Farben als geheime Komunikation ?

P

psst

Gast
Gibt es eine Weltweite geheime sprache die nur über Farben zu erkennen ist. Wäre doch auch für leute praktisch die übers netzt komunitzieren. Da würde doch keiner dran denken.
Ich habe keine Beweise ob es so etwas geben könnte ist alles nur eine Vermutung.
Ich meine das jede Farbe eine bedeutung hat und unterschiedliche Farben einen code ergeben könnten.
 
A

Anonymous

Gast
und Epileptiker sind die "erleuchteten" und der epileptische Anfall ist ein Akt vollem Wissens und des Genuss des Wissen. :lol:

Na ok das war unprofessionell aber das mustte ich einfach loswerden

Aber mal ernsthaft...
Farben als Kommunikation ist nicht unmöglich oder nur hirnrissig.
Meiner Meinung nach ist (fast) alles möglich.
Ausserdem erkennt der Mensch bestimmt Farben um einiges schneller als Wörter oder Buchstaben. Hast du irgendwelche Andeutungen einer solchen "Verschwörung" wodrauf basieren deine Vermutung, oder gibt es irgendwelche Seiten zu dem Thema?(Reine Neugier ich will dich mit diesen Fragen nicht als unglaubwürdig darstellen :wink: )
 
A

Anonymous

Gast
Jede Farbe hat doch im Internet einen HTML-Code. Den könnte man einem Buchstaben, Sonderzeichen oder einer Zahl zuordnen... so ließe sich in einem sehr kleinen Farbspektrum unsere ganze bekannte Schrift codieren... Versteckt geht das auch ganz gut... also so abwegig ist das bestimmt nicht!!

MfG, euer
MasterOfPuppets
 
A

Anonymous

Gast
WOWBAGGER schrieb:
kann sein...

Ich hab ´ne Farbsehschwäche und fühl mich jetzt benachteiligt!

Grüsse.......
Das kann man in soo kleinen farblichen Abständen machen, dass es keinen Unterschied machen würde, ob du normal sehen kannst oder farbenblind bist, das könnte man dann nur noch über den HTML-Code der speziellen Farben rauskriegen... ;)
 

OSram

Geheimer Meister
JohnWalker schrieb:
und Epileptiker sind die "erleuchteten" und der epileptische Anfall ist ein Akt vollem Wissens und des Genuss des Wissen. :lol:
Toll, dass du dich über die kranken Menschen lustig machst!

Bei dir ist ein Gehirnschlag bestimmt ein Schlag ins Leere!

Walk away, Johnny!
 
A

Anonymous

Gast
@OSram: Ich kann jetzt nicht für alle Epileptiker sprechen, hatte aber selber einmal einen epileptischen Anfall, und ich habe das absolut nicht als angreifend empfunden... ;)
 
A

Anonymous

Gast
hmmm ok der kommentar war schon etwas fragwürdig, aber ich wollte mich nicht über kranke lustig machen (hab ich meiner ansicht nach auch nicht). ich wollte mich über die verschwörung lustig machen, und das auch nur in einer nicht ernstzunehmenden weise.
soll ich den kommentar löschen?

ich entschuldige mich für die missverständnisse
 

OSram

Geheimer Meister
MasterOfPuppets schrieb:
@OSram: Ich kann jetzt nicht für alle Epileptiker sprechen, hatte aber selber einmal einen epileptischen Anfall, und ich habe das absolut nicht als angreifend empfunden... ;)
Wirklich nur einen?
 
Oben Unten