Froschregen usw.

Dieses Thema im Forum "Glaube und Religion" wurde erstellt von Rosskeule, 17. Oktober 2002.

  1. Rosskeule

    Rosskeule Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    750
    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Hallo!

    Keine Ahnung, ob schon mal behandelt, aber dennoch:
    Wer hat Informationen (Links, Literatur ...) über Regen, bestehend aus Fröschen usw.

    Ich suche keine Bibeltextstellen, sondern Berichte etwa über den Muschelregen von Kassel vor knapp 100 Jahren. Vielleicht weiss jemand, wo so etwas noch in Europa aufgetreten ist.

    Gruß vom Pferdeschenkel
     
  2. Gaara

    Gaara Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.398
    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Ich kann dir sogar erklären wie das wohl zu Stande gekommen ist.
    Irgendwie gelangen (ich bin jetzt nich so der Wetterfreak) Kaulquappen in die Wolken, wurden zu Fröschen und regneten schliesslich hinab.
    Sowas geschah in letzter Zeit schomal aber mit Hunden (glaubich)
     
  3. Teddy

    Teddy Geheimer Meister

    Beiträge:
    429
    Registriert seit:
    24. April 2002
    Bitte??? Selbst KAulquappen sind doch schon zu schwer, als dass sie der Schwerkraft trotzen könnten... Oder???
     
  4. Gaara

    Gaara Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.398
    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Kann auch Laich gewesen sein...
    Wenn ich ehrlich bin, hab ichs nur mal als Kind inner Micky Maus gelesen :D
     
  5. Heuli

    Heuli Geheimer Meister

    Beiträge:
    318
    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Laut den Texten, die ich bisher gelesen habe, wurden die Tiere alle durch einen Sturm, Wirbelwind oder eine ähnliche Erscheinung aus der Nähe "angesaugt", z.B. die Frösche aus dem Teich neben dem Dorf und dann regneten sie herab.

    Hundewetter, echt. :wink:
     
  6. Rosskeule

    Rosskeule Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    750
    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    ... ja wie schon gesagt ...

    Sturm über dem Meer, über Wüste, über Sumpf kann unter gewissen Umständen Wasser, Sand, Viehzeuch und alles mögliche irgendwo anders abladen. Wenn das dann auch noch 500 km weiter vom eigentlichen Geschehen passiert, kommt es zu solchen Erscheinungen, dass, wie im besagten Kassel um 1880 Muscheln vom Himmel regnen. Das ist zwar äußerst selten, kommt aber vor, und ist vermutlich auch im Mittelalter die Ursache für allerlei Aberglaube gewesen. Ich frage mich nur, wie oft so etwas vorkommen kann, da ich mich daran erinnern kann, dass mir als Kind mal auf freiem Feld eine Coladose vor die Füsse gefallen ist und mit knapp acht Jahren das schon so erstaunlich und unerklärlich fand wie heute immer noch.

    (Selbst wenn es die gleiche Ursache gehabt haben sollte, bin ich mir bewusst, dass es ein etwas profanes Geschehen ist, gegen einen Kötenregen :( :lol: )

    R
     
  7. Teddy

    Teddy Geheimer Meister

    Beiträge:
    429
    Registriert seit:
    24. April 2002
    @Heuli: Woher kommt dann der Ausdruck "Sauwetter"??? :?
     
  8. trashy

    trashy Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.781
    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    hey leute,

    das stimmt das ist schon öfters vorgekommen, hab mal gegoogelt, hier ein link:

    www.freenet.meome.de/app/fe/includes/art_print.jsp/85205.html

    (ich hoff der funz)

    das geht aber nicht nur mit Fischen und anderem Getier, schaut einfach mal ein paar Tage nach einem Sturm in der Sahara raus, z.b. auf die Fensterdichtungen am Haus oder Auto, da sammelt sich sehr gern der Sand der Sahara.

    gruß

    trashy
     
  9. Teddy

    Teddy Geheimer Meister

    Beiträge:
    429
    Registriert seit:
    24. April 2002
    Nein tut er dummereise nit... Aber das mit dem Saharasand funktioniert. Der is aber auch leichter als Frösche oder sonstiges Getier...
     
  10. trashy

    trashy Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.781
    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    naja, das mit den fröschen oder fischen oder sonstigen viehchern funktioniert ja nich bei jedem regen, da müssen schon bestimmte Ereignisse aufeinandertreffen, welche, weiß ich leider auch nicht, auf alle fälle, enormer Luftdruck der die Tierchen in die Höhe bringt.

    gruß

    trashy
     
  11. Teddy

    Teddy Geheimer Meister

    Beiträge:
    429
    Registriert seit:
    24. April 2002
    Naja, du hast aber auch nit bei jedem Regen Saharasand auf der Straße liegen... Von daher... DAs is kein Grund...
     

Diese Seite empfehlen