Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

el quaida videos?

hellas

Geheimer Meister
24. Mai 2002
418
was haltet ihr von diesen dubiosen videos, die amerika so ab und zu, passend zur welt-situation, veröffendlicht....?

jüngstes beispiel: ein video, wo osama auch angriffe auf frankreich und deutschland nicht ausschliesst!!!




haltet ihr die für echt, oder für amerikanische kriegspropaganda???


peace, hellas
 

Maxim

Vollkommener Meister
28. Juni 2002
538
hellas schrieb:
was haltet ihr von diesen dubiosen videos, die amerika so ab und zu, passend zur welt-situation, veröffendlicht....?

jüngstes beispiel: ein video, wo osama auch angriffe auf frankreich und deutschland nicht ausschliesst!!!




haltet ihr die für echt, oder für amerikanische kriegspropaganda???


peace, hellas
1.Kommen die aus Saudi-Arabien.
2.War es kein Video sondern eine Tonbandaufnahme.
3.War es bei letzteren nicht OSAMA BIN LADEN sondern ein Mann namens "el Sawahri" auch einer der Top-Terroristen.

Hier ein Ausschnitt:
"Wir haben einige Botschaften an Amerikas Verbündete geschickt, damit diese ihre Beteiligung an dessen Kreuzzug beenden. Die Mudschaheddin-Jugend hat bereits Botschaften nach Deutschland und Frankreich geschickt. Wenn jedoch diese Dosen nicht genug sein sollten, sind wir mit Allahs Hilfe bereit, weitere Dosen zu injizieren"

Ich halte diese Bänder für echt !

Siehe auch ->
"Im Mai waren in Pakistan elf Franzosen bei der Explosion eines Busses getötet worden. Im April kamen bei einem Anschlag auf eine Synagoge in Tunesien 21 Menschen ums Leben, darunter 14 deutsche Touristen."

Quelle: http://n-tv.de/3071263.html
 

WzP

Vorsteher und Richter
2. Juni 2002
735
Ich bin jetzt echt zu faul zum suchen, aber in einem Thread wurde bereits gemutmaßt, dass die "bösen Moslems" anfangen werden, Anschläge in europa zu starten, damit die Europäer eine Motivation haben, endlich mitzumischen.

@Maxim, sind sie aus SaudiArabien, weil die CIA das sagt?

Ich erinnere gerne an "Ein Mann der Sandalen trägt, wie sie in Afghanistan getragen werden."

:D

Übelste, und dabei noch dämlich gemachte Propaganda.
 

Maxim

Vollkommener Meister
28. Juni 2002
538
WzP schrieb:
Ich bin jetzt echt zu faul zum suchen, aber in einem Thread wurde bereits gemutmaßt, dass die "bösen Moslems" anfangen werden, Anschläge in europa zu starten, damit die Europäer eine Motivation haben, endlich mitzumischen.

@Maxim, sind sie aus SaudiArabien, weil die CIA das sagt?
1.Die Videos/Tonbänder stammen von dem Arabischen Sender "El Dschasira" :-)
2.Die Anschläge haben bereits begonnen !!!
Siehe -> Djerba

Oder:
"Im Mai waren in Pakistan elf Franzosen bei der Explosion eines Busses getötet worden. Im April kamen bei einem Anschlag auf eine Synagoge in Tunesien 21 Menschen ums Leben, darunter 14 deutsche Touristen."

Es sind nicht nur blosse Drohungen !
 

WzP

Vorsteher und Richter
2. Juni 2002
735
1.Die Videos/Tonbänder stammen von dem Arabischen Sender "El Dschasira"
2.Die Anschläge haben bereits begonnen !!!
Siehe -> Djerba
1. Waren einige Bänder bereits dafür bekannt, dass sie von der CIA nachgearbeitet wurden, und der Sender ist glaub ich nicht US-neutral, um es mal so zu sagen...
abgesehen davon..hast du "Jurassic Park" gesehen?

2.Es haben Anschläge stattgefunden! Aber zu wessem Nutzen sie waren, ist sichbar, und dort würde ich auch die Täter suchen!!!
 

Maxim

Vollkommener Meister
28. Juni 2002
538
WzP schrieb:
1.Die Videos/Tonbänder stammen von dem Arabischen Sender "El Dschasira"
2.Die Anschläge haben bereits begonnen !!!
Siehe -> Djerba
1. Waren einige Bänder bereits dafür bekannt, dass sie von der CIA nachgearbeitet wurden, und der Sender ist glaub ich nicht US-neutral, um es mal so zu sagen...
abgesehen davon..hast du "Jurassic Park" gesehen?

2.Es haben Anschläge stattgefunden! Aber zu wessem Nutzen sie waren, ist sichbar, und dort würde ich auch die Täter suchen!!!
Zu 1., also davon ist mir noch nichts bekannt ! Links ?
Aber JA, ich habe Jurassic Park gesehen, sogar teil 2 !

Zu 2. ja komisch, in Djerba sind die Ermitlungen im Sand verlaufen, ich hörte nur von dem Täter, das war irgendein Tunesier aber Hintergründe wurden nicht bekannt, obwohl doch extra irgendwelche BKA-Beamten dort hingeschickt wurden ?!?

Ahh, du willst darauf raus das es die Amis waren ?
Zu wessen nutzen war es denn ? Die Deutschen wollen immernoch keinen Irak-Krieg.
 
P

psst

Gast
Die meisten haben die Anthrax Anschläge schon vergessen. Ich finde es wirklich sehr komisch, das wo damals so ein heib gemacht wurde, man nichts mehr von resultaten hört.
Sehr merkwürdig fande ich damals, als herauskam, das die Anthrax spuren aus einem CIA Labor stammten, keine Anschläge danach mehr mit Antrhrax verübt wurden. Dann wurden danach so viele Terrorwarnungen ausgesprochen, das niemand sich mehr an dieses wirklich GROSSE EREIGNIS erinnern tut. So als wäre es nur ein normales Ereignis unter vielen gewesen.

Suchen die überhaupt noch nach den Tätern ??
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Maxim schrieb:
WzP schrieb:
Ich bin jetzt echt zu faul zum suchen, aber in einem Thread wurde bereits gemutmaßt, dass die "bösen Moslems" anfangen werden, Anschläge in europa zu starten, damit die Europäer eine Motivation haben, endlich mitzumischen.

@Maxim, sind sie aus SaudiArabien, weil die CIA das sagt?
1.Die Videos/Tonbänder stammen von dem Arabischen Sender "El Dschasira" :-)
2.Die Anschläge haben bereits begonnen !!!
Siehe -> Djerba
!
Die Bänder wurden dem arabischen sendern El Dschasira zugespielt.
El Dschasira wurde von ehemaligen BBC-Mitarbeitern gegründet.
Ein anglo-amerikanischer Einfluß auf den Sender ist somit nicht auszuschließen. Außerdem hat der Sender mehrfach Videos unterschlagen, weil diese angeblich nichts neues an Information lieferten.
Damit bezweifle ich die Neutralität des Senders an!

Oder:
"Im Mai waren in Pakistan elf Franzosen bei der Explosion eines Busses getötet worden. Im April kamen bei einem Anschlag auf eine Synagoge in Tunesien 21 Menschen ums Leben, darunter 14 deutsche Touristen."

Es sind nicht nur blosse Drohungen
Das mit den Franzosen richt eindeutig nach einer Gemeinschaftsaktion des Mossad mit den Idern! Die Franzosen dürften mir das bestätigen!

Das in TUnesien trägt ebenfalls die Handschrift des Mossad! Ist dich schon erstaunlich, warum gerade friedliche Deutsche angegriffen wurden, obwohl das Land von Englischen Touristen nur so wimmelt!

Diese Aktionen sind eindeutig Inszeniereungen der Zionisten!

:arrow: Gilgamesch
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Ich bevorzuge mittlerweile das Wort Zionisten!
Ich habe mich mal unter die Juden gemischt. Nicht jeder ist so Radikal wie Sharon und sein Schreckenskabinett!
Und nicht jeder Ami oder Engländer unterstützt die Kriegtreiber!

Nein, Maxim! Die Juden sind nicht Schuld an der aktuellen Weltlage!
Es ist die große 66!

:arrow: Gilgamesch
 

MadCow

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
381
ich finde das tonband ein bisschen komisch

angeblich soll doch der Irak die al quaida unterstützen
wieso sollten sie Deutschland und Frankreich drohen, da die doch gegen den Irakkrieg sind?

das würde ihnen doch schaden
 

Hugo de la Smile

Vollkommener Meister
10. April 2002
553
gilgamesch schrieb:
muss ich mich dazu noch äußern? ich hielte die formulierung:"möglicherweise, unter höchst merkwürdigen bedingungen" für extrem gewagt.
eindeutig? eindeutig scheinen mir nur deine probleme mit der bewertung von wahrnehmungen.


Hugo de la Smile
 

M-G-K

Geheimer Meister
3. Oktober 2002
100
psst schrieb:
Die meisten haben die Anthrax Anschläge schon vergessen. Ich finde es wirklich sehr komisch, das wo damals so ein heib gemacht wurde, man nichts mehr von resultaten hört.
Sehr merkwürdig fande ich damals, als herauskam, das die Anthrax spuren aus einem CIA Labor stammten, keine Anschläge danach mehr mit Antrhrax verübt wurden. Dann wurden danach so viele Terrorwarnungen ausgesprochen, das niemand sich mehr an dieses wirklich GROSSE EREIGNIS erinnern tut. So als wäre es nur ein normales Ereignis unter vielen gewesen.

Suchen die überhaupt noch nach den Tätern ??
Damn ich hab garnich mitbekommen das das vom CIA war , was haben die denn genau gesagt???
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Es gibt unterschiedliche Kulturen von Anthrax sowie unterschiedliche biotechnische Behandlung dessen zu einem Kamfstoff!
Das in den Staaten freigesetzte Anthrax stammt aus einer älteren Kultur, so ca. 40 Jahre alt. Es ist eindeutig als solches, also aus den Anfängen des Biowaffenprogramms der US-Army, bestätigt worden.
Es sei auch bekannt, das mehrer Kilo (das ist eine enorme Menge Biowaffe) damals verschwunden sind!
Der Irak ist von den Amis auch beliefert worden, jedoch mit einer moderneren Kultur, die ganz anders ist, als die in den USA freigesetzte. Somit ist als Quelle der IRAK auszuschließen.

Mir war schon bei den ersten Nachrichten klar, das es sich um eine Inszenierung handel muß. Schließlich wurden monate lang Terrorwarnungen ausgesprochen, ohne das etwas passierte. Vielleicht sollten Islamisten auch animiert werden, endlich loszuschlagen, damit die USA zurückschlagen kann. ABer nicht ist passiert. Also mußte was inszeniert werden! So meine Vermutung, bis das Gegenteil bewiesen wird!



:arrow: Gilgamesch
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
Schon alleine die Tatsache, dass bei sämtlichen Anschlägen am Schluss die Amis (nicht alle aber gewisse Amis) am meisten profitiert haben ist einfach zu abwägig um glaubhaft zu sein.

Bin ich und ein par andere hier die einzigen die so denken?
 

Technoir

Meister vom Königlichen Gewölbe
29. April 2002
1.452
Ausbildungs und Promovideos von islamistischen Terrorvereinigungen gibts schon seit über 30 Jahren ist soweit nix neues...nur die Professionalität hat sich im Laufe der Jahre stark verbessert.
Außerdem gibts es seit einigen Jahren ein "Handbuch" für diverse Terroraktionen..somit spart man sich grossangelegte Ausbildungsaktionen und somit das risiko entdeckt zu werden
 

WzP

Vorsteher und Richter
2. Juni 2002
735
Außerdem gibts es seit einigen Jahren ein "Handbuch" für diverse Terroraktionen..somit spart man sich grossangelegte Ausbildungsaktionen und somit das risiko entdeckt zu werden
Ja, so eines wurde während des kalten Krieges an die Schweizer Offiziere gegeben, weil man mit einem Einfall der Sowjetunion rechnete und im Falle einer Niederlage im Kleinkrieg weiteragieren wollte, von seitens der Bevölkerung.
Ein richtiges Guerilla-Handbuch anscheinend.
"Der totale Widerstand" heisst es glaub ich.

Also keine Iraker-Erfindung.
Abgesehen davon gibts so Büchlein von der CIA auch, wie man aus Scheisse Sprengstoff macht und so...


Erinnert sich denn keiner mehr, dass zu Zeiten der Anthrax-Anschläge ziemlich viele Virenforscher umgekommen sind?
 

Technoir

Meister vom Königlichen Gewölbe
29. April 2002
1.452
Also keine Iraker-Erfindung.
Code:
hab ich ja auch nicht behauptet.


Das Ding ist ein Kompendium aus öffentlich zugänglichen Quellen wie Militärhandbüchern und den Erfahrungen aus Jahrzehntelangem Terror der Hamas, Hizbollah, GIA und wie die Bekloppten sich alle nennen.
Von einfachen Bömbchen über Stingeranleitungen bis zu Anleitungen zur Sprengung von Brücken ist da alles drin was der Terrorist von heute alles braucht. Sogar wie man ne Zigarettenpackung oder ein Sofa zur Bombe umbaut. Oder ne Videokamera..ich sag nur Scheich Masud . Der kam am 10.9.2001 bei einem Interview um, als die Kamera explodierte. OBL lässt grüssen.
Dazu jede Menge Illustrationen über Waffen und Flugzeugtypen...alles schön aufbereitet. Es muss ewig gedauert haben sowas zusammenzustellen...
 

WzP

Vorsteher und Richter
2. Juni 2002
735
Bei diesem Zusatz ging es nur darum, weil alle tun, als hätten die Araber den Terrorismus erfunden. Haben sie nicht.
 

Technoir

Meister vom Königlichen Gewölbe
29. April 2002
1.452
Da hast duRecht.
Allerdings haben sie den Terrorismus auf eine neue Stufe gehoben.
Es übertrifft alles bisher dagewesene.
OBL hat es geschafft nahezu alle muslimische Terrorsplittergruppen dazuzu bringen auf die eine oder andere Weise zusammenzuarbeiten. Das macht sie Bandgefährlich. Nicht nur für die Amis sondern für uns alle
 
Oben Unten