Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Gibt es soetwas wie "Seelenverwandschaft"?

Temp-User

Geselle
24. Januar 2003
40
:?:
Hallo , nachdem ich mir schon länger die (meißt recht interessanten) Postings auf diesem Board durgelesen habe , denke...bzw. hoffe ich , dass ihr mir folgenden Fall erklären könnt.

Gleich mal vorweg: Sollte ich im falschen Forum gepostet haben , tut mir das Leid und ich bitte darum den Thread zu verschieben.


Okay...nun zu dem Fall:

Ich kenne seit ca. 2 Monaten ein recht nettes Mädchen , dass zwar in meiner Umgebung wohnt , aber z.B. auf eine andere Schule geht.
Auch ist sie knapp 1 1/2 Jahre älter als ich. Wir verstehen uns aber relativ gut.

*Sorry , dass das jetzt recht...naja...schnulzig klingt...muss aber sein*

Auf jeden Fall fällt mir auf (bzw. hat sie mich darauf Aufmerksam gemacht) dass wir uns immer öffters zufällig begegnen , und auch so ziemlich die gleichen Vorlieben und Hobbies haben....

Dann kam sie eines Tages mal her und erzählte mir irgendwas von Seelenverwandschaft und so.....was ich natürlich gleich als Schwachsinn abstempelte....

Aber ihre Argumente waren schon relativ überzeugend....so geht es ihr z.B schlecht , wenn es mir schlecht geht , und oft auch umgekehrt....

NAja...ich dachte mir nichts weiter...
Aber , und jetzt kommt dass , was mich selbst wundert.... vor ca. 2 Wochen hatte ich Nachmittags längere Zeit einen komischen Chlorartigen (ich war mir sicher es war Chlor :wink: ) in der NAse....
Auch da dachte ich mir nichts weiter dabei , aber als ich sie am TAg darauf zufällig traf , und wir so ins reden kamen , sagte sie mir , dass sie gestern im Schwimmbad gewesen währe und so mehr oder weniger fast ertrunken wäre...naja...ich denke ihr wisst worauf ich hinaus will....


Ich hoffe ich nerv euch nicht zusehr mit meinem "Problem" , aber ich dachte mir eben , dass ihr die richtigen für sowas seid.....

Achso....noch als zusätzlicher AnhaltsPunkt für euch "Psychater" (soll keine Beleidigung sein) :
Ich will nix von ihr...sie ist eben einfach nur nett...aber ich will nix von ihr...auch nicht aus meinem tiefsten Inneren heraus :wink:


Also , ich würd mich über Komentare oder "Ratschläge" freuen...
 

Flashbiter

Geheimer Meister
26. September 2002
167
Wenn du einen Chlorgeruch in der Nase hast, dann liegt das daran, dass deine Riechrezeptoren (oder wie man die nennt) die an dein Gehirn senden. Ich wüsste nicht, dass Gerüche durch Gedanken oder so wahrgenommen werden könnten...Also wird wohl irgendwo in deiner Nähe Chlor gewesen sein...so einfach ist das...
 

tsuribito

Vorsteher und Richter
27. September 2002
732
Na sowas wie eine Seelenverwandschaft gibt es bestimmt.
Der Chlorgeruch ist jetzt sehr konkret und ich vermute mal, dass das nur Zufall ist.
Ich würde die Sache weiter beobachten. Vielleicht seid ihr irgendwo wirklich verbunden.

P.S
Willst du doch. Sonst würdest du es uns nicht erzählen.
 

Flashbiter

Geheimer Meister
26. September 2002
167
Also ich stelle mir es so vor, dass Seelen keinen Ursprung haben, da sie ewig existieren (sofern der Energieerhaltungssatz auch für Seelen gilt und Seelen eine Form von Energie sind...) und daher auch keine "Verwandtschaft" zwischen ihnen existiert, da sie sich nicht fortpflanzen. Wenn du "Verwandschaft" aber so siehst, dass eure Seelen sich zufällig ungewöhnlich stark ähneln, dann ist das sicherlich möglich.
 

Temp-User

Geselle
24. Januar 2003
40
tsuribito schrieb:
Willst du doch. Sonst würdest du es uns nicht erzählen.
Das hab ich erwartet....deshalb hab ichs ja auch geschrieben...weil sonst wahrscheinlich als Antwort gekommen wäre , dass ich mir das nur einbilde , weil ich auf sie stehe...dem ist aber nicht so....es ist eher....naja...so kumpelhaft...

Übrigesn bin ich erstaunt , wie schnell ihr antwortet...hab eigentlich nicht vor morgen mit ner Antwort gerechnet.....Respekt...


Bin aber trotzdem noch für weitere Vorschläge , Ratschläge , Ideen offen....


Edit:
Flashbiter schrieb:
Also ich stelle mir es so vor, dass Seelen keinen Ursprung haben, da sie ewig existieren (sofern der Energieerhaltungssatz auch für Seelen gilt und Seelen eine Form von Energie sind...) und daher auch keine "Verwandtschaft" zwischen ihnen existiert, da sie sich nicht fortpflanzen. Wenn du "Verwandschaft" aber so siehst, dass eure Seelen sich zufällig ungewöhnlich stark ähneln, dann ist das sicherlich möglich.
du kommst der Sache recht NAhe...den an sowas wie eine Seele , wie es uns der ChristenGlaube vvermitteln will , glaube ich auch nicht....
 

tsuribito

Vorsteher und Richter
27. September 2002
732
Einspruch!
Im Christlichen Glauben ist von einer Seele niemals die Rede. Die Kirchenoberen sträuben sich sogar gegen diesen Begriff.

Desweiteren ist es der einzig logische Schritt, wenn ihr euch schon so ähnlich seid.
 

Shiva2012

Vollkommener Meister
17. Januar 2003
565
so viele Hinweise sind es ja (noch) nicht und du solltest aufpassen, das du durch eine self-fullfillig profecy dich nicht selbst an der Nase herumführst.

Wenns dir aber wirklich wichtig ist, etwas herauszufinden, kann man da mit Hypnose rankommen. (z.B. Reinkarnationstherapeuthen)
Das kostet aber bestimmt um die 60 - 100 Euro für eine Sitzung.
Und sicher bist du dir hinterher wahrscheinlich auch nicht.

Wenn der Kosmos für dich ein Spiel geplant hat, lass es doch einfach auf dich zukommen. Dinge, die geschehen sollen, geschehen.
(auch, wenns jetzt schnulzig klingt :wink: )
 

Temp-User

Geselle
24. Januar 2003
40
Stimmt...das hast du recht mit dem Christlichen Glauben...hab ich voreilig geschrieben....

Aber um auf deinen "Einspruch" zurückzukommen....

GRade weil wir uns anscheinend so ähnlich sind ,sehe ich eine Beziehung als unmöglich....
Den machen nicht die Unterschiede der beiden PArtner eine gute Beziehung aus?
Außerdem ist sie wie schon gesagt 1 1/2 JAhre älter als ich....

Und eine Beziehung käme für uns beide auch nicht in Frage...

Was ich hier wieder für eine Diskussion ausgelöst habe...dabei wollt ich doch nur was zum Thema "Seelenverwandschaft" von euch hören :wink:

Aber trotzdem schonmal Danke für eure antworten...
 

tsuribito

Vorsteher und Richter
27. September 2002
732
Ist ja deine Sache
Einspruch bezog sich auch nur auf die Kirchensache ^^

Es gab da mal eine Theorie mit Verbindungen zwischen den vermeintlich isolierten Individuuen in einer Art Gedankendimension.

Und Gefühle kann man ja mit Technik schon übertragen.
 

Astrox

Geselle
9. Oktober 2002
40
Hmm....

Meiner Meinung scheint diese "Verwandtschaft" eher ein ungewollter Energie austausch (im Sinne von Telepathie) zu sein... (oder natürlich, es ist gewollt).
Die Frage ist natürlich aber auch, ob es euch schon so ging, bevor ihr euch kennengelernt habt.

Wenn du einen Chlorgeruch in der Nase hast, dann liegt das daran, dass deine Riechrezeptoren (oder wie man die nennt) die an dein Gehirn senden. Ich wüsste nicht, dass Gerüche durch Gedanken oder so wahrgenommen werden könnten...Also wird wohl irgendwo in deiner Nähe Chlor gewesen sein...so einfach ist das...

@Flashbiter: Nun, da ja die Rezeptoren Signale an das Gehirn senden, ist es durchaus möglich, dem Gehirn (der Seele, dem Geist) diese Daten direkt, gewollt oder ungewollt, zu zusenden (siehe auch Zerstörung durch Telepathie)
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
nachdem deine rezeptoren ja auch nur etwas aufnehmen, der eigentliche geruch aber im gehirn zu dem wird was wir eben geruch nennen... ist es schon möglich dass man über gedankenübertragung etwas riechen kann...

du kannst ja auch im schlaf träumen, dass du etwas riechst..

bzw.

du gerüche haluzinieren....
 

Lt.Stoned

Vollkommener Meister
12. Mai 2002
575
*forcedingensrechtgeb* ;)
ich glaube auch das es möglich is dass du dir den geruch "eingebildet" hast.
 

Yunix

Großmeister
10. Januar 2003
62
hm

Also, ich glaube an Seelenverwandtschaft, aber in deinem Fall könnte es natürlich nur Zufall sein - war ja erst einmal.
Dass Gerüche nicht unbedingt von den Rezeptorendingern in der Nase kommen müssen ist für mich auch relativ klar.

Außerdem passiert es doch jedenmal, dass sich 2 genau gleichzeitig anrufen oder man an was gleiches denkt.

Ganz klar: Ihr seid Seelenverwandt - ist zwar erst einmal aufgefallen und ich kann auch nicht sagen warum ich dran glaube ... :roll:
aber es soll ja durchaus Dinge geben die der Mensch noch nicht erforscht hat...
 

Flashbiter

Geheimer Meister
26. September 2002
167
Außerdem passiert es doch jedenmal, dass sich 2 genau gleichzeitig anrufen oder man an was gleiches denkt.
Also das ist auf jeden Fall Zufall. Wenn man sich eine Million mal anruft, ohne dass der andere gleichzeitig auch anruft, dann ist einem das egal, aber wenn es dann einmal passiert, dass beide an dasselbe denken, dann ist das gleich Seelenverwandtschaft...
 

ThirdEye

Geselle
19. Januar 2003
7
also das passt jetzt garnet zum eigentlichen inhalt des threads, aber zum topic ;)

also ich mache in meiner freizeit gern musik und was mich immer wieder fasziniert ist, wie ich mit manchen leute eine sagen wir mal musikalische kommunikationsebene aufbauen kann und mit anderen wiederum nicht.

man 'jammt' dann so ein bischen vor sich hin und auf einmal läuft es von ganz alleine, alles passt zusammen und man konzentriert sich garnet mehr wirklich auf das was man spielt sondern irgendwie auf eine gegenseitige mentale verständigung die da stattfindet und beide seiten zusammenführt. kein plan aber es geht nicht mit allen menschen nur mit manchen :)

achso un @ topicstarter: ich würde dir in jedem fall raten die person näher kennenzulernen!
 

Teddy

Geheimer Meister
24. April 2002
429
Also, ich denke, dass es sowas wie Seelenverwandtschaft gibt... Vielleicht nicht unbedingt, dahin, dass der andere spürt, was man gerade macht, aber in Sachen verstehen...
Ich kenne auch jemanden, bei dem ich sagen würde, vielleicht sind wir Seelenverwandt...
 
Oben Unten