Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Erich von Däniken - Lohnt sich ein Vortrag?

Ramses

Geheimer Meister
2. Januar 2004
405
Verehrte Gemeinde,
es geschehen anscheinend noch Zeichen und Wunder, denn in meinem kleinen, verschlafenen, hinterwäldlerischen Heimatdörfchen wird ein Kongress über UFOs, Prä-Astronautik, Esoterik & Co. abgehalten. Der "Stargast" ist kein geringerer als Erich von Däniken. Ich selbst bin ein gelegentlicher Leser seiner sehr unterhaltsamen Bücher. Er wird auch am kommenden Samstag einen Vortrag halten. Der Vortrag kostet leider alleine stolze 35 EUR ... :?

Nun meine Frage: Lohnt es sich zu seinem Vortrag zu gehen? War eventuell ein Forensianer schon bei einem? Und wie schaffe ich es aus dem Nichts 35 EUR zu erschaffen ... :roll: ??
 

Gilgamesh

Erhabener auserwählter Ritter
24. Juni 2003
1.110
Ich war bei seinem Vortrag vor einem Jahr in der Uni-Lüneburg.
Der Vortrag war sehr interessant und in der Regel sehr sehr fundiert.
Wer Interesse an solchen Dingen hat, sollte auf jeden Fall einen Besuch machen.

Danach erscheint einem die "normale" Geschichte wie das Lügengebäude, ähnlich dem von G.Bush. :lol:

Was ich damals bezahlt hatte, keine Ahnung?
Jedoch war es E.v.Dänikens letzte eigene Veranstaltung und bei der jetzigen, kommen wohl voher auch andere Experten in dieser Sache zu Wort.

Ich würde wohl nochmals hingehen, wenn es in meiner Nähe wäre und auch andere Forscher zu Wort kommen.

:arrow: Gilgamesh
 

Jay-Ti

Auserwählter Meister der Neun
2. August 2002
989
Also bei uns hat er es für 8€ gemacht

EDIT: Ich war allerdings nicht da, kann daher auf die Frage direkt nicht bezug nehmen. Persönlich würde ich gerne mal einen Vortrag hören.. aber 35€.. Ist das ein Tagesseminar mit Verpflegung?
 

Zerch

Groß-Pontifex
10. April 2002
2.862
wer schon vorträge von ihm gesehen hat wird nicht viel neues erfahren.wer noch nicht , oder nur sehr wenig , für denjenigen würde ich es auf alle fälle als empfehlenswert bezeichnen.

ich persönlich langweile mich nichtmal bei den bekannten geschichten , wenn Däniken sie mal wieder erzählt. ein subtile abwechslung ist immer vorhanden und es kommt hin- und wieder mal was neues dazu.ausserdem hör ich ihm einfach nur gerne zu und mache mir anschliessend eigene gedanken.
 

Sargos

Lehrling
12. August 2003
1
Vor vielen Jahren war ich mit einem Freund zusammen bei einem Vortrag von EvD (weiß nicht mehr genau, was das damals gekostet hat, ich glaube: zwischen 15 und 20 Mark) im Heidelberger Schloß.

Wir beiden, die wir in früheren Jahren sehr viele Bücher von EvD gelesen hatten, waren sehr über den Vortrag enttäuscht, da er nur die Themen brachte, über die er schon vor Jahren geschrieben hatte. Also nichts davon, was er zB in den vergangenen 5 bis 10 Jahren an neuen Sachen entdeckt hatte, sondern nur derselbe Stoff, über den wir aus den Büchern schon genug wußten.

HTH
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten