Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Die deutsche Wirtschaft - ruiniert durch Falschparker ...

saschay2k

Geheimer Meister
11. Juli 2002
227
Hi,

ich habe ehrlich gesagt nicht so viel Ahnung von den gängigen Verschwörungsthorien - aber eines möchte ich an dieser Stelle einmal loswerden.

Ich lebe seit 2 Jahren in Hamburg und mir ist aufgefallen, das immer mehr Autos (priviligierte Marken: Mercedes, Porsche, BMW, Jaguar, etc) auf vierspurigen Straßen in der zweiten Reihe parken. Tagtäglich beobachte ich - auf dem Weg zur und von der Arbeit - wie tausende und abertausende von Autofahrern von diesen Falschparkern aufgehalten werden und viel Zeit auf ihrem Weg zur und von der Arbeit verlieren. Die Polizei tut scheinbar nichts gegen dieses Phänomen, da sich trotz einiger Ankündigungen in der Presse, diesen Falschparkern Einhalt zu gebieten, der Zustand auf Hamburgs Straßen nicht verbessert hat. Sicherlich ist dieser Mißstand auch in anderen deutschen Großstädten zu beobachten. Ich vermute das der Volkswirtschaftliche Verlust aufgrund dieser Behinderungen und folglich einer längeren Fahrzeit jährlich in die Mrd. EURO gehen muß ...

Eine Verschwörung der Priviligierten und der Polizei gegen den redlichen und hart arbeitenden deutschen Staatsbürger ??

Wer hat Ähnliches beobachtet ??

Grüße

Saschay2k
 

agentP

Ritter Kadosch
10. April 2002
5.361
Und dann noch die Verschwörung des Bundes Deutscher Fahrlehrer, die denn Staat gezwungen haben die Führerscheinpflicht einzuführen, damit sie ordentlich abzusahnen.
Der Neffe vom Schwager des Automechanikers von Konrad Adenauer war ja Fahrlehrer ! Das kann kein Zufall sein !
 

SeraPhim

Geselle
8. Juli 2002
21
Naja ich würde da mal nicht gleich wieder ne Verschwörung sehen. Vielleicht ist die Polizei mal wieder überlastet. Hört man doch oft genug in den Nachrichten, das bei denen die Gelder gekürzt werden. Ausserdem haben die nix davon. Denn wenn es dem Staat schlecht geht, geht es denen auch schlecht. Werden ja schliesslich von Vater Staat bezahlt. Und du sagst ja selbst das durch diese Falschparker die anderen aufgehalten werden und deshalb durch die verlorene Zeit die Verluste in die Mill. gehen. Am Ende muss es der Staat ausbügeln. Weniger Einnahmen, Steuern usw. Es sei denn du willst behaupten das jeder Polizist korrupt ist und dafür Geld bekommt die Falschparker nicht zu verwarnen. Aber ich denke mal das ist sehr weit hergeholt.


In diesem Sinne
SERA
 

LuckY-GhosT

Geheimer Meister
15. April 2002
209
@ saschay2k
Ja genau :roll:

Und wenn ich die Müllpolizei sehe, die jeden Müllbeutel dem richtigem Besitzer zu ordnen will, ist der kleinbürgerliche-Scheiss perfekt :roll:

Is schon krass, wenn sich hier andere über Regierungsprojekte unterhalten und man dann jemanden sieht der sich über Falschparker aufregt :?: und noch ein :roll:

Aber vielleicht soll ja damit auch was anderes bezweckt werde, z.B. die größte aller kleinbürgerlichen Verschwörungen :?: :lol:

mfg

LuckY-GhosT
 

saschay2k

Geheimer Meister
11. Juli 2002
227
Ich sehe das so ...

Die ganze Verschwörungstheorien, die hier wirklich sehr unterhaltsam diskutiert werden sind wirklich interessant, aber leider kann man im Internet nur gescannte und nicht die tatsächlichen Bilder zeigen (Negative sind viel, viel schwerer zu manipulieren - vor allem weil sich ihr tatsächliches Alter ermitteln läßt - das geht bei digitalen Daten ja nicht) ... deswegen wird hier viel auf Hörensagen hin gemutmaßt ... die Zitate an sich finde ich jedoch sehr sehr interessant - soweit sie authentisch sind ...

BTW: Falschparker nerven mich wirklich mehr, als eine evtl. gefakte WTC Katastrophe ...

All diese Theorien sind so weit weg und nicht wirklich greifbar ... vielleicht ist es manchmal besser sich dem schönen Schein hinzugeben, als die Wahrheit zu wissen.

Letztendlich zählt am Ende eines Lebens nicht die Warhaftigkeit, sondern ob man seinen Frieden mit sich machen kann ...

... und das können all die Verschwörer, Freimaurer, Politiker, Attentäter, Illustratorminoren und Geheimfuzzies mit Sicherheit nicht ...

Letztendlich ist jede Verschwörung durch Egoismus motiviert, durch einige wenige asoziale Arschlöcher ...

Falschparker sind auch asoziale Egoisten ...

Letztendlich ist der Unterschied gar nicht so groß zwischen kleinbürgerlichem Spießertum und der Weltverschwörung ...

:-)

Sascha
 

LuckY-GhosT

Geheimer Meister
15. April 2002
209
All diese Theorien sind so weit weg und nicht wirklich greifbar ... vielleicht ist es manchmal besser sich dem schönen Schein hinzugeben, als die Wahrheit zu wissen.

Naja, es ist auf jeden Fall einfacher :lol:


Letztendlich zählt am Ende eines Lebens nicht die Warhaftigkeit, sondern ob man seinen Frieden mit sich machen kann ...

Ich denk was am Ende zählt ist, ob man das erreicht hat was man erreichen wollte.

Falschparker sind auch asoziale Egoisten ...

Na, Na, das sind doch auch nur Menschen! Manchmal sogar Menschen, die nen besseren Job und ein grösseres Konto, als man selber hat :wink:

Letztendlich ist der Unterschied gar nicht so groß zwischen kleinbürgerlichem Spießertum und der Weltverschwörung ...

Bingo ... :wink:

mfg

LuckY-GhosT
 

ParaM!nd

Geheimer Meister
23. Mai 2002
320
Von dem sich aufdrängenden irrealismus sehe ich mal ganz ab.
Verdienen die großen nicht daran, das es uns gut geht ? Einmal abgeschleppt - und es gibt nen Monat lang keine Illuminatensüsstückle als Nachtisch. Staat und Wirtschaft gehts nur gut, wenns der Zielgruppe auch gut geht.

ParaM!nd
 

Vril-Eulenspiegel

Geheimer Meister
14. Mai 2002
262
um so länger du mit deinem auto unterwegs bist um so mehr sprit verbrauchst du ja auch, ausserdem mußte morgens früher raus , und bist schon genervt bevor auf der arbeit bist.
dann haste auf der autobahn wieder nur notorische linksfahrer vor dir obwohl die rechte spur frei ist (könnt ich kotzen). auf der landstraße vor-und hinter keine sau aber irgendein arsch muß von ner seitenstraße noch SCHNELL vor dir einbiegen um dann LANGSAM vor dir herzufahren. geschwindigkeitsbegrenzungen wo sie gar net notwendig sind. und vergessen wir nicht die bekloppten ampeln, von denen nach offizieller angabe jede 7. unnötig ist die dunkelziffer is wahrscheinlich um einiges höher.
natürlich läuft da ne verschwörung
 

SeraPhim

Geselle
8. Juli 2002
21
GENAU!!! Ausserdem fällt mein Marmeladenbrötchen immer auf die Marmeladenseite, meine Katze pinkelt mir auf meinen Teppich, mein Konto ist im Minus, die Strassenbahn fährt mir vor der Nase weg, bin ich mit dem Rad unterwegs fängt es garantiert an zu regnen (HAARP-Projekt), im Winter ist es in meiner Bude kalt und im Sommer heiss, meine Freundin hat keinen Spass am Sex und verlässt mich, wenn ich mal mit dem Zug fahr kommt der immer mir Verspätung an UND jetzt kommt das Allerschärfste bei der "BULLYPARADE" habe ich für "Schuh des Manitu 2" gestimmt und "Traumschiff" gewinnt.

ICH SAGE EUCH DA IST WAS GANZ BÖSES AM WERK. 8)


in diesem Sinne
Möge die Macht mit euch sein

SERA
 

Cosmos2002

Geselle
27. Mai 2002
20
so ein schwachsinn

:twisted: Hast du dir mal überlegt das es Leuten die die finanziellen mittel haben sich einen 911Porsche leisten zu können
es eher egal ist 30€ Geldbusse für parken in der zweiten Reihe
zu zahlen als dem durchschnittsbürger ??
Desweiteren finde ich es nicht okay das du dieses Forum mit so einem Schwachsinn vollmüllst anstatt über wirkliche Verschörungen zu diskutieren..
 

LuckY-GhosT

Geheimer Meister
15. April 2002
209
@ Cosmos2002
Ist von der Sache her richtig, man hätte das Thema evtl. wo anders unterbringen können (z.B. "Small Talk" o.ä.) aber trozdem ist es doch irre komisch :mrgreen:

mfg

LuckY-GhosT
 

Steve-O

Geheimer Meister
10. April 2002
152
Anm. Mod.

tach,

hab mir die bisherigen beiträge mal durchgelesen und muss euch recht geben: das ist wirklich ein fall für den 'small talk'.
und da ist diese thema ab sofort auch zu finden! ;-)

mfg
steve-o
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten