Die Rosenkreuzer

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Anonymous, 1. Mai 2002.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

    Ich finde die gut.
    War mal dort.. und deren Ansichten finde ich oki.
    Deckt sich mit meinen Anschauungen, und hat auch was typisch heidnisches.


    yours
    MerlinFürFussgänger
     
  2. Anonymous

    Anonymous Gast

    Ahhh dann is ja gut...
    (welche Ansichten???) *neugirigwerd*
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

    Hat was mit der Gnosis zu tun... Wasser zu Wein verwandeln, oder auch Blei zu Gold.

    yours
    Adept
     
  4. Choronzon

    Choronzon Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    704
    Registriert seit:
    21. April 2002
    :o Mit der "Gnosis"hat alles ,und garnichts zu tun.
    Was ist schon Gnosis,bloss ,die Erkentniss "Gottes",aber was ist das schon...
    Und die einen nennen sich Adepten,andere sich Neophyten.
    aber wer kennt denn schon das "Abra Melin",oder das Necro...
    man muss es beides aber nicht kennen..... :wink:
    Aber der Kreis schliesst sich in jedem Fall irgendwann......immer,,, :wink:
    "Opus Magnum"!,wir werkeln hier alle daran herum....
     
  5. Rastlos

    Rastlos Großmeister

    Beiträge:
    57
    Registriert seit:
    14. April 2002
    Meine, leider schon verstorbene Oma, war auch in dem Verein. Ich hab noch so alte Magazine daheim rumliegen. Sieht ganz net aus vn aussen.
    Über meine Oma sagt man sich, das sie es fertig gebracht hat Kerzen mit purer Gedankenkraft auszublasen, oder ihren Körper zu verlassen und als Geist rumzuwandeln. 8O
    Im großen hat ihr das aber auch nicht geholfen den Krebs zu besiegen ! . Ich selber kannte sie leider nicht mehr. Diese Aussagen beruhen also auf aussagen Alter Bauern Weiber :D

    Kann es sein das sich die Rosenkreuzer ein bisschen mit "MODERNEN" Druiden Identifizieren ?! Oder täusch ich mich da ?! :?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

    @ Rastlos:
    Genau!
    Die Rosenkreuzer vermengen fernöstliche, buddhistische Wahrheiten mit für uns westlich eingestellte Menschen mit den Theorien der ollen Druiden, und somit @Choronzon ist es auch nur logisch, daß der grösste Teil der Forumsmembers hier damit konform laufen würde.

    Die Rosenkreuzer leben vegetarisch, hat was mit der "feinstofflichkeit" des Geistes zu tun... leider lehnen sie auch Alk, Drogen und somit auch Taback ab... leider noch zu hart für mich, aber das mit dem Vegetarismus möchte ich wieder aufgreifen!

    Sozusagen sind die Rosenkreuzer genau das Gegenteil von der Scintology, die anstatt sich selbst lieber andere verändern möchte.

    Für mich also eine von zwängen freie Glaubensrichtung.

    yours
    VanRijkenborg
     
  7. Choronzon

    Choronzon Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    704
    Registriert seit:
    21. April 2002
    :lol: Lieber ArtMalik:
    Welche Von den "Rosenkreuzern" meinst du ,und das überhaupt nicht irgentwie bös gemeint..... :lol:Die "Vegetarier",...na,ja.....ehem...nöö
     
  8. Choronzon

    Choronzon Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    704
    Registriert seit:
    21. April 2002
    :lol: Ich finde es wunderschön.,das es Menschen hier gibt,die so denken.... :lol:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Gast

    Mensch, Chronozon:

    Dann schau doch einfach selbst nach, und lach erst dann weiter, ok?

    http://www.rosenkreuzer.de/amorc.htm

    Ausserdem hilft das Studium dieser Seite auch Dir, "Dich selbst zu erkennen" :roll:

    Der Weg

    Der Mensch ist mehr als bloße Existenz zwischen Arbeit und Konsum.

    Über den profanen Alltag hinaus spürt er das tiefe Verlangen
    nach Einklang mit dem Höheren Selbst.

    Er will seine Seele entfalten, um so an den Höheren Kräften
    des Ausgleichs und der Liebe teilzuhaben.

    Der modern denkende Mystiker strebt
    nach der bewußten Wiedervereinigung
    mit dem geistigen Ursprung,
    um sich mit dem allumfassenden Kosmos abzustimmen.
    So erlangt der Suchende mehr Freiheit und Bereicherung seines Lebens.

    Der Einweihungsweg der Rosenkreuzer ist seit alters her erprobt.
    Er bewährt sich immer wieder neu
    durch die Erfahrungen, die jeder einzelne
    mit den geistigen Gesetzen des Kosmos,
    dem höheren Sein, macht.



    yours
    Michael Farraday


    Frage mich eh, was die Rosenkreuzer verbrochen haben sollen, um mit den "Illuminaten" in einem Topf geschmissen werden zu müssen.
    Aufjeden Fall haben deren "Mitglieder" nie Kriege angezettelt, es ist schon seit jeher ein "Zirkel" der Künstler gewesen.
     
  10. Choronzon

    Choronzon Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    704
    Registriert seit:
    21. April 2002
    :lol: Hallo,lieber "ArtMalik",diese Seite vom RC ist leider seit vielen Jahren nicht aktualisiert worden,um es genau zu sagen,wohl so um die ,na ja,5 Jahre alt.
    Und die Vegetarier gehören nun,wohl zum "Lectorium",es gibt halt viele Strömungen bei den "RC"...aber ,das ist ok....
    Und das mit den Illuminaten,klingt alles so furchtbar negativ....wieso?...
    Verschwörer von was ,eigentlich......Und ,erkläre mir die Lehren des RC..grins..freundlich.... :wink:
    Mfg. ein RC
    Choro :wink:
     
  11. Anonymous

    Anonymous Gast

    @ Choronzon:

    Bin echt kein Fan davon, mich dauernd vor Besserwissern beweisen zu müssen, aber bitte:

    Ich war tatsächlich beim Lectorium.
    Es gibt zudem TATSÄCHLICH mehere "Zweige", die mich aber trotzdem interessieren.

    Zudem bekam ich vom Wuppertaler Ableger des Vereins etwas, was sogar Dich überzeugen könnte.

    "Die Alchimistische Hochzeit des Christian RosenKreuz"
    von
    Jan van Rijckenborgh.

    Achja, nur um weiteren dämlichen Kommentaren Deinerseits vorzubeugen:

    Aye!
    Ich las das Buch auch, ebenso verstand ich es.


    Konnte leider erst jetzt antworten, da mein eDonkey+diese Seite Probleme zusammen haben.. oder soetwas in der Art.


    yours
    Offenbarung
     
  12. Omnibrain

    Omnibrain Geheimer Meister

    Beiträge:
    400
    Registriert seit:
    10. April 2002
    die entstehung der rosenkreuzer ist aber schon etwas merkwürdig, afaik ist die geschichte des christian rosenkreuz ein hoax gewesen und die rosenkreuzer haben sich erst danach gebildet... muß mich da aber noch einmal näher mit auseinandersetzen....
     
  13. Choronzon

    Choronzon Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    704
    Registriert seit:
    21. April 2002
    :) Geeh. ArtMalik, "Gruss an allen Punkten.."
    Ich bin also ein "Besserwisser",und gebe "dämliche Kommentare"......

    Hast du vielleicht irgendwelche Probleme ?Ist das deine persönliche Botschaft an die vielgepriesene "Toleranz"?

    Wieviele von deinen eigenen "Brüdern" titulierst du als "Besserwisser"?
    Aber du "warst" ja mal im Lectorium,wo wird das wohl jetzt sein.


    "Möge der Friede des Kosmos mit dir sein" (Trotzdem,und gerade deswegen ..)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Gast


    "Jeder will sein, keiner will werden"
     
  15. Anonymous

    Anonymous Gast

    @ Chorozon:

    Sorry... wusste ja nicht, daß Du ein Fan des hintervotzigen Hinterfragens bist... nehme somit den "Besserwisser" zurück.

    yours
    PimmelMann
     
  16. Choronzon

    Choronzon Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    704
    Registriert seit:
    21. April 2002
    An ArtMalik: :D
    Auch von mir ein "Sorry",vielleicht ein bischen spät,aber hoffentlich nicht zu spät,provokation ist nicht alles ,und manchmal der falsche weg (ich beziehe das auf mich).

    Aber wie oft am Tag benutzt du (ja híer offensichtlich) sog. "Kraftausdrücke?"
    Interessiert mich nur mal... :twisted:

    Mfg.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Gast

    Schön, daß wir gerade (zufällig?) gleichzeitig Online sind...

    Zu den "KraftAusdrücken"... manchmal triffts doch den Nagel, isn't it?
    Aber was den "Pimmelmann" angeht... so listen to "AndOne", die brachten zum PM einen nicht unüblen Song ;).. und der ist garantiert nicht auf Deine Herrlichkeit bezogen.

    yours
    Zwerg
     
  18. Choronzon

    Choronzon Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    704
    Registriert seit:
    21. April 2002
    :) 8) Jo, ArtMalik ,

    Alles ok.

    Aaaber,das dürfte wohl am Do. eine interessante "Gesprächsrunde" geben...vielleicht..

    M = w + i + g :?:
     
  19. Anonymous

    Anonymous Gast

    So?
    Ich dachte eigentlich, daß die sich Mittwochs treffen.
    Naja, wie dem auch sei, ich schreite da nicht ein, ohne vorher (nochmals) eingeladen worden zu sein.

    Sollte also erstmal ein Briefchen losschicken.

    Achja, mal ganz neugierig... was ist das für ein "Zweig", der nur bis zum Sep. (oder so) 1999 Personen aufnahm?

    Las da mal vor Jahrhunderten etwas drüber, aber konnte mir nicht alles merken. Wäre ja interessant zu wissen, was die nun so treiben.

    yours
    Blöthe
     
  20. Choronzon

    Choronzon Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    704
    Registriert seit:
    21. April 2002
    :D Hallo ArtMalik:
    Ich bin bestürtzt,ich habe festgestellt-den Fehler habe ich gemacht.

    Am Do.ist das Treffen der Loge NRW,das meinte ich .
    Und es gibt ein Mitglied -das heisst-JoeMalik-("auch sorry an Joe M.!").Deshalb wohl die Verwechslung mit "ArtMalik".

    Mfg. 8O

    Ach so.von wegen dem M=w+i+g

    Naja weisst du sicher
    M=Magischer Akt,w=Wille,i=Imagination,g=Gnosis
    Naja ,zugegeben,ist ein alter Hut....
     

Diese Seite empfehlen