Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Die Welt mal reduziert gesehen....

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
habe heute Morgen eine nette Mail bekommen, ich denke es wäre was zum überlegen.......


Falls Du diese Nachricht liest, bist Du doppelt gesegnet worden, denn, 1. jemand hat an
Dich gedacht und 2. Du gehörst nicht zu den 2 Milliarden Menschen die nicht lesen können.

Wenn wir die ganze Menschheit auf ein Dorf von 100 Einwohnern reduzieren und auf die
Proportionen aller bestehenden Völker achten würden, so wäre dieses Dorf so zusammen-
gestellt:

57 Asiaten
21 Europäer
14 Amerikaner (Nord u. Süd)
52 wären Frauen
48 wären Männer
70 Nicht-Weiße
30 Weiße
70 Nicht-Christen
89 Heterosexuelle
11 Homosexuelle
80 hätten keine ausreichenden
Wohnverhältnisse
70 wären Analphabeten
50 wären unterernährt
1 würde sterben
2 würden geboren
1 hätte einen PC
1 (nur einer) hätte einen akademischen Abschluss.
6 Personen würden 59 Prozent des gesamten Weltreichtums besitzen (und alle 6 Personen
kämen aus den USA).

Wenn man die Welt aus dieser Sicht betrachtet, wird jedem klar, dass das Bedürfnis nach
Zusammengehörigkeit, Verständnis, Akzeptanz und Bildung notwendig ist.

Falls Du heute Morgen gesund und nicht krank aufgewacht bist, bist Du glücklicher als eine
Million Menschen, welche die nächste Woche nicht erleben werden.

Falls Du nie einen Kampf des Krieges erlebt hast, nie die Einsamkeit durch Gefangenschaft,
die Agonie des Gequälten, oder Hunger gespürt hast, dann bist Du glücklicher als 500 Millio-
nen Menschen der Welt.

Falls Du ein Konto bei der Bank hast, etwas Geld im Portemonnaie und etwas Kleingeld in
einer kleinen Schachtel, gehörst Du zu 8 Prozent der wohlhabenden Menschen auf dieser
Welt.

Falls Du in die Kirche gehen kannst, ohne die Angst, dass Dir gedroht wird, dass man Dich
verhaftet oder Dich umbringt, bist Du glücklicher als 3 Milliarden Menschen der Welt.

Falls sich in Deinem Kühlschrank Essen befindet, Du angezogen bist, ein Dach über dem
Kopf hast und ein Bett zum Hinlegen, bist du reicher als 75 Prozent der Einwohner dieser
Welt.

Quelle unbekannt



nachdenkliche Grüße Don
 

orbital

Geheimer Sekretär
19. April 2002
694
das macht mich nachdenklich, die welt so reduziert betrachtet macht deutlich wie gut es mir/uns eigentlich geht.
 

PirAz

Geheimer Meister
5. August 2002
176
Tja das dumme ist nur dass man jetz paar tage darüber nachdenkt, merkt dass man nichts ändern kann und es irgendwann wieder vergisst... um etwas zu ändern müsste man ja schließlich die masse hinter sich bringen und die masse beschäftigt sich blöderweise mit so dummen problemen wie das größere auto des nachbarn, "die jugend heutzutage" und die komischen steuern die "die da oben" erheben...
 

nicolecarina

Meister vom Königlichen Gewölbe
6. Juni 2003
1.414
so eine mail hat michneulich auch ziemlich erstaunt

ich dachte eigentlich es hat sich in den vergangenen jahren vieles enorm verbessert

zeigt aber, dass noch viel zu tun ist ...
 

captainfuture

Großer Auserwählter
3. Juli 2002
1.902
PirAz schrieb:
Tja das dumme ist nur dass man jetz paar tage darüber nachdenkt, merkt dass man nichts ändern kann und es irgendwann wieder vergisst... um etwas zu ändern müsste man ja schließlich die masse hinter sich bringen und die masse beschäftigt sich blöderweise mit so dummen problemen wie das größere auto des nachbarn, "die jugend heutzutage" und die komischen steuern die "die da oben" erheben...
die masse tut nur das, was jeder einzelne von ihnen beiträgt. auch du.
 

Octron

Geheimer Meister
28. Januar 2003
176
Wow, wirklich super Beitrag, hat mich auch total zum Nachdenken angeregt, aber wie schon öfters gesagt, was will man dagegen tun?!
Aber eigentlich führt der Beitrag auf wie gut es uns allen eigentlich geht...
 

chaZ

Geheimer Meister
3. Oktober 2002
206
Wir haben die Plattform um jene zu erreichen, die wirklich etwas daran ändern könnten ~ Das Internet.

Nur... Wer, wie, wann ?
 

Ring

Geheimer Meister
29. Juli 2003
296
Und da machen sich Leute denen es doch wirklich gut geht Gedanken über den Sinn des Lebens.
Ich geb Ihnen einen: Investiere Deine Kraft in die Veränderung des oben angeführten Verhältnis.

MfG

Ring

PS: Wie geht es uns doch allen gut!!!!!!!!!!!!!
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
Ich habe den kompletten tag über darüber nachgedacht wie gut es mir geht, und wie schlecht den vielen anderen. Oft denke ich das es mir doch wirtschaftlich als auch beziehungsbezogen schlecht geht; doch diese Mail zum Frühstück brachte mich doch in ganz andere Bahnen.

Ich werde am Wochenende nicht da sein, doch diesen Text werde ich mir ausdrucken und mitnehmen. Es werden wohl sehr interessante Gespräche am Wo-Ende stattfinden.


mfg Don
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
Ich würde sagen dieser Text lohnt sich mal als Mail an Freunde zu schicken, so fern sie so wie so nicht hier involviert sind. Ein paar Freunde werde ich noch die Mail heute rausschicken.

Ich wünsche Euch allen eine schönes Wochenende und gute Gespräche.


mfg Don
 

RuudschMaHinda

Geheimer Meister
18. Februar 2003
120
Alle konzentrieren sich auf den Gedanken, das Verhältnis von Arm und Reich auszugleichen...

Nur mal angenommen, alle Menschen (gut fast alle) haben (materiell gemessen) ähnlich viel geld. jeder der Geld hat wird dieses auch ausgeben wollen. Nun reichen aber die Ressourcen auf der Welt bei weitem nicht aus, um jedem einen angemessenen Lebensstandard zu bieten.
Irgendwelche Wissensschaftler haben ausgrechnet, dass man noch mindestens 2 1/2 Planeten wie die Erde bräuchte (ohne Bevölkerung, logischerweise)

Wollt ich nur mal so sagen.

Ich betrachte einfach den geburtsort als riesen Glücksspiel, bei dem man nur als Zuschauer das Los zugeworfen bekommt. Was man dann aus den gegebenheiten macht.......
 

Teufelchen

Geheimer Meister
30. Juli 2003
176
ich hatte auch mal dieses thema angesprochen bei einem betrag über mahct usw., aber dieses thema bringt einen ja auch zum nachdenken und dieser text hat auf jeden fall was logisches und bestehenswertes an sich
und es soll mit sicherheit aussagen das wir über das was wir besitzen glücklich sein sollen immerhin haben zumindest alle die die hier immer posten schon mal nen pc zur verfügung

Teufelchen :twisted:
 

argos

Geheimer Meister
28. August 2002
346
Eine sehr Nachdenkliche sache, dennoch kann ich mir nicht vorstellen, mit 17,56 EUR aufm Konto 6, 38 EUR auf Tasche und 23,72 EUR in meiner kleinen Schachtel zu den acht reichsten Prozent auf der Erde zu gehören.
 

Lily

Geselle
10. Juni 2003
6
Whow - das finde ich gut, dass sich mal ein paar Leute sich Gedanken machen! Ja, das web ist geil und ne ideale Plattform - ich schreibe aus Bangladesh, wo ich bei ner NGO arbeite und es macht sehr viel Spaß, gegen ein paar dieser Ungerechtigkeiten anzugehen - wir versuchen es v.a. mit den Leuten, die nicht genug zu essen haben und unterstützen die beim Anlegen von hausnahen Gemüsegärten, die auch gegen den Vitamin A Mangel gut sind.

Also, ihr alle, geht hinaus in die Welt und macht wirklich was, nachdem die Gedanken gut durchdacht sind!!!!!!!!

Es macht Spaß, ist interessant - und Internet gibt's auch fast überall :-)

LG,
Lily
 

MrMister

Großer Auserwählter
13. April 2003
1.525
Das Internet hat eindeutig das Zeug dazu die wichtigeste Erfindgung des neuen Jahrtausends zu werden!!! 8O
 
Oben Unten