurden von ihnen im kabbalistischen Sefer ha Sohar dokumentiert.
    In erster Linie uns selbst und dann die Zielgebung - die Tora. Hat jetzt aber nichts mit hebräischer Religion zu tun!!!
    mE in die Planeten-Systeme des Sirius. Es gibt Hinweise dafür.
    Menschen - allerdings eine langlebige Form, die ihrerseits vom Alten der Tage geschaffen wurden. Zu dieser kosmischen Elite-Gruppe gehören u.a. die Bewährten, die Wächter.
    Eine menschliche Lebensform.

    Du hast jetzt noch eine Frage vergessen: Was ist ihr Auftrag? Ganz einfach: Welten für die Spezies Mensch urbar zu machen und dann für deren Kolonisierung vorzubereiten.

    Gruß von der Urmatrix
     
  4. Seth

    Seth Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ich danke dir Urmatrix für die schnelle Antwort.

    Wenn wir schon mal dabei sind, was wisst ihr über den Planeten Nibiru, in unserem Sonnensystem, der uns jetzt, nach 3600 Jahren erneut passiert, im Frühling 2003.
     
  5. Schattenspiegel

    Schattenspiegel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    753
    Registriert seit:
    11. April 2002
    @ Urmatrix & Mastermatrix

    .....des Alten der Tage..??

    Seid Ihr Zeugen, oder was??

    Dies gleiche "Geschwafle" hörte ich doch schon einmal.

    Und wenn meine Vermutung stimmt(ihr werdet sicher um jeden Preis
    versuchen mich debil dastehen zu lassen) und da könnt ihr euch sicher sein, werde ich euch hier in den Foren keine freie Minute lassen.

    Hab bei den "Zeugen Jesu Christi, die letzten der heiligen Tage"
    ähnliches, wenn nicht gar deckungsgleiches Gequatsche gehört.

    Wie ihr mitbekommen habt, bin ich niemand der vorschnell verurteilt.
    In diesem speziellen Fall ist das jedoch mein Recht und ich nehme es Wahr.

    Ihr mögt von ausserirdischen Existenzen sprechen und ich bin sicher dass ihr auch daran glaubt.

    Dies ist gerade das Problem: Steckt jemand in euren Fängen(übrigens ne scheiss Idee bei WV das ganze UFO/Alien-Forum kaputtzumachen),
    gibt es für denjenigen nur noch den engsten Freundes/Familienkreis
    um sich von euch zu befreien.

    Eine sehr gute Freundin von mir hat sich im Alter von 17 Jahren das Leben genommen, weil ihre Familie durch eure Sekte kaputtgespielt
    wurde.

    Despite on my Rage

    licht und liebe

    stupy
     
  6. Schattenspiegel

    Schattenspiegel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    753
    Registriert seit:
    11. April 2002
    @ Seth

    manchmal irrt sich selbst der Auserwählte ...................


    licht und liebe

    stupy
     
  7. Seth

    Seth Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Sekten und Sezierer

    @stupy

    :oops: :oops: :oops:
     
  8. Schattenspiegel

    Schattenspiegel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    753
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Diesen Eindruck machen die beiden nun einmal auf mich.

    Wenn ich zu glatt bin und den völlig falschen Hals aufgerissen habe, mögen beide bitte antworten.

    Ich sehe meine Fehler ein.

    Ich meine,ist halt so sie schreiben immer gemeinsam, stets über ein und dasselbe Thema und für andere Theorien Ausserirdische betreffend wird's eng.

    @ Seth

    Du kannst mir meine persönlichen Erfahrungen schon glauben.
    Wenn, dann hängt es an der verkehrten Umsetzung.


    licht und liebe

    stupy
     
  9. Urmatrix

    Urmatrix Geheimer Meister

    Beiträge:
    132
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Hallo Seth,

    ich bin nicht der Ansicht, dass im Frühling 2003 - oder wann auch immer - dieser Planet auftaucht. ich habe alle Bücher von Sitchin gelesen und ich halte seine Argumentation für nicht sichhaltig. Andere mögen dies anders sehen - ich sehe es so.

    Gruß von der Urmatrix
     
  10. Urmatrix

    Urmatrix Geheimer Meister

    Beiträge:
    132
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Hallo stupy,

    der Begriff "Alte der Tage" ist kein Begriff oder Erfindung von uns, sondern eine Begrifflichkeit aus dem kabbalistischen Werk Sefer ha Sohar. Glaubt man diesen kabbalistischen Werken, dann hat er sowohl das Universum, als auch die ÄloHIM geschaffen. Die ÄLoHIM haben dann ihrerseits die irdische Schöpfung durchgeführt. Wie gesagt: Das sind keine Erfindungen von uns, sondern stehen in den kabbalistischen Werken und dem Talmud. Beide Weke beziehen sich auf das AT.
    Nein - sind wir nicht!!! Und ich will auch mit diesen Leuten nichts zu tun haben. Mir gehen Fanatiker auf die Nerven, die andere auf Teufel komm raus von einer eligiösen Strömung überzeugen wollen.
    Wenn jemand über JHWH schreibt, ist er nicht gleich ein Zeuge Jehovas. Sonst wären ja alle Juden Zeugen Jehovas. Wie gesagt: Die Philosophie der ZJ ist für mich nicht nur uninteressant, sondern aus vielerlei Gründen sogar in vollem Umfang widersinnig.
    Nun - mir ist es vollkommen egal was Du vermutest. Wenn Du etwas gegen meine/unser Ansicht von der Weltenstehung etwas hast, dann respektiere ich das. und ich hoffe, dass Du auch meine Meinung respektierst.
    Das was wir sagen und das was wir vermuten, wird von keiner einzigen Religion oder religiösen Gruppierung vertreten, denn Paläo-SETI ist weder eine Religion, noch soll es jemals eine werden. Erich von Däniken, bei dem ich vor einigen Tagen bei einem Vortrag war, verbietet sich sogar, ihn in irgend eine religioöse Ecke zu drängen. keiner aus der Riege der Paläo-SETI möchte dies. Wir auch nicht!!!
    Jeder kann es nachlesen, dass Du es tust. Du kennst weder mich, noch kennst Du die Giordano Bruno Gesellschaft. was aber am wichtigsten ist: Du bringst keinerlei Fakten, dass die Vorwürfe, die die gegen uns erhebst auch zutreffen.
    Warum ist es in diesem speziellen Fall jedoch Dein Recht. Hast Du irgend welche Erfahrungen mit der GBG. Wenn ja welche? Sage sie uns!!
    Ja natürlich tun wir dies!! Und mittlerweile auch die große Masse der renommieretn Wissenschaftler. Glaubst Du, sie sind alle Anhänger von Giordano Bruno? Was für ein Witz!
    Was heißt hier in Euren Fängen? Erläutere uns allen doch dies einmal näher! Die anderen Forumsmitglieder werden Dir dankbar sein, wenn Du über die Erfahrungen mit der GBG sprichst.
    Und Deine Freundin war Mitglied in der GBG?

    Jetzt kläre uns doch mal alle hier auf. Wir sind alle ganz schön gespannt! Und erlaube mir noch eine abschließende Frage: Wenn Du so gut über uns bescheid weißt, warum stellst Du dann eingangs die Frage, ob wir Zeugen Jehovas sind!!??
     
  11. Urmatrix

    Urmatrix Geheimer Meister

    Beiträge:
    132
    Registriert seit:
    10. April 2002
    jeder Mensch sollte, sobald er etwas weiß, darüber reden! Und wir vertreten das was wir wissen eben mit Inbrunst und Herzblut. Wir glauben Euch allen unser Wissen, unsere Entdeckung mitteilen zu müssen und wir werden dieses Wissen, ob es nun einigen gefällt oder nicht, publik machen.
    Wir haben stets auf alle Fragen, stets auf alle Anschuldigungen geantwortet. Und wir haben niemals jemanden persönlich angegriffen, auch wenn wir persönlich angegriffen und sogar als Sekte diffamiert wurden.
    Man kann nur hoffen, dass das auch stimmt.
    Unsere Paläo-SETI-These hat nichts mit Religion zu tun!! Sie ist streng wissenschaftlich und selbst wenn sie der heutigen Lehrmeinung zu widersprechen scheint, wir sind der Überzeugung, dass die menschheit von einer außerirdischen Spezies erschaffen wurde. Ihr könnt daran glauben, ihr müsst es aber nicht!!
    es mag sein, dass Du mit irgend einer Sekte Deine Erfahrungen gemacht hast. Aber Du hast doch keinerlei Erfahrungen mit uns gemacht!! Warum wirfst Du alles in einen Topf? ist doch nicht logisch - oder? Und außerdem, Du bist es doch, der stets von Licht und Liebe spricht. Das hört sich schon eher nach esoterischer Sekte an, als unsere sachlichen Ausführungen zur Paläo-SETI-These.
     
  12. Schattenspiegel

    Schattenspiegel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    753
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Ich muss genau wie ihr einiges durcharbeiten, bevor weitere Kommentare
    fällig werden.

    War in einer beruflichen Pause auf www.Giordano-Bruno-Gesellschaft.de

    Leckt mich am Arsch, ich kriege Euch trotz aller Kampangnen,
    mich wirklich als stupy dastehen zu lassen.

    Gebt mir Zeit

    licht und liebe

    stupy
     
  13. Schattenspiegel

    Schattenspiegel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    753
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Oh tut mir leid, wenn ich nicht korrekt geantwortet habe.

    Wird aber noch ein Schuh draus.

    Urmatrix

    Wir werden nicht damit beginnen uns zu beleidigen, nicht wahr.

    Den Schuh ziehe ich mir auch an,

    despite on my rage

    licht und liebe

    stupy
     
  14. Schattenspiegel

    Schattenspiegel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    753
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Alles was ich will ist

    nichts mit euch zu tun haben.

    Nachdem ich mich informiert habe, machen wir weiter.

    ganz kurz:

    licht und liebe hat mit eigener Lebensauffassung zu tun.

    licht und liebe

    stupy
     
  15. Seth

    Seth Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    10. April 2002
    stupy,
    wer ist denn dir über die leber gelaufen heute. nun sei mal nicht so streng zu den giordi bros.
    keiner will ja dass du was mit ihnen zu tun haben müsstest. doch wie du ja auch selbst weisst, herrscht in diesen landen meinungsfreiheit.

    also lass doch die matrixe auch reden.
     
  16. Schattenspiegel

    Schattenspiegel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    753
    Registriert seit:
    11. April 2002
    @ Seth

    Ist richtig, nur befinde ich mich aufgrund meiner Meinung gewissermassen
    im Zugzwang :twisted: .

    Über die Leber gelaufen sind mir heute einige Trolle, diverse Zwerge
    und (fatalerweise) Nobby :mrgreen: .
    despite on my rage

    licht und liebe(eine Art von Lebenseinstellung)

    stupy
     
  17. Anonymous

    Anonymous Gast

    Lieber Urmatirx?

    Ich weiß nicht welche These Du hier vertritts entweder a) Gott erschuf die Menschen oder b) das Ausserirdische die Menschen schufen

    Ich bin der Meinung, daß Du zuviel "Kraft zum Leben" gelesen hast und scheinst mir doch ein Anhänger irgendeiner Sekte zu sein.

    Tue mir einen Gefallen und lass Stupy in Ruhe, denn der hat mehr Ahnung von der Materie als irgendsoein Sekten-Freak wie Du es bist.
    Es ist wahrscheinlich allen bekannt, daß div. Foren wie z.B dieses hier, ein Nährboden für Sektenanhäger sind. Da diese jedoch aufgrund ihrer eigenartigen Meinungen schnell zu outen sind, sollte man einfach nicht darauf reagieren, geschweige denn zu antworten.

    Stupy, you're not alone!
     
  18. Seth

    Seth Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Matrix II + III

    machen wir sie fertig jungs. lassen wir den matrixen so richtig die luft raus und schiessen sie dann auf sirius b. möge dann die macht mit ihnen sein, wenn sie im inneren des sterns verdampfen. :lol: :lol: :lol:
     
  19. Urmatrix

    Urmatrix Geheimer Meister

    Beiträge:
    132
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Re: Matrix II + III

    Ja bitte - macht uns fertig - schießt uns endlich auf den Sirus - wir wollen aber nicht verdampfen - wir wollen verglühn - bitte bitte

    Aber erfüllt mir doch zum Schluß und vor dem Abschuß in die Gefilde des Sirius noch eine BITTE. Beantwortet mir einmal ein paar Fragen: Wisst ihr eigentlich was ein Sachthema ist? Und sollen die persönlichen Angriffe womöglich die Unfähigkeit mancher Forumsbesucher verdecken, auf den aussagekräftigen Beitrag von Jordi schlagkräftige Gegenargumente zu finden? Wenn das alberne gesülze und sektengelabere alles ist, was ihr drauf habt, na dann braucht man ja nichts mehr zu sagen, denn ihr deklassiert Euch ja selbst. Solche Gespräche habe ich im Kindergarten geführt und ihr erweckt den Eindruck als seit ihr über die Vorschulklasse nicht hinausgekommen. Der einzige, der noch vernünftige Beiträge bringt ist Seth und überhaupt - der Adminsitrator dieses Forums sollte einmal auf die Umgangsformen hier im Forum achten, denn einige Artikel fallen schon lange nicht mehr unter die Rubrik witzig.
     
  20. Seth

    Seth Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    10. April 2002
    verglühen

    hallo meine urmatrix
    eigentlich wollte ich schreiben ihr sollt verglühn, doch verdampfen fand ich dann irgendwie fieser in gedanken. :lol:

    ansonten kann ich eure arbeit nicht sonderlich angreifen, da ich euch ja auch das gegenteil dessen was ihr behauptet nicht nachweisen kann.
    es bleibt also spannend hier.
     

Diese Seite empfehlen