Die Affäre Borer

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Virguel, 16. April 2002.

  1. Virguel

    Virguel Geselle

    Beiträge:
    11
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Thomas Borer, ex-Vorzeigebotschafter der Schweiz in Berlin, wurde von seinem Chef, Aussenminister Deiss zurück nach Bundesbern gepfiffen!
    Meiner Meinung reagiert so die Christliche Volkspartei, der Deiss angehöhrt auf den exessiven Lebensstil des Botschafterpaares. Und wiedermal sieht man den intellekten Inhalt der Boulevard-Zeitungen! Wen, ausser so verkrampfte Bünzli-Schweizer interessiert mit wem Borer "bohrt"??mich jedenfalls nicht, solange er seinen Job macht! :!:
     
  2. sboyli

    sboyli Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Abgesägt weil er gut gearbeitet hat und weil die Deutschen ihn mochten!
     

Diese Seite empfehlen