Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Die Menschen waren noch nie auf dem Mond!

Satanarchist

Geselle
26. Februar 2003
42
Ich habe schon zwei Reportagen auf SpiegelTV gesehen um mir sicher zu sein, dass die Amis uns angschwindelt haben. Es gibt mehrere Ideen, was wirklich passiert ist, doch alle arbeiten mit dem freigegeben Filmaterial.

Bitte postet links dazu, ich such derweil welche.

THX im Voraus

(wahrscheinlich bin ich nicht der erste)
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Was, die Mondlandung soll gefälscht gewesen sein? Wie kommst du denn darauf, das kann doch gar nicht sein. Sie wurde doch sogar im Fernsehen übertragen, dann muss es doch stimmen. Ironie aus.

Die Mondfälschung ist eins der häufigsten Themen, die hier behandelt wurden. Benutze mal die Suchfunktion auf dieser Seite, dann findest du eine Menge dessen, was hier schon geschrieben wurde.
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Satanarchist schrieb:
Ich habe schon zwei Reportagen auf SpiegelTV gesehen um mir sicher zu sein, dass die Amis uns angschwindelt haben.
Und ich habe schon so viele schlechte Hoax-Seiten gesehen, daß ich mir sicher bin, daß die Amerikaner doch auf dem Mond waren. ;)
 

sillyLilly

graues WV- Urgestein
14. September 2002
3.269
Hinterheimer
schöner Beitrag von Lesch über die Mondlandung.
Lesch der alte Verschwörer :wink:

Namaste
Lilly

schönes Zitat von ihm

Faulheit und Feigheit, sind die beiden Ursachen, warum ein Teil der Menschen gerne zeitlebens unmündig bleibt
und warum es andern so leicht wird, sich zu deren Vormündern auzuwerfen.
Es ist so bequem unmüdig zu sein.
 

Ao

Großmeister
4. August 2002
85
sillyLilly schrieb:
Faulheit und Feigheit, sind die beiden Ursachen, warum ein Teil der Menschen gerne zeitlebens unmündig bleibt
und warum es andern so leicht wird, sich zu deren Vormündern auzuwerfen.
Es ist so bequem unmüdig zu sein.
Einen Satz der wir bestimmt niemals in "Wunder der Welt", "Galileo" oder "Quarks" hören werden.


P.S: Lesch ist die Mutter aller naturwissenschaftlichen Sendungen.;)
Aber leider traut sich kein großer Sender, in Zeiten von Pisa und co, mehr so informativ zu sein.
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Dieser Lesch ist mir irgendwie suspekt. Diese Art, den Lehrer-Typ zu mimem, gefällt mir nicht. Und manchmal driftet er in eine ziemlich arrogante Selbstdarstellung ab.
 

LtHinterheimer

Geheimer Meister
7. Januar 2003
494
Lesch ist tasächlich ein Lehrer. Professor an der TU München. Bei allen, die ich bisher in dieser Fachrichtung hatte, täte ich ihn vorziehen.
 

DedansLedd

Großmeister
28. Januar 2003
78
@VIOLETTA---------------->Sorry, aber der Link, den du da aufgeführt hast ist einfach nur schwachsinnig, genauso muss der Betreiber dieser Seite ein möchtegern Physiker sein. Die möchtegern Widerlegungen der einzelnen Verschwoerungstheorien über die Mondlandung sind einfach aus der Luft gegriffen und beruhen alle nur auf absurden Vermuttungen, die sich viel unglaubwürdiger anhören als die Verschwörungstheorien.

Und bitte das ist kein Skeptiker Forum.
 

JJJK

Geheimer Meister
31. August 2002
195
Will China nicht demnächst den Mond besuchen?
Wenn sie verstrahlt werden, ist die Sache klar. Wenn sie zurückkommen ist die Diskussion leider immer noch nicht beendet...
 

captainfuture

Großer Auserwählter
3. Juli 2002
1.902
Satanarchist schrieb:
Ich habe schon zwei Reportagen auf SpiegelTV gesehen um mir sicher zu sein, dass die Amis uns angschwindelt haben. Es gibt mehrere Ideen, was wirklich passiert ist, doch alle arbeiten mit dem freigegeben Filmaterial.

Bitte postet links dazu, ich such derweil welche.

THX im Voraus

(wahrscheinlich bin ich nicht der erste)
ich hab schon zwei reportagen gesehen, um mir sicher zu sein, dass spiegel tv uns angeschwindelt hat. es gibt mehrere ideen, wie der schwindel passiert ist, doch alle arbeiten mit gefälschtem material.
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
Ich finde momentan zwei Fragen viel interessanter!

:arrow: Was macht dieser Thread hier bei den Geheimdiensten?
:arrow: Warum schon wieder ein NEUER Thread über dieses Thema?

gruß

trashy
 

guinnesman

Lehrling
8. März 2003
1
Sie waren zwar da.....

Nach meiner Meinung waren sie zwar auf dem Mond, doch sie haben sachen gesehen, die kein Mensch sehen sollte, und so die Mondlandung gefälscht! Die Bilder von der Mondlandung sprechen eindeutig für sich !
Was denkt ihr über diese Meinung?

Guinnesman
 

Reticulum

Geheimer Meister
6. Juli 2002
301
Jo, das interessiert mich aber auch !

Hat man da irgendwas besonderes gesehen, im Fersehen ?
(Außer den üblichen, angeblichen "Ungereimtheiten" - kein Krater, keine Sterne, wehende Fahne.)
 

Octron

Geheimer Meister
28. Januar 2003
176
mal so ne anmerkung am rande: finde die überschrift unpassend zum thema, da ich auf jeden fall denke dass die menschen schon auf dem Mond waren...es geht hier ja eigentlich um die erste mondladung (die meiner meinung nach zu 100 % gefakt war), und net darum ob dass die menschen noch nie auf dem Mond waren (oder liegt ich da falsch??)
 
Oben Unten