GEBETE

Dieses Thema im Forum "Glaube und Religion" wurde erstellt von Rastlos, 29. April 2002.

  1. Rastlos

    Rastlos Großmeister

    Beiträge:
    57
    Registriert seit:
    14. April 2002
    Grüße ,

    Kann mir jemand sagen in welche Bücher ich coole gebete finde, zum Beispiel so bücher wie "Irishe wander Gebete" oder so ähnlich.
    Ich finde Gebet einfach nur cool, keine andere form der KOMMUNIKATION, wenn man das so nennen darf machte den Menschen seit je her mehr Mut und schenkte ihnen neue Kraft. So zum Beispiel vor goßen Schlachten oder ähnliches.
    Also ist irgend eine Lyric bekannt ?! Was auch cool wäre, Gebetedie an Engel gehen oder so........

    ===============================================

    ÖFFNET EUCH FÜR DIE UNZÄHLIGEN WUNDER DER ENGELWELTEN
     
  2. Anonymous

    Anonymous Gast

    Wieso Engel?
     
  3. Rastlos

    Rastlos Großmeister

    Beiträge:
    57
    Registriert seit:
    14. April 2002
    Haben ne Besondere Ausstrahlung auf mich ?! Der eine Sammelt Kuscheltiere und ich Engel Pics und Gebete und Geschichten
     
  4. Agarthe

    Agarthe Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    796
    Registriert seit:
    10. April 2002
    @Rastlos: ich habe zwar keine Gebete und Sprüche anzubieten, aber Bilder. Vielleicht kennst Du www.engelbilder.de noch nicht? Viel Spass!

    Gruss, Agarthe
     
  5. Eireannach

    Eireannach Geheimer Meister

    Beiträge:
    333
    Registriert seit:
    10. April 2002
    "möge die straße uns zusammenführen und der wind in deiner mitte sein.
    sanft falle regen auf deine felder und warm auf dein gesicht der sonnenschein.
    und bis wir uns wiedersehen, halte gott dich fest in seiner hand,
    und bis wir uns wiedersehen, halte gott dich fest in seiner hand."


    ich habe auch noch irgendwo die irische version.
     
  6. agentP

    agentP Ritter Kadosch

    Beiträge:
    5.368
    Registriert seit:
    10. April 2002
    "Lieber Gott,
    wenn es Dich gibt,
    rette meine Seele,
    wenn ich eine habe !"

    Friedrich II. (wenn mich nicht alles täuscht)
     
  7. streicher

    streicher Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.729
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ist schon bezeichnend, dass eher Frauen in das Schema 'Engel' passen;) Die Bilder sind klasse! Ich habe auch rausgefunden, woher mein Avatar stammt. Danke.

    Gruss,
    Streicher
     
  8. abulafia

    abulafia Geheimer Meister

    Beiträge:
    360
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Guten Tag,

    möglicherweise ist folgender Text nicht die Art von Gebet, die Du im engeren Sinne bezeichnet hast, aber mangels genannter Ausschlußkriterien ein mE beachtenswerter Text (Quelle: http://www.ekd.de/initiative/7589.html bzw.
    http://www.ekd.de/initiative/7589_frieden_versoehnung.html)

    Zitat:
    O Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens,
    daß ich Liebe übe, wo man sich haßt,
    daß ich verzeihe, wo man sich beleidigt,
    daß ich verbinde, da, wo Streit ist,
    daß ich die Wahrheit sage, wo der Irrtum herrscht,
    daß ich den Glauben bringe, wo der Zweifel drückt,
    daß ich die Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält,
    daß ich ein Licht anzünde, wo die Finsternis regiert,
    daß ich Freude mache, wo der Kummer wohnt.
    Herr, laß du mich trachten:
    nicht, daß ich getröstet werde, sondern daß ich tröste;
    nicht, daß ich verstanden werde, sondern daß ich verstehe;
    nicht, daß ich geliebt werde, sondern daß ich liebe. Denn wer da hingibt, der empfängt;
    wer sich selbst vergißt, der findet;
    wer verzeiht, dem wird verziehen;
    und wer stirbt, erwacht zum ewigen Leben.

    Zitatende.

    Amen.
     
  9. Svipal

    Svipal Lehrling

    Beiträge:
    2
    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Hallo,

    ich möchte Dir die Schriften von "Brücke zur Freiheit" an dein Herz legen.

    Neben vielen sehr wertvollen Anweisungen zu Lichtarbeit sind auch Gebete und ANRUFUNGEN darin vorhanden.
    Weiterhin sind von aufgestiegenen Meistern, Engeln und Elohime Durchsagen und Mitteilungen und eine Form der Lehre der 7 Strahlen dort.

    Ich weiß leider nur, dass es in einigen Orten (z.B. Berlin) diese Organisation vertreten werden, dort kann man dann auch Hefte bzw. Literatur kaufen. Im Internet habe ich das leider noch nicht gefunden - würde mich aber auch sehr interessieren.

    Alles Liebe
    Svipal
     
  10. Anonymous

    Anonymous Gast

    Gebet

    Höchster ,herrlicher Gott, erleuchte die Finsternis
    meines Herzens und schenke mir rechten Glauben,
    gefestigte Hoffnung und vollendete Liebe. Gib mir,
    Herr, das rechte Empfinden und Erkennen, damit
    ich deinen heiligen Auftrag erfülle, den du mir in Wahrheit gegeben.
     
  11. Tenshin

    Tenshin Geheimer Meister

    Beiträge:
    460
    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Gebete (Seicho No Ie Tradition)

    Konnichi-wa, allerseits.

    Ich habe Gebete von "Seicho No Ie", die ich gerne mit euch teile :


    Gebet für Versöhnung

    (Yurushi No Inori)

    Ich habe dir vergeben. Du hast mir vergeben.
    Ich habe dir vergeben. Du hast mir vergeben.
    Wir sind eins in Gott.

    Ich liebe dich. Du liebst mich.
    Ich liebe dich. Du liebst mich.
    Wir sind eins in Gott

    Ich bin dir dankbar. Du bist mir dankbar.
    Ich bin dir dankbar. Du bist mir dankbar.
    Wir sind eins in Gott
    Danke schön. Danke schön.

    Jetzt gibt es zwischen uns keine Unstimmigkeiten
    mehr. Aus tiefem Herzen wünsche ich dir Glück
    und sei gesegnet mit zunehmendem Wohlergehen.
    Danke schön. Danke schön.




    GEBET
    FÜR DEN WELTFRIEDEN


    (Sekai Heiwa No Inori)

    Gottes unendliche Liebe strömt
    in mich hinein und in meinem Innersten
    erglüht das geistige Licht der Liebe.
    Dieses Licht gewinnt an Intensität,
    überflutet die ganze Erde
    und füllt die Herzen aller Menschen mit
    dem Geist der Liebe, des Friedens,
    der Ordnung und der
    Wahrheit des Eins-Seins in Gott



    Mit freundlichem Gruss,

    Tenshin
     
  12. frankyboy

    frankyboy Lehrling

    Beiträge:
    1
    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    gebet:---> irischer Segenswunsch

    der bekannte irische Segenswunsch, auch ne Art Gebet:


    Mögen sich die Wege vor deinen Füßen ebnen,
    mögest du den Wind im Rücken haben;
    und bis wir uns wiedersehn
    möge Gott seine schützende Hand über dir halten.

    Mög die Sonne warm dein Gesicht bescheinen,
    mög der Regen sanft auf deine Felder fallen;
    und bis wir uns wiedersehn
    möge Gott seine schützende Hand über dir halten.
     
  13. Choronzon

    Choronzon Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    704
    Registriert seit:
    21. April 2002
    Cro Maat
     
  14. ilek

    ilek Geheimer Meister

    Beiträge:
    268
    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Alhamdulillah!
    Alles Lob Dir, meinem HERRN, wie es Deiner Erhabenheit gebührt.
    Alles Lob Dir, meinem Schöpfer und Dem Schöpfer allen Seins.
    Ich bezeuge, dass es keine Gottheit und keinen Anzubetenden gibt außer Dir.
    Ich bezeuge,dass DU der Einzige, Der Besitzer der volkommenen Attribute bist.
    Wen du rechtleitest, der ist rechtgeleitet , wen du irren lässt, der ist gewiss abgeirrt und wird mit Sicherheit keinen anderen Wali (=Beschützer) haben.
    Ich bezeuge, dass Mohammad (sallal-lahu 'alaihi wa sallam) Dein letzter Prophet und Gesandter ist. Bereits erfüllte er die ihm anvertraute Aufgabe bestens und hat uns den Weg der Ergebenheit Dir gegenüber und den Weg zu Deiner Zufriedenheit und zu Deinem Wohlgefallen aufgezeigt.
    ALLAH! Gewähre unserem Gesandten, dem Gesandten der Wahrheit und der Rechtleitung, Deine Allgnade, Deine Baraka(=Gedeihen) und deine Alwasila(=Paradies), die DU ihm versprochen hast.
    Und ich suche Zuflucht bei Dir vor den Bosheiten meiner Seele und vor den negativen Aspekten meines Handelns.
    Es gibt weder Unterstützung noch Kraft außer bei Dir!
    Amin!
     
  15. ojo

    ojo Geselle

    Beiträge:
    49
    Registriert seit:
    10. April 2002
    das einzige gebet, das mir je etwas gesagt hat ist folgendes:

    gib mir die kraft zu ertragen, was ich nicht ändern kann
    gib mir den mut, die dinge zu ändern, die ich ändern kann
    gib mir die weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden.


    vielleicht kannst du damit was anfangen

    ojo
     
  16. prof.dr.weiss nich

    prof.dr.weiss nich Geheimer Meister

    Beiträge:
    137
    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Programmnummer 117: Gebete von erhard f.freitag von mir gibts nichts!!!selbst besorgen weder verkaufe ich sowas noch verschenke ich es..also ich kann den Text ja mal online stellen aber laut Umfrage (wahrscheinlich schon gelöscht)besteht kein Interesse..was solls..
     
  17. someoneother

    someoneother Geselle

    Beiträge:
    6
    Registriert seit:
    15. August 2002
    Durch den wir leben

    Herr der Welt,
    dir singe ich mein Lied.
    Alles, was blüht,
    blüht für dich.
    Die Welt ist gesegnet
    und voll Freude.
    Dir singe ich mein Lied.
    Es glänzt der Tau,
    es jubeln die Vögel,
    sie zwitschern
    und tönen überall.
    Sie singen dir zur Ehre,
    dir, dem Erschaffer des Weltalls,
    dir, dem Herrn der Welt.

    Herr, lass mich singen
    mein Lied dir zur Ehre,
    du Grund des Weltalls.
    Meine Seele soll dich loben im Himmel,
    damit du sie freundlich empfängst,
    wenn sie kommt,
    du, durch den wir leben.

    Alter mexikanischer Hymnus



    Die Allgegenwart des Hochgottes

    Im Himmel lebst du,
    die Berge trägst du auf deinen Armen,
    diese Erde ruht in deinen Händen.

    Überall und immer wirst du erwartet,
    wirst du angerufen, angebetet,
    sucht man deine Ehre, deinen Ruhm.

    Im Himmel lebst du,
    die Erde ruht in deinen Händen.

    Kleiner Tip:www.gebete.de
     
  18. rat

    rat Geheimer Meister

    Beiträge:
    191
    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Hallo

    Wearum sollten freie vernünftige menschen um irgendwas bitten.
    Die Menschen sollten mit ihren Problemen nicht irgeneinen Gott belästigen, sondern ihr Schicksal selber in die Hand nehmen.

    Gruß von Rat
     
  19. Schattenspiegel

    Schattenspiegel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    753
    Registriert seit:
    11. April 2002
    @ rat
    frei und vernünftig?


    stupy
     
  20. someoneother

    someoneother Geselle

    Beiträge:
    6
    Registriert seit:
    15. August 2002
    @ rat
    Dafür haben wir ja den freien Willen.
    Und man kann ja auch nicht um alles bitten.
    Wenn ich zB. bete:Lieber Gott,mach mich reich und lass mich im Lotto gewinnen,dann wird das garantiert nicht passieren.
    Oder auch wenn ich um weniger banale Dinge bete.
    Aber das Gebet kann einem sehr helfen,also mir hilft es schon sehr,dass ich weiss,da ist immer jemand an meiner Seite,der all mein Leid kennt und all meine Freude teilt.
    Dass da jemand ist,mit dem ich immer reden kann und der mir immer zuhört und mich immer versteht.
    Gott hat uns erschaffen,und uns seinen Sohn Jesus geschenkt,dafür danke ich ihm eben ab und zu im Gebet.
    Denn auch wenn wir den freien Willen haben und unser Leben in unserer Hand liegt,so ist er doch immer bei uns und ab und zu lenkt auch er etwas,
    er schenkt uns viel und gibt uns viele Chancen,wir merken es nur nicht immer und es kommt immer darauf an,wie wir es annehmen,ob wir es annehmen und was wir daraus machen,welchen Weg wir eben gehen.
    Er hilft uns meist auf andere Weise als wir es erwarten oder erbitten.
    Denn seine Wege sind unergründlich.
    Aber er hört uns alle.
    Liebe Grüsse someoneother
     

Diese Seite empfehlen