George Bush Sr. mit Pyramide im Bett!

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Don Antonio, 29. August 2002.

  1. Don Antonio

    Don Antonio Geselle

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    29. August 2002
    auf meiner(fast noch leeren) Seite www.verschwoerung.tk befindet sich ein interessantes Familienphoto(das wahrscheinlich eh scho jeder kennt).
    Weiß irgendwer was das Brett mit der Pyramide fürn Sinn haben soll? Morgengebet zu GADU ???
     
  2. t-o-m-

    t-o-m- Geheimer Meister

    Beiträge:
    108
    Registriert seit:
    11. August 2002
    ich denke dieser thread war hier mehr so ein verweis auf deine seite. aber naja...so macht man werbung!
     
  3. Zissel

    Zissel Geheimer Meister

    Beiträge:
    232
    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Sind das die Alkoholiker-Enkelinnen da im Bett ? :wink:
     
  4. Don Antonio

    Don Antonio Geselle

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    29. August 2002
    ok ok t-o-m ich versuch mal die "bildoption", aber glaub mir die seite ist echt nicht etwas wofür ich werben will....ich schäme mich eher

    also nochmal bush sr mit seiner pyramide und familie im himmelbett
    [​IMG]
     
  5. Fragender

    Fragender Geheimer Meister

    Beiträge:
    194
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Vielleicht bewahrt er ja seine Viagra-Rationen darin auf......*g*
     
  6. t-o-m-

    t-o-m- Geheimer Meister

    Beiträge:
    108
    Registriert seit:
    11. August 2002
    Zu dem Bild mit der Pyramide:

    (... from http://www.loq12.at/consipracy/11_skullandbones

    Kommt darauf an, wen man fragt. Während die Illuminaten und ähnliche Gruppierungen ein verborgenes Schattendasein fristen, gibt (bzw. gab) es einige offizielle Orden: die Freimaurerloge, die Tempelritter oder "Skull & Bones".

    Die Bruderschaft der "Skull & Bones" hat ihre Loge auf dem Unicampus von Yale. Das Interessante an dem von Insidern auch "The Brotherhood of Death" genannten Orden? Nun, beispielsweise ist George "W" Bush - der nächste US-Präsident - aktives Mitglied der "Skull & Bones".

    Und diese Loge ist, so der Historiker A. Sutton, die einflussreichste und gefährlichste Bruderschaft in den Vereinigten Staaten...

    ---

    ich denke er kommt ganz nach dem Vater...
     
  7. pg

    pg Geselle

    Beiträge:
    14
    Registriert seit:
    8. August 2002
    Trotzdem sollte man die Pyramide nicht überbewerten: Wie viele Esoterik-"Energetisierer" usw. gibt es, die so aussehen? Vielleicht war George ja auf der Eso-Messe?
     
  8. t-o-m-

    t-o-m- Geheimer Meister

    Beiträge:
    108
    Registriert seit:
    11. August 2002
    Du hast definitiv recht. Man sollte so ein Bild nicht überbewerten. Er hat ja nicht eindeutig ein Symbol in der Hand das auf die Illuminaten oder ähnliches deutet. Wenn George Bush nun eine Pyramide mit einem Auge an der Spitze in der Hand halten würde dann wäre die ganze Sache sicherlich trügerischer. Ist es aber nicht.
    Wenn nun mein Opa mit seinen Enkeln in einem Bett liegen würde und so eine Pyramide in der Hand halten würde dann würde es wahrscheinlich niemand wirklich interessieren der das Bild sehen würde. Niemand aus der Familie würde sagen: Stop, Opa ist ein Illuminat oder ähnliches
    Aber bei Geroge Bush, oder vergleichweise mit Deutschland Bundeskanzler a.D. Kohl vermutet man gleich etwas. Denke pq hat recht und das Bild sollte nicht in dieser Hinsicht bewertet werden oder Vergleiche zu irgendwelchen Geheimgesellschaften gezogen werden.
     

Diese Seite empfehlen